imma powerchords

von tomy boy, 28.05.06.

  1. tomy boy

    tomy boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 28.05.06   #1
    hi,

    wollt nur ma meinen frust zur sprache bringen. und zwar nervt es mich manchma echt wenn man nen neuen song machen will. ich mach dann zum text meist nur powerchords. klar, ni immer, aba bei 80% sins powerchords. was soll man da machen. habt ihr vielleicht tipps, wie man powerchords "umgeht"????:confused: .
     
  2. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 28.05.06   #2
    Inspiration bei Liedern holen die ohne oder nur mit wenig Powerchords auskommen. Klassische Rock Riffs ala AC/DC usw.
    Wenn wir gerade beim Thema Powerchords sind: Mich nerevn sie auch, erstrecht wenn Ich mit meiner Band spiele die wollen andauernd nur diese Powerchord 0815 Sachen spielen.:mad:
     
  3. YouTube

    YouTube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.04.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 28.05.06   #3
    Wie ich das kenne.... Ich selber will Rock machen in Richtung Tenacious D/RHCP/Sum 41 (bunt gemischt^^)

    Mir fehlt einfach ein bisschen Harmonielehre (jetzt kommt mir nich mit: Nimm einfach E-Moll und spiel ne I-IV-V-IV Abfolge easy! Da musses ja noch mehr geben ^^)

    Powerchords sind simpel, hören sich fast alle gut an .. Sie gehören nun mal mit zur Musik :D

    Es geht ja nicht darum, dass Musik kompliziert sein soll - Das Endprodukt muss einfach gut klingen. Man kann auch mit Powerchords berühmt werden (siehe Blink 182)

    Damit Powerchord Lieder nicht sooo langweilig werden gibt es viele Möglichkeiten... Die einen spielen eher Riffs mit ein paar Powerchords und die anderen spielen einfach eine nette Leadgitarre drüber Beispiel

    btw: Wie kreiert man solche Leadstücke ? Sodass die Powerchords dazu passen... Einfach irgendeine Powerchord Abfolge nehmen und mit einer Penta drüber ?
    (sorry wenn ich jetzt den thread missbrauche)
     
  4. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 28.05.06   #4
    Naja, bei gewisser Verzerrung sind Septakkorde und dergleichen schwer, selbst Terzen aus einer Gitarre matschen und klingen oft seltsam.

    Der Trick ist, eine Gitarre Powerchords spielen zu lassen und die andere Gitarre die Akkordtöne - ausprobieren!
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.763
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 29.05.06   #5
    Powerchords, quarten und sexten einfach auseinandernehmen ;)

    Ich häng mal gleich ein kleines Beispiel an . . .

    Is klar nicht das tollste Riff, aber mehr is mir grad nich eingefallen :D Und hängt auch von der Musikrichtung ab die man macht . . .

    http://rapidshare.de/files/21668166/riff.wav.html
     
  6. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.310
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.368
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 29.05.06   #6
    Mit den Powerchords haste ja dann schonmal ne Melodie. Die kannst du erstmal verstärken, indem du aus den Powerchords wieder Chords machst. Also mal Moll, mal Dur, mal verküppelte,derenBezeichnungenichnichtkenneunddieichtrotzdembenutze usw. Dann haste statt Powerchords schonmal Akkorde (vorausgesetzt du kannst Barrees). Aus denen kannst du die die Töne krallen und eine interessante Melodiegestaltung basteln.
    Bsp:
    A Em G D Dm
    |-0--0--3--2--1-|
    |-2--0--0--3--3-|
    |-2--0--0--2--2-|
    |-2--2--0--0--0-|
    |-0--2--2-------|
    |-0--0--3-------|

    Zugegeben: klingt scheiße. Aber egal.

    |-0-----------------------0----------3
    |---2---------------------0----------0
    |---2---------------0-----0------0---0
    |-------2h4p2-----2---2/5------0-----0
    |-----0---------2-----------2-2-2--2-2
    |-------------0--------------3-------3 ....etc.

    Dann isse auch sehr wichtig: Der Rhythmus. Wenn du sture Achtel spielst kann dat langweilig sein. Wenn du nen geilen Rhyhtmus hast, sind auch Powerchords geil.
     
  7. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 29.05.06   #7
    Bau dir doch einfach ne Rifffolge auf (auch Powerchords), dann fang mal an die Töne aus den Powerchords einzeln zu spielen, die Powerchords zu verbinden und Zwischentöne einzufügen. Die meisten Riffs folgen ja oft harmonisch logisch nachvollziehbaren Zusammenhängen... ;)
     
  8. tomy boy

    tomy boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 29.05.06   #8
    danke erstma;)

    bin aba die einzige gitarre in der band....
    naja, anscheinend is das auch für andre n problem. das beruhigt mich.
    aba wenn ich mir jetz vorstelle so ein Tom DeLong von blink182 zu sein..... sobald n neuer text da is de powerchords druff...würd mir so aufn sack gehn glaub ich:screwy:
    trotzdem bin ich großer fan ;-)
     
  9. BlackDragon

    BlackDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    20.06.14
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 29.05.06   #9
    Kenn ich nur zugut.
    Die wollten echt nur Blink182 spielen, wurd mir zu dumm, nun bin ich bandlos ._.

