Incubus Bass

von MartinB., 11.01.05.

  1. MartinB.

    MartinB. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.10
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Planegg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.01.05   #1
    Kann mir jemand sagen, wie Ben Kenney von Incubus , seinen typischen Plektrum Sound (z.B. Are You In) in bekommt?
    Ich weiß nur dass er Lakland Bässe spielt...
     
  2. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 11.01.05   #2
    Hi,
    der Sound stammt ja ursprünglich in "Are you in?" von Dirk Lance (Ex-Bassist).
    Dieser spielte überwiegend Warwick Streamer Bässe und vorallem ohne Pleck. Du kannst aber natürlich auch mit spielen.
    Den Sound kriege ich mit meinen K5 Bass und meinem Trace Elliot relativ gut hin, indem ich die Höhen auf ca. 2/3 aufdrehe, Bässe auf 2/4 und Mitten auch so ca. 2/3 hineindrehen.
    Was für ein Amp hast du den bzw. was hat der für einen Eq(wieviel Band, parametisch, grafisch)?
     
  3. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 11.01.05   #3
    Und das Fräulein Kenney spielt wenn ich das richtig mitbekommen hab auch nicht immer mit Plek... Man könnte sogar eher sagen: Hin und wieder mal...

    Aber dennoch... Are you in ist vom Fräulein Lance eingespielt.
    Den sieht/sah mit öfters mit nem Streamer oder ich könnte meinen noch nem Jazzbass.
     
  4. MartinB.

    MartinB. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.10
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Planegg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.01.05   #4
    ja sorry, das Dirk Lance gespielt hab weiß ich, ich meinte auf der live-DVD "Alive at the Red Rocks"). Da hat der Mr. Kenny so nen voll komischen aber megacoolen Sound.
    Ich hab übrigens einen Hartke MOSFET 3500.
     
  5. Andibass

    Andibass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    28.05.15
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.01.05   #5
    Hi also das Equipment von Dirk Lance der die typischen Incubus Sachen gespielt hat, kommt wohl von vielen eden preamps,endstufen und 2 8*10 und 2*18 und wie oben gesagt von seinem Warwick.
    Ziemlich teures Stack aber :)
    Aber Eden is auch geil
     
  6. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 11.01.05   #6
    echt nen hammer stack!;)

    wie isn der sound aufer live dvd? so wie auf dem "A Crow Left Of The Murder" album???
    (is das einzige was ich ab..., sorry ;) )
     
  7. Horst

    Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    281
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    70
    Erstellt: 12.01.05   #7
    Incubus!
    Die ersten beiden Alben sind ja irre. So richtig was zum dran verzweifeln. :rolleyes:

    Die neueren Sachen von denen hab ich noch nicht. Hats der neue Bassist auch so drauf?
     
  8. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 12.01.05   #8
    Der neue spielt anders, aber wie ich finde sehr gut!
    Aber Incubus gingen dann ja sowieso nach den ersten beiden Alben in ne andere Richtung, das fiese Slappen kommt ab der Make yourself nirgends mehr vor.
     
  9. MartinB.

    MartinB. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.10
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Planegg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 12.01.05   #9
    der Sound is sehr geil, und auch sonst ist die DVD echt zu empfehlen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping