in einer Spur Instrumente wechseln/splitten

von kerstin, 21.01.05.

  1. kerstin

    kerstin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    27.01.05
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.05   #1
    hallo,

    ich habe eine grundsatz - verständnisfrage, da ich - wie man sicher die vergangenen wochen bemerkt hat - anfänger bin (aber sehr wissbegierung)

    also: ich lege in einer spur meine drums an, in der nächsten die gitarre usw.usf.

    die spuren sind oft noch zerteilt, das nennt sich glaub ich parts - sprich ich habe hier udn da pausen drin, wo andere instrumente auf anderen spuren dann mehr in den vordergrund rücken - einfach ausgedrückt

    was ich wissen möchte: ist es möglich, so einen part (ich mache das immer mit "spur an locatoren abtrennen") anders zu konfiguruieren, als den rest der spur?`Bsp. erst bass und etwas snare, später dann den snare herausheben, die tiefen töne etwas im hintergrund? oder geht das nun, in dem ich die basspur im ganzen kopiere und dann separat so einstelle, quasi die parts hintereinader liegen habe, aber spurmäßig versetzt....

    ich hoffe ihr vesrteht was ich meine?

    habe übrigens cubasis 5.0 vst

    vielen dank jungs (gibts hier eigtnlich auch mädels?)
     
  2. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 21.01.05   #2
    Also so wie ich das jetzt verstanden habe möchtest du einfach an bestimmten stellen des Liedes die Snare lauter und den Bass leiser und an anderen Stellen vielleicht die Snare wieder leiser oder?

    wenn du das meinst dann gibt es dafür die Automation!
    ich bin mir zwar nicht ganz sicher ob es die bei cubasis 5.0 vst gibt aber guck einfach mal in deine Anleitung ob du was zum Thema Automation findest!

    Hoffe dir weitergeholfen zu haben ;)
     
  3. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.17
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 21.01.05   #3

    Das ist korrekt, aber so wie ich das verstehe, hat sie die kompletten Drums auf einer einzigen Spur... richtig?
    Automation wäre nur möglich, wenn sich die Snare auf einer extra Spur befinden würde, die man dann an den gewünschten Stellen eben automatisert respektive lauter macht...
     
  4. kerstin

    kerstin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    27.01.05
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.05   #4
    hallo,


    ja das ist korrekt, meine drums sind alle in einer spur. soll heißen snare, tiom und wie die alle heißen. in der spurt selbst gibt bes jetzt verschiedene parts und die möchte ich hervorheben oder absenken und andere spuren wiederum in dieser zeit in der vordergarund holen. geht das?

    ich habe zwar endlos viele spuren, aber bei cubase 5.0 vst kann man nur 8 spuren vst instrumente resp. effekte zuweisen. und wenn ich mal denke, dass jedes instrument schon zwei spuren hat, damit es echter wirkt, dann wird es schwer die drums auf so viele souren zu splitten, dass ich den snares eigene spuren geben kann und en toms usw. hat jemand eine idee? kann ich die parts denn nicht einzlen irgendwie konfigurieren?


    danke sehr
     
  5. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 21.01.05   #5
    Also irgendwie hat Shadow ja Recht, dass das Schlagzeug auf einer Spur liegt aber wie sie jetzt schon wieder gesagt hat möchte sie bestimmte parts von der spur in den hintergrund rücken und dafür an der stelle andere Spuren in den Vordergrund holen!

    Entweder hat sie sich jetzt falsch ausgedrückt oder sie kann sich doch mit der Automation behelfen!
     
  6. kerstin

    kerstin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    27.01.05
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.05   #6
    @res: genauso ist es.


    kurz zum verständnis: meine drums laufen alle in derselben spur und ich habe ein schönes kurzes stück geschrieben und diese immer wieder in die spur kopiert. also im prinzip viele (gleiche parts) hintereinander.

    gerade zu anfang soll es dergleiche rythmus sein , aber sich doch "langsam hochschauckeln" - ergo von leise nach laut. nach knapp 30 sekunden setzt dann (die seit beginn im hintergrund mitlaufende) e-gitarre zu einem solo ein, welches vom anfänglichen muster der gitarre halt abweicht - ein solo also.

    ich möchte also nun in der zweiten spur für diesen einen part die gitarre lauter und den bassdrum eben runter schrauben im parallel laufenden part´auf der andern spur.

    theroretisch habe ich das alles schon gemacht, in dem ich nicht nur jedem instrument sondern auch jeder besonderen einstellung (wie oben beschrieben) eine eigene spur zuweise. aber das geht eben nur begrenzt, weil ich zwar endlos viele kanäle habe, aber nur auf acht vst-instrumebnte einspielen kann..


    kommt das jetzt verständlicher rüber?

    danke
     
  7. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.17
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 21.01.05   #7
    Hm, immer noch nicht so ganz... :confused: :D

    Du schreibst, du willst die Gitarre bei diesem einen Part lauter machen -> das geht, und zwar mithilfe der Automation, da die Gitarre ja auf einer eigenen Spur liegt.
    Weiters schreibst du, du willst die Basedrum leiser machen, ich nehme jetzt mal an, nur die Basedrum -> das geht nicht, weil ja das komplette Schlagzeug auf einer einzelnen Spur liegt, also Basedrum, Snare, Toms, Hihat und Becken.
    Du würdest also mit einer Automaiton das komplette Schlagzeug leiserdrehn...

    Also: du kannst mithilfe der Automation immer nur eine ganze Spur - mit allem was auf dieser Spur noch so drauf is - lauter oder leiser drehn.

    Lösungsvorschlag: die Basedrum aus der Drumspur auskoppeln und diese auf eine eigene Spur legen - natürlich sofern du noch genügend Spuren zur Verfügung hast...
     
  8. torben75hh

    torben75hh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    9.06.06
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 21.01.05   #8
    Ich hab mal ne Verständnisfrage:
    Hast du Audiospuren oder Midispuren?

    Bzw. deine Drums in einer Spur; bestehen die aus Mididaten, die du eingespielt hast und diese "spielen" einen virtuellen Drumsynth oder ist das eine Audiospur?

    Denn wenn es Midi wäre, könntest du doch ganz einfach mit der Anschlagstärke die Lautstärke kontrollieren...
     
  9. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 21.01.05   #9
    also ich denk mal das sie nicht nur die bassdrum leiser machen will! Warum sollte man denn bitteschön mitten im Stück die Bassdrum leiser machen und den Rest lauter weiterspielen lassen? da seh ich als drummer keinen Sinn hinter!

    Wie schon gesagt guck ins Handbuch unter Automation da wirst du genau das finden was du brauchst ;)
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.190
    Zustimmungen:
    1.150
    Kekse:
    49.655
    Erstellt: 22.01.05   #10
    Sehe auch. Hier wird Pferd von hintenb aufgezäumt. Schlagzeug innerhalb eines Stücks lauter/leiser wird eigentlich nur selten gemacht, als besonderer Effekt - nicht aber, um an bestimmten Stellen andere Instrumente besser hörbar zu machen.

    Kerstin hat geschrieben, dass Rh.- und Sologitarre auf der selben Spur liegen. Das geht nie gut, weil eine davon immer zu laut oder zu leise ist etc.

    Rh. und Solo sind eben 2 verschiedene Instrumente mit unterschiedlichen musikalischen und klanglichen Funktionen. Deshalb sollten die auch jeder eine eigene Spur und unterschiedliche Einstellungen bekommen, dass das mit Drums und Bass gut zusammengeht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping