in ear

von frontsau, 14.12.05.

  1. frontsau

    frontsau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    19.12.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.05   #1
    hi leute!

    ich bin sänger in einer rockband und will mir jetzt "in-ear" anschaffen.
    mein finanzielles limit sind 600 öken!
    jetzt stehn zur auswahl: db IEM 110 (taugt das was?), shure PSM-200 set oder sennheiser EW 300 IEM set.
    kann jemand über die angegebenen produkte was zum besten geben?

    gruß

    alex
     
  2. MikePortnoy

    MikePortnoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    20.12.10
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Bei Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 15.12.05   #2
    Hallo Frontsau
    Ich benutze das sennheiser EW 300 IEM set. Habe bisher eigentlich keine Probleme damit gehabt ausser bei einem Gig wo sehr viel Stahl zwischen meinen Empfänger und dem Sender war. Sonst bin ich mit dem Set sehr zufrieden. Ich glaube ich habe die einzelnen Instrumente noch nie so deutlich gehört wie mit dem In ear system. Wenn du Glück hast, wie ich dann kannst du das Set auch billiger unter Ebay bekommen. Mein Empfänger ist gebraucht hat zwar ein paar kleine Macken aber er funktioniert tadelfrei.
    Hoffe ich konnte dir ein bisschen Helfen. Wenn nicht gebe doch mal die drei Sets oben in die Hilfe ein vielleicht wurde ja schon etwas dazu geschrieben.

    Gruß Mike
     
Die Seite wird geladen...

mapping