int. Frauentag

von think.funny, 08.03.06.

  1. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 08.03.06   #1
    Was macht ihr Mädels heute Besonderes zum Tag euer Ehren?
    Setzt ihr euch für Frauenrechte ein? Wenn ja wie?
     
  2. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 08.03.06   #2
    Ich denke, nicht die mädels sollten sich gedanken machen. sondern die sich noch immer wähnenden "herren der schöpfung"! Im übrigen "Herzlichen Glückwunsch!"
     
  3. Gibsones335

    Gibsones335 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Belgien/St.Vith
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.03.06   #3
    Ich find das irgendwie totalen Quatsch. Heutzutage gibts ja eh für alles und jeden irgenden Tag, wundert mich dass das Jahr noch nicht mehr Tage hat, damit auch alles und jeder seinen Tag bekommt...
    Das is genauso sinnlos wie so Tage des "Mannes", des "Kusses", des "Hundes"... Fehlt noch das ein Tag des "rechten Ringfingers" oder von "Omas Strickpullover" eingeführt werden... :(
     
  4. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 08.03.06   #4
    So unwichtig ist der Frauentag schon mal auf gar keinen Fall.
    Wenn ich mal kurz einen Abstecher in unsere Verwaltung hier im Kreis Offenbach machen darf. Wir haben 19 Frauenbeauftragte im Kreis. So, und diese besagte Frauen wollen an diesem Tag zur Gleichberechtigung aufrufen. Gut, es heißt eh immer, es muss alles gleichberechtigt sein, aber der Tag hat keine nutzlose Bedeutung. Es geht um die Rechte der Frauen, vor allem im Beruf. Außerdem wird dieses ja das HGlG (Hessisches Gleichberechtigungsgesetz) außer Kraft treten und so müssen sich die Frauebbeauftragten etwas Neues überlegen.
    Die Sitzung in unserem Haus ist auch gerade zu Ende gegangen...
    Also wie gesagt, unwichtig ist der Tag nicht!!!
     
  5. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 08.03.06   #5
    bitte mach dich nicht über den Tag von Omas Strickpullover lustig, der ist bei uns als Feiertag fest eingeplant. Ich plädiere dafür, den Tag als offiziellen, arbeitsfreien Feiertag in ganz Deutschland einzuführen, um Omas Strickpulver angemessen und würdevoll zu gedenken.
     
  6. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 08.03.06   #6
    Bei mir arbeiten bestimmt zu 80% Frauen, und alle verdienen besser als ich...
     
  7. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 08.03.06   #7
    Ich nehm' ihn immer unglaublich persönlich und feiere (Geburtstag :p )

    Eigentlich immer, denn auf einen einzelnen Tag im Jahr bringt das bekanntlich nix.

    Übrigens an unsere superschlauen Teilnehmer: Der Weltfrauentag ist international und es gibt verdammt viele Länder in denen noch sehr viel für Frauen getan werden muss, auch wenn es uns in Deutschland schon sehr gut geht.

    Greez

    Ice
     
  8. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 08.03.06   #8
    Sag ich doch. :great:
     
  9. Gibsones335

    Gibsones335 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Belgien/St.Vith
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.03.06   #9
    Ja der Meinung bin ich ja auch, aber das sollte eher selbstverständlich sein und es sollte durchgehend versucht werden etwas zu bewegen...
    Ein besonderer Tag mehr oder weniger bringt IMHO nicht viel...
     
  10. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 08.03.06   #10
    Ich finde interessant, daß es mehr Frauen auf der Welt gibt als Männer...eigentlich sind Männer eine Randgruppe:D
     
  11. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 08.03.06   #11
    und als solche haben sie sich besser organisiert und die herrschaft an sich gerissen :D
     
  12. Flachlandtroll

    Flachlandtroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    26.10.07
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 08.03.06   #12
    Meine Frau scheisst auf so einen Quatsch. Meine Kinder scheissen auf den int. Kindertag. Ich scheisse auf den Vatertag. Und Valentinstag brauche ich auch nicht um den Menschen die ich liebe zu sagen, dass ich sie liebe.

    Diese Tage sind Alibi Tage um den Eindruck zu erwecken, dass niemand auf der Welt vergessen wird, eine angebliche Rückbesinnung, aber alles ohne wirkliche Aktionen die wirklich etwas (eine Veränderung, eine Verbesserung) bringen.

    An jedem Frauentag werden Frauen trotzdem weiterhin ausgebeutet, an jedem Kindertag laufen trotzdem Kindersoldaten los...
     
  13. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 08.03.06   #13
    Sag das u.a. den Frauenbeauftragten, danach hast Du keinen Zahn mehr! ;)
     
  14. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 08.03.06   #14
    Ich hatte gerade so eien Stress, habe eine Stelle fasst nicht bekommen, weil die andere Bewerberin schwanger war!
    Habe bei den Test besser abgeschnitten, sollte aber die Stelle nicht bekommen, weil die andere schwanger war...gab richtig Ärger etc...jetzt habe ich die Stelle doch, hätte aber trotz besserer Qualifikation fasst nicht geklappt, auch seltsam, oder!!!
     
  15. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 08.03.06   #15
    Ich finde es mehr als nur seltsam, dass die Mitbewerberin genommen werden sollte, da sie ja auch schwanger war, und sie dann eh schon wieder bald in Mutterschaft geht...:screwy: Also da ist was falsch gelaufen!!! :eek:
     
  16. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 08.03.06   #16
    Ich sehs ja mal garnicht ein! Gibs auch nen int. Männertag? Nein! Und was soll das? Was hat das mit Gleichberechtigung zu tun. Sowieso finde ich diese übers Knie gebrochene Gleichberechtigung voll sinnlos. z.B. gibts ja auch Frauenquoten in Betrieben, aber gibts auch ne Männerquote, zB. bei Friseuren? Nein!
     
  17. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 08.03.06   #17
    Bei mir arbeiten, wie gesagt, ca. 80% FRauen und es gibt eine Frauenbeauftragte.
    Männerbeauftragter wurde mal angesprochen und schon gab es Ärger...
     
  18. think.funny

    think.funny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 08.03.06   #18
    Dann herzlichste Glückwünsche und einen angenehmen Geburtstagsabend :)

    Ja, das sollte sich schon auf den Alltag beziehen.

    Eben!! Mir wird's speiübel, was zB mit den Frauen in Afrika angestellt wird, oder Islamisten sich herausnehmen. :mad:
     
  19. think.funny

    think.funny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 08.03.06   #19
    Die kannst Du ja beantragen!!! Geh doch an die Genossenschaft der Friseure und richte das ein, Du Ärmster.
     
  20. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 09.03.06   #20
    Das ist wohl wahr!!!
    Da läuft so einiges total daneben!!!