In welcher Reihenfolge komponiert man?

von flominator, 02.04.05.

  1. flominator

    flominator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.05   #1
    Hallo,

    vielleicht kennt ihr Farin Urlaub, der gerade sein neues Soloalbum rausgebracht hat. Er hat ja die ganze Musik alleine gemacht, auch den Text.

    Jetzt wollte ich mal fragen, wie man da vorgehen muss, wenn man alleine Musik machen will. Macht man erst Musik oder erst Text? Und bei der Musik, mit welchem Instrument fängt man da an?
     
  2. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 02.04.05   #2
    Die Frage wird pünktlich einmal die Woche gestellt! :great:
     
  3. illbleed

    illbleed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.05   #3
    Genau, und die Antwort lautet jede Woche "Mach doch wie du willst." ;-) Grade beim Musikmachen muss man garnichts.
     
  4. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 02.04.05   #4
    Chorus (Text) => Chorus (Musik) => Intro => Verse (Musik) => Bridge (Musik) => Bridge (Text) => Outro => Verse (Text) => Solo

    Und wer sich nicht dran hält, wird erschossen :p
     
  5. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 03.04.05   #5
    hat beides vor und nachteile:

    zuerst Text:

    es ist von betonungen her leichter und man kann eine zum Text passende Melodie nehmen. oft sehr schön. aber man ist auch eingeschränkter in der Melodie

    zuerst Melodie:

    man kann die Melodie net dem Text anpassen ist aber freier.
     
  6. Gomer

    Gomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.05   #6
    Ist schon mal jemandem aufgefallen, dass man auch beides gleichzeitig machen kann?
     
  7. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 04.04.05   #7
    Vor allem kann man Silben ohnehin dehnen. Kennt jemand Simoria von Aerosmith? ;) Oder man wirft "Wohos" zwischenrein.
     
Die Seite wird geladen...