intellifex blackface einschleifen??

von cawa, 10.12.07.

  1. cawa

    cawa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    16.12.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #1
    hallo zusammen...
    hab ein kleines problem...

    wollte bei meinem crate blue voodoo 120 ein intellifex einschleifen...
    hab ein nobels ms-4 dafür besorgt... midiboard hab ich auch....hab mich noch nie so
    mit einschleifen von effekten beschäftigt...obwohl ich schon ziemlich lange spiele...
    vielleicht kann ja wer helfen

    mfg cawa
     
  2. Coachinger

    Coachinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.038
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.422
    Erstellt: 10.12.07   #2
    Zunächst den Input des Intellifex mit dem FX-Send des Amps verbinden sowie den Output des Intellifex mit dem FX-Return des Amps verbinden. Damit wäre das Intellifex zwischen Vor- und Endstufe des Amps eingeschleift. Dann verbindest du einen der Ausgäng des MS-4 mit der Footswitch-buchse am Amp, damit kannst du dann später die Kanäle mit ner Midileiste schalten. Dann gehst du mit nem Midikabel vom Midi-Out deiner Midi-Fussleiste in den Midi-In des MS-4, mit nem anderen Midikabel vom Midi-Thru des MS-4 in den Midi-In des Intellifex. Das wars an Verkabelung. Die Programmierung (z.B. Cleankanal des Amps mit CHorus vom Intellifex oder Overdrivekanal vom Amp mit Delay vom Intellifex) nimmst du an der Fussleiste vor.

    Edit: wenn du unterschiedliche Befehle an mehrere Midigeräte gleichzeitig schicken willst (also in deinem Fall an das MS-4 und an das Intellifex) musst du darauf achten, dass an den beiden Geräten unterschiedliche Midikanäle eingestellt sind. Wenn bei beiden der gleiche Kanal eingestellt ist, kann man immer nur einen Befehel gleichzeitig senden. Ist aber kein Probelem, da man am Intellifex 16 verschiedene Kanäle einstellen kann.
     
  3. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 10.12.07   #3
    kleine ergänzung:

    du musst die footswitch-buchse des amps und einen der Ausgänge am MS4 unbedingt mit einem Stereo-Kabel verbinden. Nur so funktioniert die Schaltung der relais ;)
     
  4. cawa

    cawa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    16.12.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #4
    auf jeden fall schon einmal 1000 dank an euch...

    werde es die tage ausprobieren und hier nochmal schreiben ob es
    funktioniert hat

    danke schonmal
    gruß cawa:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping