Incubus - Alive at the Red Rocks ??

von evergrey, 16.05.05.

  1. evergrey

    evergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Borken (Westf)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.05.05   #1
    Hallo,

    wie bewertet ihr die Live Dvd von Incubus "Alive at the Red Rocks"? Was sind die besonderen Höhepunkte, was ist einzigartig, inwieweit grenzt sie sich von "The Morning View Sessions" ab?
    Ist ein Kauf lohnenswert?
     
  2. Buddy

    Buddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 17.05.05   #2
    Also ich würde sagen, dass ist die beste Musik-DVD die sich so in meinem Besitz befindet...

    Erstmal ist die Open-Air-Location wo das ganze Konzert stattfindet einfach nur supergenial, dann ist der ganze Auftritt auch noch sehr gut in Szene gesetzt mit den verschiedenen Kameras und der sehr stimmungsvollen Beleuchtung.

    Zu der DVD bzw. der Musik an sich kann man sagen, dass Incubus im Gegensatz der Morning View Sessions improvisationsfreudiger geworden sind. Vor allem der neue Basser Ben Kenney spielt richtig geil! :)

    Als besondere Höhepunkte würde ich die abgeänderte - noch chilligere Version - von Drive nennen, Vitamin mit klasse Percussion/Drumsolo und nem supergeilen Jam am Ende aus der "Odyssey" vom Halo2-Soundtrack, Sick Sad Little World mit total verrücktem "Geräusch-Gitarrensolo" und A Certain Shade Of Green. Obwohl eigentlich die ganze DVD durchgehend richtig klasse ist, Incubus sind find ich eine der geilsten Livebands überhaupt...

    Das Bonusmaterial ist auch in Ordnung - die Menüführung ist diesmal nicht ganz so nervig wie bei der Morning-View-Sessions. Es gibt ein paar Backstage-Clips von den Aufbau-Arbeiten, vom Soundcheck und ein paar Rumflachsereien hinter der Bühne. Außerdem gibts noch eine Bonus-CD mit 5 Tracks.

    Der einzige etwas nervige Punkt sind die Visuals bei einigen Songs die etwas stören weil man die leider nicht abschalten kann.

    Ansonsten würde ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung für alle Fans aussprechen... und auch für die die's vielleicht werden wollen... ;)
     
Die Seite wird geladen...