In welcher Reihenfolge neues Equipmet kaufen?

von )-(Sacrifice)-(, 18.06.06.

  1. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 18.06.06   #1
    Hallo, ich möchste mir nun bald neues Equipment zulegen und zwar:
    • Tonabnehmer
    • topteil
    • 4x12er

    Nun stellt sihc mir die Frage: Was zuerst :D ?
    Sollte ich mir alles auf einmal kaufen, dauert dann halt noch länger mim Geld :( , oder
    sollte ich mir zuerst PickUp, dann Box, dann Topteil kaufen usw usw
    Bitte versucht mir ein wenig zu helfen :great:
     
  2. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 18.06.06   #2
    Also Topteil und Box würde ich mir schon zusammen kaufen.. so allein weil dir das Topteil alleine nix bringen wird. Ob amp oder Tonabnehmer vorher, das kommt wohl auf Amp und die Gitarre an denke ich, wie schauts da bei dir aus?
     
  3. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 18.06.06   #3
    Pickup zuletzt. Mit besseren Verstärkern werden auch die alten Tonabnehmer besser klingen.
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 18.06.06   #4
    Streich das Topteil und die 4x12" und kauf dir nen Röhrencombo und danach ne neue Klampfe - wäre mein empfehlung an dieser stelle.

    Gruß
     
  5. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 18.06.06   #5
    Was hast du denn jetzt für eine Gitarre.
    Und was für ein Topteil und welche Box hast du im Auge?

    Wäre hilfreich.
     
  6. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.374
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    2.020
    Erstellt: 18.06.06   #6
    Genau. Vielleicht braucht man dann gar keine neuen mehr ;):D
     
  7. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 18.06.06   #7
    Zitat aus seinem Profil:
    "Ibanez EXR 170 ICE BLUE"
     
  8. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 18.06.06   #8
    Na da haben wir ja den Buhmann.

    Ganz ehrlich; da würde ich keinen Cent in Modifikationen investieren. Bei mir wird sowieso nichts gekauft was nicht von alleine klingt, mag einigen vielleicht komisch vorkommen, gehört aber zu meinen Grundprinzipien.
     
  9. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 18.06.06   #9
    Wenn du inner Band spielst is ein Cube 15 vll. ein bisschen klein. Deshalb: Neuer Amp (Top+Box)
     
  10. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 18.06.06   #10
    Bzw. Combo

    Und komm uns nicht mit Marshall MG, andernfalls werde ich sofort deine Steinigung veranlassen.
     
  11. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 19.06.06   #11
    Wenn ihr nicht recht hättet, dann wärt ihr das asozialste Pack, das mir jemals auf dem Bildschirm kam;) :D
    @sacrifice: Mit Death Metal kenne ich mich nicht so aus,
    aber grundsätzlich wäre es wohl besser zuerst einen Amp zu kaufen,
    wenn die Gitarre zumindest halbwegs was taugt.
    Konkrete Produkte kann ich dir dementsprechend nicht empfehlen
     
  12. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 19.06.06   #12
    Also mit der Gitarre bin ich sehr zufrieden.
    DAs Topteil bzw die Box sind von laney, und wntsprechen genau meinen Klangvorstellungen, allerdings hat ein Freund von mir nahezu die selbe Gitarre, hat sich einen Dimarzio Tonabnehmer gekauft und der Sound klingt viel stärker.
    Ich werde mir jetzt mal Zopteil + Box kaufen und dann auf die neue Klampfe sparen^^
    EDIT: Ich hasse den Marshall Sound, is nicht mein Geschmack
     
  13. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 19.06.06   #13
    Verallgemeinere bitte nicht den "Marshallsound".

    JCM800, Bluesbreaker und Plexi sind imho grundverschieden.
    Die Ausgeburt der Hölle - den MG - lasse ich mal außen vor.
     
  14. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 19.06.06   #14
    Also ich würde auch sagen lieber ein Amp und die box zusammen. Doch du musst auch selber wissen was nötiger ist. Doch ein amp mit boxen wäre viel sinvoller. Die Pickups sind ja nicht so teuer. Kannste ja immer noch kaufen.

    gruß Ali :)
     
  15. Steve

    Steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 19.06.06   #15
    Am Ende kommt doch der Ton ausm Amp, also solltest du zuerst nen Amp anschaffen, vorallem wenns nen Cube ist ^^, kleiner Spaß! Ich liebe den Cube.

    Also Topteil dann Box dann Tonabnehmer
     
  16. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 19.06.06   #16
    Nadann... du weißt aber schon das Laney zumindest in die Marshall Ecke geht? So spielt z.B Tony Iommi auch schon mal Marshall Stacks statt Laney und umgekehrt aber okay! Ausserdem wieso hasst du den Marshall Sound denn? Schon mal einen aufgerissenen Marshall gespielt? Nein nur den MG? Falls das nicht so ist und du bereits alles durch hast entschuldige ich mich hierfür!

    Auch ein Tonabnehmerwechsel ist nur Feintuning, wenn die Gitarre scheisse klingt dann klingt sie auch mit nem anderen PU scheisse, da kann man nix machen!
     
  17. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 19.06.06   #17
    Verstehe die Reihenfolge 'erst Top, dann Box' nicht. Das einzige was Sinn macht ist 'Top und Box'.

    Was soll er denn mit einem Topteil ohne Box.


    Laney ist halt very british.
     
  18. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 19.06.06   #18
    Ok ich bekomme auch erst en Top gebraucht. Hab aber im Moment noch nen anderen. Box muss noch en bisschen warten
     
  19. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 20.06.06   #19
    Der andere Gitarrist in der Band hat einen Marshall Combo, und eine Marshall 4x12er, und sein Sound gefällt mir halt einfach nicht. Kein Druck auf der Box.
    Es kann sein das Marshall auch wirlich gute Amps und Boxen macht (ganz sicher sogar), nur das was ich bis jetzt von ihnen angespielt habe bzw. gehört habe gefällts mir nicht.
    Ich kauf mir jetzt top, dann Box, dann ne neue Gitarre:great:
    Danke für die Hilfe
     
  20. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.374
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    2.020
    Erstellt: 20.06.06   #20
    Wenn da vorne 'MG' dransteht, kann ich dich verstehen...:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping