individuelle Becken von Sabian (kleiner Bericht)

von musik-akt, 23.12.06.

  1. musik-akt

    musik-akt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.06
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.06   #1
    Hallo miteinander!

    Wollte Bericht erstatten, wie in einem älteren Beitrag angekündigt!

    Sabian bietet auf seiner Homepage an, dass sie Becken, die sie nicht gelistet haben (also z.B. eine andere Grösse bei einer bestehenden Serie), anfertigen. Das dauert so ca. 2-3 Monate in Amerika, zu uns also so einen Monat mehr. Aufpreis gibt es keinen, d.h. sie verlangen das gleiche wie für ein anderes der gleichen Serie und Grösse. Ich wollte ein 22" Dry Ride aus der AAX Serie (gibt es normal nur in 20"). Der Importeuer MundT wollte sich darum nicht kümmern, also hat mein Händler das direkt in Kanada bestellt.

    Nach 6 Monaten Wartezeit und diversen Telefonaten und emails nach Kanada haben wir erfahren, dass sie mit der Produktion noch nicht mal angefangen haben. Wir (mein Musikalienhänder des Vertrauens und ich...) haben es nun gecancelt und statt dessen ein 22" Metal Ride der AAX-Serie bestellt.

    In sofern war es jetzt gut für mich, da das mit Abstand das geilste Ride-Becken ist, das ich je angespielt habe. (Mann, ist das fett... hätte wohl eine Kirchenglocke werden sollen!?!) Aber ich finde es ein bisschen enttäuschend, dass Sabian so einen wirklich geilen Service anbietet und es dann nicht klappt. Eventuell war das bei mir jedoch ein Einzelfall.

    Bin auf jeden Fall trotzdem ein treuer Sabian-Fan :-)

    Bis dann, schöne Weihnachten wünsch ich allen Drummern!

    musik-akt

    *anbei meine aktuelle Beckenzusammenstellung als Grafik*
     

    Anhänge:

  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 23.12.06   #2
    Hm, joa, klingt gut :) Das mit der langen wartezeit wird wie bei einzeltrommel sein die dann erst gebaut werden müssen und so bis zu einem Jahr Lieferzeit haben...
     
  3. LukSte

    LukSte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    26.05.10
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Garmisch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    286
    Erstellt: 23.12.06   #3
    Das mit den Einzeltrommeln kenn ich. Ich hab mir vor 3 Monaten oder so eine DW-Snare bei Thomann bestellt. Voraussichtlicher Liefertermin ist der 7.3.07... Naja, eine DW-Snare ist es auch Wert, dass man drauf wartet. Dass das mit dem individuellen Becken von Sabian nicht geklappt hat, find ich schade für dich. Aber du hast ja eine Traumalternative gefunden
     
  4. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 23.12.06   #4
    Eigentlich schade drum.
    Ich hätte mal gerne gewusst, ob das was geworden wäre und was vorallem dabei rausgekommen wäre.

    Ich finde dieses Angebot von Sabian nicht so gut. Ich meine da kauft man doch mehr oder weniger die Katze im Sack.
    Man weiß ja schließlich nicht wie es sich anhört. Und Sabian wird sich schon was dabei denken, dass sie das nur in 20" anbieten.
    Ein Becken sich anfertigen lassen, welchen Klang man nicht kennt (und nicht verändern kann) finde ich ziemlich riskant. Ein 21" Crash finde ich auch ziemlich interessant, aber ich würde mir keins herstellen lassen, wenn ich nicht wüsste wie es klingt. Dann werfe ich ja unter Umständen €300 ausn Fenster....
    Selbst wenn man die 20" Variante kennt (und gut findet) weiß man nicht wie das 22er geklungen hätte. Man hat vielleicht eine Ahnung, mehr aber nicht...

    Auf jeden Fall wünsche ich dir noch viel Spaß mit deinem neuen Ride. :great:
     
  5. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 24.12.06   #5
    Ich habe aber über einen Musikhändler bei Sabian mein 8´AA ChinaSplash in Natural bestellt, obwohl es das offiziell nicht mehr gibt. Mit 2,5 Monaten Lieferzeit ist es dann aber auch gekommen. Bei mir hats geklappt. und ohne Aufpreis.
     
  6. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 24.12.06   #6
    Ja okay. Da müssen sie ja nur einfach da Brillant Finish weglassen. ;) Das habe ich mit meinen HHX Splash genauso gemacht. Klappte auch reibungslos. :great:
    Aber das mit größere Becken zum selben Preis und so, kommt mir sehr komisch und dumm vor. Wenn sie sowas anbieten, müssen sie sowas auch durchziehen. Selbst wenn sich das Becken kacke anhört...
     
  7. LukSte

    LukSte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    26.05.10
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Garmisch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    286
    Erstellt: 24.12.06   #7
    Ich glaub, das Problem ist, dass Sabian relativ ausgebucht ist, was die Kapazitäten angeht. Es gibt wohl international nicht viele Hersteller (außer vllt noch Zildjian mit ihrem Computerbecken, wo Produktionskapazität kein Problem ist, weil ich das Fließband einfach rund um die Uhr laufen lassen kann), die so viele Cymbals produzieren. Und bei Sabian wird auch noch vieles von Hand gemacht, ergo sind halt die Produktionskapazitäten etwas eingeschränkt. Außerdem werden die Sabiancymbals nach der Produktion ja erst mal im "Vault" gelagert, damit sie zur Ruhe kommen. Ich denke, dass wird auch bei den Custom-Made-Cymbals so gemacht. Alles in allem kann man dadurch denke ich mal die langen Produktionszeiten schon rechtfertigen. Und außerdem, wenn man sich so ein Cymbal bestellt, dann schon sicher nicht, weil man es nächste Woche für einen Gig braucht, sondern eher als langfristige Investition. Wenn ich für nächste Woche für einen Gig ein Cymbal brauch, aber keins kaufen will, schau ich halt, ob ich das irgendwo geliehen kriegt.
     
  8. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 24.12.06   #8
    Dann sage ich aber vorher, dass es lange bzw. länger dauert. Es ist ja klar, dass es nez von heute auf morgen geht, sowas muss man dann aber ordentlich mit dem Kunden klären.:great:
     
  9. musik-akt

    musik-akt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.06
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.06   #9
    Sersn miteinander!

    Das mit der Wartezeit ist ja klar, ich habe ja auch mit den 4 Monaten gerechnet und habe ihnen zusätzlich noch 1-2 Monate Toleranz mit eigerechnet. Und - weil ich das mit dem "im Vault lagern" auch weiss, ist es auch klar, dass sie jetzt, sollten sie damit heute doch noch anfangen, mindestens noch 2 Monate brauchen, bis sie es in Europa am Hafen haben. Deswegen habe ich es ja jetzt gecancelt, da sie nach 6 Monaten noch nicht mal angefangen haben...

    Zum Thema Riskant, weil man es nicht hören kann... also, ich mach mir jetzt bestimmt Feinde:
    Ich finde es nicht notwendig, alle Becken vorher im Laden anzuspielen, da ich den einzelnen Sound nicht ausreichend beurteilen kann. Die Beckenzusammenstellung muss doch in sich passen... ich muss also meine 3 Crash-Becken beispielsweise sinnvoll zusammenstellen, meine 2 Chinas aufeinander abstimmen und dafür muss ich testen! Und ich bin der Meinung, dass sich ein Ride zum Rest relativ autark verhält. Also, es passt eigentlich jedes Ride zu den Effekt-Becken... Und ich gebe es auch offen und ehrlich zu: Ich wollte hier einfach etwas "Besonderes" haben, was nicht jeder hat...
    Da wir aber gerade Aufnahmen machen, zu denen ich gerne an manchen Stellen mit 2 Rides spielen möchte, habe ich jetzt kurzerhand das Alternativ-Becken bestellt, was mir MundT auch relativ promt geliefert hat... habe bei dieser Geschichte auch gleich die Sabian-Aktion (25 Jahre Sabian - fette Prozente oder so...) genutzt und bares Geld gespart :-)

    So! Ich radl jetzt in meinen Übungsraum mitten in München und störe mal ein bisschen die Weihnachtsruhe *fettesgrinsen* und geniesse mein neues, geniales Ride für ein bis zwei Stunden, bevor ich auch weihnachtlich werde und für meine Kinder die Kerzen anzünde!

    Ich wünsche Euch allen schöne Weihnachten und viele Geschenke, den männlichen Lesern dicke E*** und so weiter :-)

    musik-akt
     
  10. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 24.12.06   #10
    Und genau das finde ich ja auch so frech. Man kann sich ja melden, wenns Probleme. Wer sowas anbietet muss auch voll und ganz dahinter stehen. Da gibts anscheinend ein paar Probleme im Hause Sabian. Aber sie machen leider immernoch gute Becken. :rolleyes:

    Echt. Du bist ja ein Trottel. Sooo stroh doof. Ich hasse dich. :mad: :evil: ...;) :D

    Das finde ich nicht unbedingt. Ich finde das Ride sollte schon ein wenig zur HiHat passen. Genauso wie die Crashes zum Ride. Ein 14 Thin Crash passt wohl recht wenig zu einem Z-Custom Power Ride...;)
    Und gerade bei so einem elementaren Teil wie dem Ride, finde ich es wichtig den Sound zu kennen. Denn ein Ride spielst du nicht nur mal eben als Effekt, sondern durchgehend. Es ergibt ja einen Teppich im Gesamtbild des Drumsounds. wenn man den dann nicht mag, ist das schon sehr bedauerlich..
    Wenigstens gibts du es zugegeben, dass du was Besonderes haben wolltest. Die meisten Gleichgesinnten streiten sowas ja ab. Obwohl.. seien wir mal ehrlich. Wir wollen doch alle etwas Besonderes am Drumset.:)

    Dann ist ja alles gut. Das war warscheinlich sogar die bessere Variante. So hättest du das Becken umtauschen können, wenn es dir nicht gefallen hätte. Das wäre mit dem anderen ja sicher schwer geworden... Aber ist jetzt ja auch egal. Viel Spaß damit.:great:

    Danke schön. Wünsche ich dir (und dem restlichen Board) natürlich auch. Frohes Fest:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping