Instrumentalstücke (für Klassenfahrtvideo)

von Toby, 07.01.06.

  1. Toby

    Toby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 07.01.06   #1
    Hey Ho :great: ,

    ich hätte da mal ein kleines Problem:
    Vor ein paar Monaten habe ich auf der Abschlussfahrt von meiner Klasse ein Video gedreht.
    Wegen meiner eigenen Faulheit haben sich die Schneidearbeiten bis heute hin gezogen..(und werden wohl auch noch etwas dauern :rolleyes: )

    Nun meine Frage:
    Kennt ihr irgentwelche Instrumentalstücke (kann auch ruhig Techno sein), die man gut in so ein Video reinsetzen kann?
    Es haben doch bestimmt einige von euch Erfahrung mit soetwas..

    Edit
    Bis jetzt habe ich gesammelt: RHCP- Pretty Little Ditty
    Metallica- The Call Of The KTULU
    - Orion
    - To Live Is To Die
    (SuFu wurde auch benutzt)

    So, jetzt seid ihr dran..;)
    und schonmal Danke,
    Toby
     
  2. weisswurst

    weisswurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.04
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    94
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 07.01.06   #2
    Prodigy...

    Kommt drauf an was du gefilmt hast bzw was ihr getrieben habt. Kennste das Smack my bitch up Video? ;)
     
  3. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 07.01.06   #3
    Neara - from grief .....
    Trivium - the end of Everything
    Cannibal corpse - from Skin to Liquid
    Deadlock - Demonic (Tonus Diabolus)
    Summoning - A New power rising
    Old Man's Child - In Quest of enigmatic Dreams
    Subway to Sally - Jericho
    Timo tolkki - greensleeves
    Vitalic - dark Wave
    Propellerhead - Spybreak
    killswitch Engage - Without a name
    Letzte Instanz: Opus Nr II
    Obituary Songs ....
    Soulfly - The Dark Ages

    ansosnten mach halt selbst was ;)







     
  4. Zakkrifice

    Zakkrifice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 07.01.06   #4
    Wir hatten von Ozzy Osbourne Road to nowhere verwendet, das hat ein recht langes Intro.
    Ich vermute mal du willst nicht einen Song durchlaufen lassen, sondern den je nach Szenen anpassen. Da eignen sich fast alle Stücke, die ien irgendwie geartetes Intro haben, sei es Hurra von den Ärtzen, 10th Man down von Nightwish, oder ein Soundtrack von irgendner TV-Serie.
    Ich denke da an Baywatch, A-Team oder so Zeug. Das ist ja auch meist rein instrumental.

    Kennst du Lord of the Weed, die "Herr der Ringe" verarschung? Da is auch viel Hintergrund Mucke eingesetzt und am Ende des Films jeder Track genannt
     
  5. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 07.01.06   #5
    Mahler - alle Sinfonien
    John Cage - 4'33
    je nach Länge des Films auch John Cage - Organ2/ASLSP
     
  6. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 07.01.06   #6
    Hey, das ist eine Klassenfahrt und kein... oh, ach so...
     
  7. Toby

    Toby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 07.01.06   #7
    Wow, cool! Danke für eure schnellen Antworten!:great:
    Werd versuchen, mir die meisten von denen mal anzuhören..

    Das mit Lord of the Weed ist ne echt geniale Idee- das ich da noch nicht selber drauf gekommen in:p .
    Ich werd mir den auf jeden Fall nochmal genauer angucken!

    So als Filmmucke hab ich diese Bondmusik und was von Gladiator..
    und dann noch son bisschen Pu**musik und die Sache ist geritzt! ;)
    Weitere Vorschläge sind natürlich Willkommen...
     
  8. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 07.01.06   #8
    meinst du "Punkmusik"? :D :D
     
  9. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 07.01.06   #9
    Ich glaub das ist progressive Pornomusik
    mit 9/8 Takten oder so
     
  10. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 07.01.06   #10
    Dance of Eternity von Dream Theater. ^^
     
  11. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 08.01.06   #11
    1776 - Iced Earth
    Theater of Pain (Orchester Version vond er Forgotten Tals) - Blind Guardian

    meine lieblings Instrumentalstücke.
     
  12. Toby

    Toby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 08.01.06   #12

    habs mir gerade mal bei yahoo angeguckt...:twisted:
    Ganz so schlimm war unsere Fahrt auch nicht.. Song find ich aber echt geil!
    Lässt sich bestimmt was raus machen.

    Jetzt aber noch mehr von euch allen wenn ich bitten darf...;)
     
  13. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.705
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 08.01.06   #13
    Den Chill-Out-Sampler: Café del Sol
    (teilweise mediterane Klänge á la Gibsy Kings, aber auch Trance-Stücke)

    UND: Pink Floyd (z.B. Marooned :-)
     
  14. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 08.01.06   #14
    Am besten "A Saucerful Of Secrets" bei romantischen Passagen verwenden...

    Weshalb ich eigentlich schrieb: Café del Sol? Ich kenne nur (Jose Padilla live at) Café del Mar. Wäre IMO aber eher ungeeignet für so etwas.
     
  15. Journeyman

    Journeyman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    12.09.15
    Beiträge:
    1.177
    Ort:
    Heusweiler
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    4.944
    Erstellt: 08.01.06   #15
    Wie wärs mit Trans Siberian Orchestra - Carol of the bells :D
    sehr netter song.
     
  16. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 08.01.06   #16
    Alleine? Dann muss schon noch '...to oblivion' 'ran, obwohl das ja kein Instrumental mehr wäre. Aber 'from grief ...' ist doch eigentlich verdammt kurz, oder?

    Übrigens heissen die Neaera ;)
     
  17. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.705
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 08.01.06   #17
    Cafe del Mar ist quasi eine Art Kopie vom Original: Cafe del Sol !
    (ich hatte sie mir damals direkt aus Spanien/Ibiza mitgenommen)