Immer noch Gesangsboxen

von Laura7, 22.12.03.

  1. Laura7

    Laura7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.03
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.03   #1
    Hallo,

    danke für Eure Tipps. Werde also jetzt Abstand von den JBL EON 1500
    nehmen. Ich weiß leider nicht ob unser Powermixer 4 oder 8 Ohm hat.
    Ich weiß nur, daß er 600 Watt hat und EMX 660 von Yamaha heißt.
    Monitorboxen sind aber doch nicht für Gesang geeignet?

    Mir wurden jetzt auch noch die EV Sx300 mit 2 x 300 Watt empfohlen.
    Sind halt wesentlich teurer, sind aber 12/1 Boxen. Also wohl für Gesang
    dann besser geeignet. Was haltet Ihr von den Electrovoice Sx300?

    Gruß
    Laura
     
  2. Marius

    Marius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    18.05.09
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Stockach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 22.12.03   #2
    Hi Laura,

    also erstmal kannst du ruhig im alten Thread weiterschreiben, der kommt ja wieder an den anfang und es ist halt übersichtlicher.

    Meintest du den EMX66M von Yamaha? Einen anderen kann ich nämlich nicht finden. der hat dann folgende Leistung:
    300W+300W/4ohms
    215W+215W/8ohms
    600W/8ohms bridge


    Ich persönlich finde die SX300 eigentlich gut. Die kann auch mal einen ganz ordentlichen Druck bringen.

    soviel ich weiß unterscheiden sich die Monitorboxen nur durch ihre Form, sodass man sie auf die Bühne stellen kann und sie in einem bestimmten winkel stehen. Aber deshalb kann man sie trotzdem auch als normale Box benutzen.

    Allerdings muss ich wieder erwähnen dass euer Amp bzw. Powermixer einfach zu wenig power für die Boxen hat. die 300W EV mit den 215W pro Kanal zu befeuern kann gefährlich werden. Da du anscheinend nicht nach "clipping" gesucht hast hier die kurzfassung:
    vom amp wird mehr gefordert als er bringen kann --> clipping, und dadurch können die Hochtöner in der Box zerstört werden (Schwingspulen brennen durch) --> Box im Eimer, reperatur teuer
    Dabei muss gar nicht mal die Lautstärke voll aufgedreht sein (was aber auch oft passiert)!
    Die EV-SX100 wären da schon besser, aber auch die haben noch zu viel Leistung. eigentlich sollte der Amp 50-100% mehr Leistung haben als die Box verträgt.
    In dem Fall wär die Audio Zenit LC10 eigentlich am besten für den emx66m und deinen Gesang geeignet. Wenn ihr mehr Leistung wollt, werdet ihr um einen extra Amp nicht drum rum kommen
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.12.03   #3
    Wie kommst du da drauf,daß Monitorboxen nicht für den Gesang geeignet sind.Die Dinger heißen deswegen Monitorboxen weil die Gehäuse nicht viereckig sind sondern so gearbeitet worden sind das mann sie auf den Boden stellen kann und sie dann in einem gewissen Winkel nach oben zeigen.

    Es wäre immer gut wenn du zu deinen Anfragen die dazugehörenden,Producktlinks(URL)setzen könntest.
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.12.03   #4
    Mache ja auch nicht erst seid gestern mit diesen Sachen rum,aber ich glaube ihr macht zu viel gewese um das Thema Clipping.Mansollte drauf hin weisen,ist schon richtig.
     
  5. Marius

    Marius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    18.05.09
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Stockach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 22.12.03   #5
    ACHTUNG CLIPPING
    :D :D :D
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.12.03   #6
    Wenn du schon diese Plastikboxen nehmen willst dann kannst du dir auch gleich aktive kaufen da ist Clipping kein Thema(eigene Schutzschaltung)und du hast den Vorteil du kannst dann mit dem Mixer die Monitoranlage betreiben.


    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/dB_Technologies_Opera_415_L.htm

    z.B. diese
     
  7. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 22.12.03   #7
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.12.03   #8
    Au falsche Box erwischt meine natürlich die 412er
     
  9. Marius

    Marius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    18.05.09
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Stockach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 22.12.03   #9
    @stefan: cool :mrgreen:

    @laura:
    wenn schon aktiv, dann evtl. auch Mackie SRM350 bzw. SRM450!
    Die bringen wirklich was :!:
    Gruß Marius
     
  10. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 22.12.03   #10
    Bitte nicht immer für ein und das selbe Thema neue Thread´s aufmachen !

    Danke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping