Interface für Gitarre üben & Aufnahmen

von lhilbert, 22.01.16.

  1. lhilbert

    lhilbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.14
    Zuletzt hier:
    8.10.18
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    314
    Erstellt: 22.01.16   #1
    Hi,
    habe einen Kollegen der für seinen neuen Laptop ne Art Audio-Interface braucht, um seine Gitarre daran anzuschließen, mit nem digitalen AMP zu üben und vllt. auch ein wenig was aufzunehmen.
    Es sollte jetzt kein billig-Müll sein, aber für seine Ansprüche brauch er ja erstmal nichts großes.
    Ich wollte hier einfach mal nachfragen, weil ich selber nicht soviel Erfahrung damit habe, und schon seit Ewigkeiten mein Rig Kontrol als Interface benutze. Das tut seinen Job, ist aber für ihn eig recht überflüssig.
    Vor nem halben Jahr hätte ich ihm noch gesagt, er soll sich einfach sonen "Klinke-zu-USB"-Kabel besorgen.
    Wenn an dem Interface aber kein eigener Output ist, klingt das nach meiner Erfahrung aber ziemlich kacke, weil er ja über die eine Soundkarte rein und über die andere wieder raus muss. Verständlich was ich meine? :D

    Also bräuchte er eig sonen kleines kompaktes Interface mit Input und Output für kleines Geld. Ab was für ner Preis-Spanne kriegt man da was ordentliches? :D

    Danke schonmal
     
  2. govnor

    govnor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.13
    Zuletzt hier:
    16.10.18
    Beiträge:
    621
    Ort:
    deep south germany
    Zustimmungen:
    389
    Kekse:
    1.500
    Erstellt: 22.01.16   #2
    Ich habe ein altes Digtech RP 350, das aber bereits einen USB - Anschluss hat und m.E. für den Hausgebrauch ganz ordentlich ist; auf jeden Fall für meine Ansprüche. Zum Üben am PC über Kopfhörer oder Monitore o.k. .
    Hat mich gebraucht nicht mal 50 Euro gekostet.
     
  3. DrLove95

    DrLove95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.15
    Zuletzt hier:
    26.02.18
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Detroit Rock City
    Zustimmungen:
    104
    Kekse:
    506
    Erstellt: 22.01.16   #3
  4. GeiGit

    GeiGit Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    12.12.13
    Beiträge:
    3.704
    Ort:
    CGS-Schwabbach
    Zustimmungen:
    4.978
    Kekse:
    57.115
    Erstellt: 22.01.16   #4
    Ich habe seit vielen Jahren dies hier im Einsatz:
    Es kann genau das, was er braucht und ist sicherlich gebraucht zu einem guten Preis zu bekommen.
    Zur Zeit nutze ich es natürlich nur noch dann, wenn der line6 POD HD500 auf der Bühne mal aufgebaut blieb.
    Klanglich kann es mit ihm nicht mithalten, aber zum Üben ist das Teil ideal:
    Leicht, Gürtelklemme, Kopfhörerausgang, simpel.
    Jede Menge Amps, Effekte und vorkonfigurierte Sounds.
     
  5. lhilbert

    lhilbert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.14
    Zuletzt hier:
    8.10.18
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    314
    Erstellt: 25.01.16   #5
    Okay, vielen Dank für euren Input ;)
    Die meisten von diesen Teilen hatte ich auch schon im Visier. Werde ich so weiter geben :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping