Infos zum Automagic Earth Quake Pedal

von Sprungfeld, 24.05.06.

  1. Sprungfeld

    Sprungfeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    1.05.13
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #1
    Moin Moin,
    ich wollte mal anfragen ob jemand schon mal das "Automagic Earth Quake Pedal" angespeilt oder gehört hat. Die Leute die es gebaut haben nennen sich "Musician Sound Design". Naja falls sich jemand mit dem ding auskennt, der poste bitte hier.
     
  2. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 24.05.06   #2
    Ich hab das Pedal. Was willst du wissen?
     
  3. Sprungfeld

    Sprungfeld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    1.05.13
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #3
    gut, ich wollt mal wissen ob sich das echt so superleise und ohne knacken umschalten lässt, wie das teil immer angepriesen wird.
     
  4. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 24.05.06   #4
    Ja läßt es sich und zwar nicht nur der Sensor sondern auch der normale Schalter.

    Einziges Manko, daß ich bisher hatte, war gleich bei der Lieferung ein defektes Kabel sodaß sich das Pedal nicht ausschalten ließ. Das wurde aber ohne Kosten gerichtet.

    Den Reinigungsspray "Deoxit" würde ich mir gleich dazubesorgen, weil meines momentan kratzt, was aber bei traditionellen Wahs zum normalen Pflegeaufwand gehört.

    Das Beste Wah für Bass das ich kenne (das neue EBS-Wah muss ich erst antesten). 12 verschiedene Sounds der Extraklasse. Was will man mehr?:)
     
  5. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 14.01.07   #5
    So, habe mir ein 1 Jahr altes Autom. Earthquake in der Bucht geangelt. Für weniger als die Hälfte des Preises. Da ich das WahOne von EBS erst vor Kurzen wieder abgegeben habe und z. Zt. ausgiebig das Eathq. quäle kann ich mich der Meinung "Das Beste Wah für Bass das ich kenne" anschließen.

    MSD sitzt übrigends 3 Häuser entfernt um die Ecke. Also wenn mal am Earthq. ein Kabel abfällt, kann ich da zu Fuß hinlatschen. :)

    Die bauen übrigends auch hervorragende AMPs und Boxen, Marke Ironman.
     
  6. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 14.01.07   #6
    ich glaube auch das teuerste. weis jamand wo es soundsamples gibt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping