Input am Output?

von ABZ, 03.09.07.

  1. ABZ

    ABZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.07
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #1
    Hi @all,

    sorry für den leicht verwirrenden Titel, aber er passt. ;)

    Ich hab hier 2 passiv Boxen eine Dynacord D310 und eine Dynacord D310 S. (Btw.: Könnte mir jemand erklären, was der Unterschied zwischen den beiden ist?)
    Die D310 hat einen XLR-Buchse ohne Beschriftung und eine Klinkenbuchse beschriftet mit "Output". Da ich kein XLR-Kabel zur Hand hatte, hab ich einfach ein Klinkenkabel von meinem Powermixer in die Output-Buchse gesteckt und siehe da es geht. :screwy:

    Aber jetzt die Frage: Darf man das? Könnte die Box Schaden nehmen, wenn man das Eingangssignal am "Output" anschließt. Ich persönlich glaub es zwar nicht, da man keine abnormalen Geräusche gehört hat, aber ich frag lieber euch (die Profis ;)).

    Grüße und Dank im Voraus für die Antworten,
    Alex
     
  2. kingkawa

    kingkawa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #2
    Normal nicht ! die 2.Buchse Output ist vieleicht einfach nur so angeschlossen damit du weitere Tops schleißen kannst. Dh sie ist einfach in Reihe geschaltet ... hmmm ich kann mich nicht gut ausdrücken irgendwei .. Mach einfach die Buchse runter dann weißt du es genau.
     
  3. ABZ

    ABZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.07
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #3
    Danke für die schnelle Antwort!
    Das hör ich gern. Wie gesagt: Hab mir das schon gedacht. Klang ja auch nicht komisch.
    Zum Buchse abschrauben hab ich aber ehrlichgesagt keine Lust.

    Wenn jemand anderer Meinung ist oder weiß was der Unterschied zwischen der D310 und der D310 S ist (abgesehen davon das die 310 einen XLR hat und die S eine Klinke), immer her damit. ;)
     
  4. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 04.09.07   #4
    Na seltsam. Ich hatte gestern noch eine Antwort geschrieben und nun ist sie wech. :confused:

    Viel mehr hatte ich aber auch nicht zu sagen, außer dass die Boxenanschlüsse in der Regel parallel verdrahtet sind (wenn nicht explizit anders bezeichnet). Damit ist es tatsächlich egal, welchen der beiden Anschlüsse man wählt.

    Wenn ich recht recherchiert habe, kommen Deine Boxen aus den frühren siebziger Jahren - das sind dann ja echte Schätzchen (in die man nicht allzuviel Ampleistung jagen sollte, aber auch nicht muss).
     
  5. ABZ

    ABZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.07
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.07   #5
    Danke für die Antwort.

    Ich wusste zwar das die Dinger nicht mehr ganz jung sind, aber das dass sie so alt sind hätt ich nicht gedacht. Und keine Sorge ich geh mit den Dinger sowieso recht vorsichtig um. Der Raum ist klein, da brauch ich nicht viel Leistung.
     
  6. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 04.09.07   #6
    Hallo Alex,

    auf der folgenden Seite gibt es eine Menge Informationen zu Vintage-Material von Dynacord, vielleicht ist da eine Antwort auf Deine Frage zu finden: http://www.el-me-se.de/dynacord.html

    Gruß,
    Wil Riker
     
  7. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 04.09.07   #7
    Interessant mal was über diese Boxen zu lesen, danke für den Link!
    Ich bzw. mein Bruder und seine Band besitzen insgesamt 6 dieser Boxen, haben wir umsonst aus der Verwandtschaft bekommen. Dafür machen sie sich sehr gut im Proberaum und auch bei sehr kleinen Livesachen.
    Heftig ist nur das Gewicht in Kombination mit dem Griff, warum haben die da nur keine Griffschalen montiert?
    Einen Unterschied kenne ich nicht. Aber haben die Boxen von dir wirklich XLR-Anschlüsse? Unsere haben nämlich nur Klinkenanschlüsse und alte 3polige, die glaube ich Großtuchel oder so heißen. XLR-Kabel passen da defintiv nicht.
     
  8. ABZ

    ABZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.07
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.07   #8
    Ich bedank mich auch erstmal für den Link.
    Jetzt hab ich zumindest mal einen Anhaltspunkt (die D310 S ist ja nicht dabei).

    @the_flix:
    Also die Sache sieht so aus: Dem Aussehen nach sind es zwei Monitorboxen (eine Seite ist schräg).
    Zu den Anschlüssen: Die D310 S hat zwei Klinkenbuchsen. Die D310 hat eine Klinkenbuchse mit "Output" und eine 3-polige Buchse. Ich bin zwar nich der Profi, aber das sieht mir nach einem XLR aus. Das hat nämlich auch eine Verriegelung (an der Buchse ist oben eine Metalllasche auf der "Push" steht). Das sind aber nur Vermutungen, weil ich mir erst ein XLR-Kabel besorgen muss.
     
Die Seite wird geladen...

mapping