Infos zu Mesa Boogie Subway Rocket

von Musictoon, 06.12.06.

  1. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 06.12.06   #1
    Hallo,
    kenn jemend von euch den Mesa Boogie Subway Rocket??
    Wie ist der soundmàssig? Was fuer ein spektrum deckt der ab?

    Danke
    MT
     
  2. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 07.12.06   #2
    hi,

    ich hab den amp leider selbst noch nicht gespielt, und ich denke es werden ihn auch wenige hier kennen, aber bevor du jetzt garkeine antwort auf deine frage bekommst, versuche ich dir ein wenig weiterzuhelfen.

    wie du vielleicht weißt wird der subway rocket nichtmehr von mesa/boogie hergestellt, du wirst ihn daher nur noch gebraucht bekommen und er ist von den combos und heads meist das günstigste mesa modell das du bei ebay erwerben kannst. der amp ist wie folgendermaßen aufgebaut:

    du hast eigentlich 2 kanäle, einen clean kanal und overdive kanel, welche sich die klangreglung teilen, bass , mids und treble (optional beim rockte reverb auch noch ein reverb regler) gelten also für beide kanäle. jeder kanal hat aber einen eignen gain und volume regler. außerdem gibt es einen contour schalter welcher den sound wohl etwas "heavier" macht ("But when you switch into the CONTOUR mode with its defined, subterranean lows and grinding, harmonic highs -the Rocket enters the Realm Hellacious.")

    Der amp hat 20 watt und 3 fußschaltbare sounds: clean, overdrive und contour.

    erdeckt also auf jedenfall sounds von clean über overdrive bis maximum overdrive ab, in wieweit der contour switch in noch härtere regionen vorstößt kann ich leider nicht beurteilen. ich denke das soundspektrum dürfte clean, warme bluessounds und rock - hardrock sounds abdecken.

    vielleicht findest du noch genauere informationen unter:

    http://reviews.harmony-central.com/reviews/Guitar+Amp/product/Mesa/Boogie/Subway+Rocket+Combo/10/1

    hier sind immerhin fast 50 reviews zu dem emp in dem auch genauer auf den sound eingegangen wird.

    viele grüße


    kev
     
  3. Musictoon

    Musictoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 08.12.06   #3
    Hallo,
    ich bedanke mich mal fuer die antwort.
    Das Angebot, das ich gesehen hab wàre eben dieser gebrauchte Mesa-Amp fuer 450€. Jahrgang oder àhnliches ist noch nicht bekannt.

    Ist er das Geld wert?

    Bye,
    MT
     
  4. RoKo

    RoKo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.06
    Zuletzt hier:
    13.09.13
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kalkar am Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 08.12.06   #4
    Ist der Vollröhre???
     
  5. Musictoon

    Musictoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 08.12.06   #5
    Glaub schon.
    Aber warum ist das wichtig?
     
  6. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 08.12.06   #6
    das musst du für dich selbst entscheiden ob der amp das geld wert ist.. laut den reviews auf harmony central soll er ja vom preis-leistungs verhältnis sehr gut sein.. und mesa baut im allgemeinen keinen schrott, ich denke nicht das der amp da die ausnahme ist. kommt halt darauf an was du damit machen willst.. nen nu-metal amp wirds nicht sein ;) willste rock pop, blues und so mit machen, bekommste sicher was ganz schickes für das geld..

    viele grüße

    kev
     
Die Seite wird geladen...

mapping