iMac 27 late 2012...SSD Upgrade

von Hotspot, 13.05.16.

  1. Hotspot

    Hotspot Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    5.523
    Ort:
    Ennerweh
    Zustimmungen:
    3.168
    Kekse:
    30.051
    Erstellt: 13.05.16   #1
    'Tach

    ich überlege mir gerade, meinem imac ein SSD Upgrade zu gönnen. Intern oder extern ist die Frage, die mich gerade etwas umtreibt.
    Ich hätte am liebsten eine interne 1TB SSD, stelle mir aber den Einbau etwas frickelig vor.
    Grad das Ge-Eier mit dem Abheben des Displays :-/
    Hat das schon wer gemacht?
    Alternativ könnte man eine externe Thunderbolt dranhängen, kostet natürlich wieder deutlich mehr.

    Wenn hier jemand schon mal den Einbau vorgenommen hat, würde ich einen kurzen Erfahrungsbericht schätzen :-)
     
  2. metaforce

    metaforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.14
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Kirchensittenbach
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    121
    Erstellt: 13.05.16   #2
    Bisher nur in einem 2011 und einem 2010er. War weniger schwierig als erwartet, die Frontscheibe lässt sich leicht lösen und mit den Saugern hochnehmen.
    Hab es nach FixIt Anleitungen gemacht und hat bisher immer perfekt funktioniert. Klar braucht man "Geschick, Geduld und Wille".
     
  3. BlakeWilder

    BlakeWilder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    17.10.18
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    182
    Kekse:
    1.500
    Erstellt: 13.05.16   #3
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Hotspot

    Hotspot Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    5.523
    Ort:
    Ennerweh
    Zustimmungen:
    3.168
    Kekse:
    30.051
    Erstellt: 13.05.16   #4
    Geklebtes Display...weisste bescheid :gruebel:

    Am MBP hab ich das auch schon gemacht, inklusive einer Schraube, die sich nicht lösen lassen wollte.
    Dremel....
    Ersatzschrauben bestellt, alles gut.

    Gelohnt hat es sich auf jeden Fall. Rattenschnelles Booten und Applikationen laden. Und "Festplatte ist zu langsam"-Meldungen in Logic gehören auch der Vergsngenheit an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping