Infos zu dieser Box

von the knight of darkness, 11.06.04.

  1. the knight of darkness

    the knight of darkness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.04   #1
    Die Idioten von musicstorekoeln.de schreiben bei den BOxen nur wenige infos hin (ein fettes Lob an MS) hier klicken!!!!!!!!

    Was wiegt diese Box, was ist ihre Belastbarkeit (Watt)?
    Ist sie zu empfehlen?Ich denke schon, die anderen Engl Boxen sind ja auch geil...
     
  2. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 11.06.04   #2
    Speaker:
    1 x 12" Celestion Vintage 30 or Celestion V60;
    Power handling:
    60 watts;
    Impedance:
    8 ohms;
    Dimensions & weight:
    57 x 47 x 30 cm, 18 kg;

    von der engL homepage

    box hab ich noch nie gehört =)

    Gruß Jan
     
  3. the knight of darkness

    the knight of darkness Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.04   #3
    Da hätt ich auch drauf kommen können können da nachzuschaun...gelten die 60W für beide ausführungen (V30/V60 Speaker)
    und was ist mit der da ?
    Sounduntersciede zur v60 v30 box WELCHE?
    Technische daten WELCHE?
     
  4. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 12.06.04   #4
    Engl - Verstärker
    -¥osh
     
  5. the knight of darkness

    the knight of darkness Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.04   #5
    Fuck die ENGL box hat nur 60 W belastbarkeit...
    BRAUCH ABER MINDESTENS 100W!
    Was gibts den für LEICHTE (also 2X12 oder 1x12) Boxen mit min. 100 W?
    Wie ist die hier?Gewicht?Mono Stereo umschaltbar?
     
  6. Chess

    Chess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 12.06.04   #6
    Hohl dir doch ne Powerbrake, dann kannste die Wattzahl auf 50 oder gar 25 runterschrauben.Klingt dann auch besser als ein leise eingestellter amp.
     
  7. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 13.06.04   #7

    Haste auch mal auf den preis geschaut? *g* Ich glaub die möchtest du gar nicht nehmen :)

    Hol dir doch ne Variac 2x12er oder 4x12er Box von Musik Produktiv
     
  8. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 13.06.04   #8
    verdammt, Primex! :eek:
    so oft wie du Variac-Boxen empfiehlst müssen die ja rrrrrrichtig gut sein! aber bei dem preis kriegt man echt zweifel, mann. ich bräuchte nämlich noch ne 2x12er für meine zweite band. (4x12er schleppen rult nicht)
    kannst du mir vielleicht mal ne PM wegen diesen Boxen schicken oder hier im Thread was darüber schreiben???
    -¥osh
     
  9. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 13.06.04   #9
    Hi,

    ich tue mein bestes :D

    Ich bin sehr überzeugt von den Boxen. Im Gegensatz zu den Behringer Boxen sind die Variacs besser verarbeitet und haben, meiner Meinung nach, einen ausgewogeneren Klang. Gerade die neue Serie ist echt der Wahnsinn für den Preis. Variac hat mitlerweile auch 12 schichtiges Holz, womit sie locker mit renomierten Marken mithalten können.

    Dennoch muss man dazu sagen, dass sie vom Druck her nicht ganz mit z.B. Hughes&Kettner Attax/Triamp Boxen mithalten können, was aber bei so einem Preisunterschied kein Wunder ist. Das liegt im allgemeinen an den Soeakern, die mit den V12 in den Attax Boxen um einiges hochwertiger sind als die bei den Variac verbauten...ähh...mir fällt der Name gerade nicht ein, sorry :)
     
  10. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 13.06.04   #10
    Dann sind die Variac-Boxen, deinem kleinen Bericht zufolge, doch durchaus mal ein Antesten wert. Ich werde mir in Laufe des Sommers wohl mal die 2x12er bestellen und mal sehen wie sie mir gefällt bzw. um sie zu behalten :cool:
    haut rein
    -¥osh
     
Die Seite wird geladen...

mapping