Imbus-Halter

von DimJim, 28.07.05.

  1. DimJim

    DimJim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.05   #1
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Imbus-Halter für 2-3 Schlüssel, den ich möglichst durch leichte Klebung an der Unterseite des Kopfes meiner Gitarre anbringen kann!

    Ich bilde mir ein, dass mein Gitarren-Lehrer ganz sicher einen aus Kunststoff (ähnlich den Pick-Haltern) hat, finde im Internet allerdings nur diesen:

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/3089062/sid/!18121995/quelle/listen

    Da ich allerdings nicht schrauben möchte, bitte ich euch um Auskunft.

    Vielen Dank.

    Grüße
     
  2. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.07.05   #2
    Probier doch diese Tesa Powerstrips. Aber warum um alles in der Welt möchte man In(sic!)busschlüssel an der Gitarre haben? Auf der Bühne noch schnell den Hals einstellen?
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.07.05   #3
    Es spricht nichts gegen 2 kleine Schrauben am Kopf der Gitarre, oder sind deine Mechaniken auch festgeklebt?
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.07.05   #4
    wenn du eine gitarre mit FR hast brauchst du sogar n imbus um saiten zu wechseln - ohne wirds auf der bühne ganz schön scheiße :D
     
  5. DimJim

    DimJim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.05   #5
    Und zum Umstimmen:great:
    Naja, es ist nun einfach praktischer, als die Teile in der Hosentasche suchen zu müssen.
    Ich möchte in keinem Fall schrauben, warum sollte ich mir denn nun eine neue Gitarre durch ein Loch "verschandeln"?:p
    Ich würde ja meinen Lehrer sofort fragen, nur haben wir in Bayern nun Ferien und er ist einige Wochen nicht zu erreichen (Urlaub).
    Kennt keiner eine Ausführung in Plastik oder Gummi o.Ä.?
    Powerstrips werden wohl kaum ein Metallteil mit zwei bis drei Imbus-Schlüsseln halten, oder?:o
     
  6. beuluskeulus

    beuluskeulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 28.07.05   #6
    du kannst den halter ja auch
    a) in den koffer/gigbag (oder lose ohne halter, ein gigbag hat ja meistens ne extra tasche)
    b) an den amp!
    von dem amp entfernt man sich normalerweise nicht weiter als 6m ist also schnell da und kann das saitenwechseln live performen!

    anderer tip für live VOR dem gig die saiten wechseln! frische saiten haben die angewohnheit besser zu klingen und nicht so schnell zu reißen(außer man zerreist sie mmit roher gewallt was wir ja eh nicht machen wollen sollten!)

    mfg beuluskeulus
     
  7. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 29.07.05   #7
    Aber sicher tun die das! Die halten bis 1,5 kg, da bist Du mit Deinen kleinen IKEA-Werkzeugen noch lange nicht!
    ;)

    Hier gibt's mehr Info:
    Klick mich, ich führe Dich zu Powerklebchen!
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.07.05   #8
    Suche mal bei euch im Haus die Personenwaage (oder noch besser die Kuechenwaage), druecke jetzt 1,5 Kilo... und jetzt stell dir vor wieviel Kraft du aufwendest um mal schnell (wichtig, weil in aller Seelenruhe wird das kaum gemacht) der Inbusschluessel in seine Halterung gedrueckt wird.
     
  9. MaDmEggO

    MaDmEggO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    4.08.14
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Diez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 29.07.05   #9
  10. DimJim

    DimJim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.05   #10
    Hi,

    vielen Dank!

    Ich werd mir wohl das von Rockinger holen und schön mit Powerstrips festmachen.

    Grüße
     
  11. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 01.08.05   #11
    Da kannste drücken, wie Du willst, von mir aus mit 300 kg!
    ;)

    Es geht ja ums entnehmen, und du musst nicht mit 1,5 kg ziehen, bis der Halter das Schlüsselchen loslässt.
    :)
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 01.08.05   #12
    Weil wir Gitarristen ja immer ruhig und besonnen sind.

    Die 1,5 Kilo sind schneller erreicht als du dir das im Moment vorstellst.
     
  13. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 01.08.05   #13
    Ganz frische Saiten halten aber auch oft die Stimmung nicht. Wenn du dann noch eine sehr wärme empfindliche klampfe (zB mit mahagony hals) hast und auf ner heißen bühne stehst kriegste arge probleme. da sind floyds mit klemmsattel eh nicht optimal...

    MfG
     
  14. beuluskeulus

    beuluskeulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 01.08.05   #14
    hab mit meiner ibanez nur einmal probleme gehabt was verstummen angeht und das ist eher darauf zurückzuführen das ich irgendwas vom halz oder saitenhöhe falsch eingestellt hatte! sonst noch nie probleme und in unserem proberaum ists manchmal arsch kalt! mahagony kann sein hab ich noch nie gehabt! bei mir waren bislang die meisten gitarren mit neuen saiten nach spätestens einem tag verstimmungsfrei! außer meine billige akustik die ich bis heute nicht richtig gestimmt bekomme da mal der kopf abgebrochen war! (scheiß party*g*)

    mfg beuluskeulus
     
Die Seite wird geladen...

mapping