    Sowas macht, zumindest mir, einfach keinen Spaß
     
  10. tomy boy

    tomy boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 31.05.06   #10
    eieiei.... grad chili peppers live auf mtv gesehn.... nie wieda powerchords!!!:D

    der frusticante hats schon drauf
     
  11. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 31.05.06   #11
    ich hab das problem immer auszuschweifen wenn ich spiele. ich kann keine soli spielen (also technisch ja, aber nicht theoretisch) und irgendwie versuchen meine finger immer irgendeinen schrott zu spielen. schwer zu beschreiben.
    ich spiel anstatt powerchords lieber baree akkorde und ne menge dead notes um mehr dynamik reinzubekommen. ich hasse 4 akkord-scheiss der klingt wie punk. das ist so garnicht meine musik und auch nich das wo ich hinwill.
     
  12. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 31.05.06   #12
    Genau...... Blink182 genau das wollen se immer....:mad:
    Naja hoffentlich ändert sich das ab morgen ....da stößt ein neuer Drummer zu uns. :)
     
  13. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 31.05.06   #13
    lol

    geht mir in meiner Band ähnlich

    2. Gitarrist will normalen Death/Thrash spielen mit viel Powerchords und leerer E und ich will bissel mehr technischen DM

    gut, er gibt zwar zu das er net viel kann aber ich biete ihm immer an mit ihm zu üben nur der faule Sack machts net.

    jedenfalls kann dir z.B au ne Tonleiter nehmen und bissel rumexperimentieren bis nu schöne Melodie raus kommt und das dann mit paar Powerchords verbinden.
     
  14. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 31.05.06   #14
    Meine erste und Ex-Band wollte nur System of a Down Sachen spielen.
    Kommt aufs selbe raus :D

    Ich als eingefleischter Megadeth/Blind Guardian-Fan empfand das als Blasphemie ;)
    Vor allem da sie zu keinen Kompromissen bereit waren, der 2. Gitarrist auch ned lernen wollt, was Tonleitern/Skalen etc sind und die Sängerin statt zu singen das Mikro dauernd auf den Boden geklopft hat ...
     
  15. Andi "7" Sewen

    Andi "7" Sewen Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    6.06.06
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Osnabrück, da wo die Sonne noch aus Ärschen schein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 31.05.06   #15
    Hi, ich wollte nur mal meinen Frust zur Aussprache bringen. Und zwar nervt es mich das manche Leute im Internet meinen sie könnten schreiben wie Dreijährige reden. Ich schreibe ja auch nicht komplett richtig (Groß und Kleinschreibung usw..) aber etwas Mühe kann man sich doch schon geben
     
  16. James-R.

    James-R. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 31.05.06   #16
    Ich kenn das Problem, hat unsere Band auch, aber selbst in Metalriffs kann man viel mehr Akkorde verwenden als der Anfänger vermuten würde (vorausgesetzt man dreht das Gain nicht zu extrem auf).

    Beispiele der 5Add 9 Akkord, greifen tut man den so:
    d---9---
    a---7---
    e---5---
    und den Griff kann man natürlich auch wie man will auf dem Griffbrett verschieben, klingt meiner Meinung nach düster aber trotzdem sehr schön. Aber wie immer kommts hier auch auf den Zusammenhang an

    Dann verwend ich auch gerne folgende Akkorde:
    d---5----
    a---7----
    e---5----
    der Name von denen kenn ich nicht jedenfalls bestehen sie aus grundton, quint und septime, matscht leider manchmal und die sind schon deutlich schwieriger einzubauen und das is übrigens bei all diesn Akkorden so, es ist deutlich schwieriger als mit powerchords ein riff zu bilden dafür hat es viel mehr Wiedererkennungswert

    Dann die Kobination grundton, und quarte, wahlweise noch mit der oktav dazu,greift sich so:
    d--(7)----
    a---5----
    e---5----

    So, das reicht erstmal, hoffe ich konnte dir helfen
     
  17. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 31.05.06   #17
    Die mollige ( :D ) Alternative vielleicht noch:
    (ok es is ne große Terz hört sich aber trauriger an ;) )

    D---7
    A---4
    E---5

    Klingt halt mollig und voll. Sicher auch zu gebrauchen.
     
  18. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 01.06.06   #18
    was ich vor kurzem bei herr frusciante gesehen hab und mir gut gefallen hat:

    g --4--4-
    d --4--4-
    a --2--2-
    e --2--2-

    verschiebbar wie PC's aber nicht ganz so higain tauglich was man ja auch eigtl nicht braucht.
     
  19. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 01.06.06   #19
    hm, das ist ein powerchord, nur mit der quint im bass...
     
  20. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 01.06.06   #20
    Oder einfach mal den Mut haben und mit wenig bis gar keiner Zerre spielen. Erweiter die tonalen Möglichkeiten und kann auch rocken.
     
Die Seite wird geladen...

mapping