Inlays ankleben?

von Swen, 23.05.06.

  1. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    16.10.17
    Beiträge:
    3.948
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    6.037
    Erstellt: 23.05.06   #1
    An einer meiner Gitarren hat sich an einer Stelle ein Inlay gelöst (Les Paul Inlay). Wie kann ich das am besten wieder ankleben und welchen Kleber benutzt man für so etwas am besten? Sekundenkleber hat leider nicht geholfen. Damit hat das Inlay nicht gehalten.
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.940
    Ort:
    Rheinland
    Zustimmungen:
    1.449
    Kekse:
    116.473
    Erstellt: 23.05.06   #2
    In dieser Anleitung wird von Cyanoacrylat gesprochen, Afaik auch Sekundenkleber, da Epoxydharz-Kleber angeblich bei Wärme wieder weich werden. Vllt mußt du das Inlay zuerst ganz entfernen und die alten Kleberückstände auf beiden Seiten entfernen.
     
  3. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    16.10.17
    Beiträge:
    3.948
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    6.037
    Erstellt: 23.05.06   #3
    Ganz abmachen möchte ich es nicht, da ich Angst habe, es zu zerbrechen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping