Infos zu K-Array gesucht

von emes1982, 17.10.07.

  1. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 17.10.07   #1
    Habe über die SuFu leider nichts gefunden....

    Bin bei ner Veranstaltung (war nur Gast) einer Coverband zufällig auf ein Array des oben genannten Herstellers gestosen. Klick
    Vom Klang her fand ich es es nicht mals übel, vor allem waren recht wenig dieser Teile vorhanden und sowohl Lautstärke und klang waren annehmbar.

    Hat jemand schon erfahrungen mit diesen Systemen oder hat jemand schon mal einen Vergleich mit anderen Arrays gemacht?

    Eure Meinung würde mich mal Interessieren.

    Vielen Dank schon mal
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 17.10.07   #2
  3. emes1982

    emes1982 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 18.10.07   #3
    jep genau in diesen Festzelt hatte ich auch das Vergnügen ein solches System zu hören.
    Vergleicht man es allerdings mit dem System des Zeltes von neben an (d&b Line Array) fand ich den Sound dort doch etwas harmonischer und ausgewogener.

    Lassen die Systeme sich preislich vergleichen, oder gibts da unterschiede?
     
  4. donut

    donut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    27.11.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.07   #4
    Hallo Emes,

    mehr infos über K-array findest Du hier:
    www.atd-audio.de

    Gruß
     
  5. staehelin

    staehelin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.08   #5
    Hallo

    Ja habe bereits mal das Teil getestet.
    Und zwar hatte ich die gelegenheit bei Music& Audio (K-Array Vertretung Schweiz).
    War positiv überrascht.
    Besonders mit dem Zusätzlichen Doppel 21" Bass war das PA Vollkommen.
    Bei nächster Gelegenheit möchte ich das PA Einsetzen.

    Das Line Array mit 2 Tops und 4 Bässen kostet brutto ca 90000 CHF.
    der doppel 21" Bass kostet zusätzlich noch ca 21000
    (soviel ich weiss...., ohne Gewähr;-)

    Weitere Infos gibts unter http://www.musicaudio.ch/ oder www.k-array.com

    Das Holz ist wirklich empfehlenswert.

    Gruss Pädu
     
  6. Mariboom

    Mariboom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.11
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    285
    Erstellt: 28.07.15   #6
    So lange gibt es die Dinger schon? Habe sie letze Woche zum ersten mal auf einem Stadtfest hier im Urlaub gesehen:
    DSCF0872.JPG DSCF0873.JPG DSCF0874.JPG DSCF0875.JPG
    Gruß aus der Bretagne!
     
  7. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 29.07.15   #7
    Ich könnte platzen... ein gut gemeinter Rat: Sobald Wind aufkommt, sei nicht in Wurfnähe zur Bühne.
     
  8. Mariboom

    Mariboom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.11
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    285
    Erstellt: 29.07.15   #8
    Verstehe ich nicht! Was willst du damit sagen?
     
  9. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 29.07.15   #9
    Sorry für die unklare Aussage. Wollte den Thread nicht sprengen.
    Beim ersten Windstoß fallen die Stative vermutlich um und das Bühnendach wirbelt durch die Luft. Man kann so einfach nicht bauen.

    Falls da Diskussionsbedarf besteht, müssen wir einen neuen Thread daraus machen.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  10. Mariboom

    Mariboom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.11
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    285
    Erstellt: 30.07.15   #10
    Ah, achso. Vielleicht sehen die Franzosen das nicht so eng...
    Mich verwunderten eher die Flachen Arrays.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping