Improvisation und weiter...?

von eurohasi, 06.01.06.

  1. eurohasi

    eurohasi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #1
    hi,

    Ich bin 15 und spiel schon seit der 1. Klasse Kla4, wie es, wie ich mir das denke bei vielen anderen auch war hab ich es eigentlich - so denke ich - wegen meinen Eltern nie aufgehört ..

    Naja, das letzte jahr hat es mir wieder sehr viel spaß gemacht, weil wir eigentlich fast keine Stücke gemacht haben sondern nur freies Spielen. Das hat mir sehr gefallen!

    Nur bin ich da jetzt wieder an ner Mauer, und weiß nicht wo ich weiter machen soll. Was mir gut gefallen würde wär die Richtung Jazz;

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen, bzw. Tipps für mich?!

    MfG eurohasi
     
  2. jaykeys

    jaykeys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #2
    Hallöchen eurohasi.
    Hast du schon einmal probiert auf ein (nicht erweitertes) Bluesschema zu improvisieren? Das könntest du damit erschweren, dass du das durch alle Tonarten übst - das schult den Geist, das Auge, das Gehör etc.
    Ansonsten - nimm dir irgendeine deiner CD's und versuche mal einen der Parts (den du gut hörst und verfolgen kannst) mitzuspielen. Stilistisch gibt's da keine Einschränkung, da du im Lauf der Zeit ein Gefühl für "funktionierende" Harmonien entwickeln wirst. Diese lassen sich dann beliebig in ein Stück deiner Wahl verbauen. Na gut - Techno oder Triphop mit Amaj7/13 wäre wohl nicht die beste Wahl... du verstehst doch was ich meine?
     
  3. eurohasi

    eurohasi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #3
    hi,

    ja genau so was fehlt mir, ich meine , wo bekomm ich solche "Bluesschema[ta]" her bzw. was heißt das ?!

    Hmm, in allen Tonarten durch: naja hab erst die C, G, D und A, du hast recht, da könnt ich was machen :)

    klar versteh ich was du meinst ;),
    naja ich werd mich mal daran versuchen,

    MfG eurohasi
     
  4. mirGef?llts

    mirGef?llts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 07.01.06   #4
    wer seid "ihr" denn und wieso stehst Du nun allein an der Mauer?

    Bluesschema im Quintenzirkel geht natürlich - findest Du bei wikipedia, macht mein Klavierlehrer auch mit mir.

    Aber heimlich habe ich hinter seinem Rücken ("wir sind noch nicht bei Vierklängen!") mir http://de.wikipedia.org/wiki/II-V-I angeguckt, da ist eine Midi-Datei, die habe ich mir runtergeladen und einem Programm gegeben, das daraus Noten macht und nun klimpere ich das vor mich hin und versuche, Töne reinzubasteln, die nicht drinstehen, oder wegzulassen (schließlich sind "wir" noch nicht bei Vierklängen :D ) - lass Dich aber nicht erwischen!

    Viel Spaß bei der Suche nach neuen Ufern
    mirGefällt's
     
  5. eurohasi

    eurohasi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #5
    welches Programm? :)

    das werd ich auch mal versuchen dann, zu "bluesschema" hab ich leider nix gefunden :(

    MfG eurohasi
     
  6. jaykeys

    jaykeys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #6
  7. mirGef?llts

    mirGef?llts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 09.01.06   #7
    Danke für den Tip, aber ich hab's extra ein bisserl lustig gemacht. Der Lehrer hat halt noch keine Ahnung, daß ich von einer zweiten Karriere als Barpianist träume, für freie Drinks für mich und meinen Schatz, als Rentner - und bis dahin sind's nur noch sechs Jahre :cool:

    LG
    PS: Als Programm hab' ich "melody assistant" von http://www.myriad-online.com/en/products/melody.htm, ist shareware, Vollversion kostet 20€, gibt aber vielleicht bessere
     
  8. eurohasi

    eurohasi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #8
    wow ich hab das selbe gefunden und verwendet, leider prangert jetzt ein riesen "unregistered Version - Please register" vor den Noten, naja egal ;)

    Danke nochmal für die Tipps und Akkordfolgen :)

    spielt ihr in ner Band oder habt erfahrung als Pianist in ner Band; Leider gibts bei uns an der schule keine Schulband...

    MfG eurohasi
     
Die Seite wird geladen...

mapping