Intonationsproblem Variax 500

von Thumbrest, 27.01.08.

  1. Thumbrest

    Thumbrest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    502
    Erstellt: 27.01.08   #1
    hi,

    bin von haus aus eigentlich basser, spiel aber nebenher auch gitarre gerade für recording sachen... ich habe seit n paar jahren ne Line6 Variax 500, seit ca. 2 wochen hab ich große probleme meine hohe e-saite zu stimmen. wenn ich die lehrseite gestimmt hab ist der tonunterschied zum 12. bund knapp ein halbton tiefer. hab mal jeden bund getestet - ab dem 3ten bund gehts stark bergab. habs mit reiter vor zurück stellen versucht was man ja eigentlich macht um sie weider bundrein zu bekommen = da tut sich nix! :mad: bin mal echt ratlos, da ich eigentlich nix anders gemacht hab als sonst auch...

    dachte erst vieleicht software fehler, da modeling gitarre, aber auch bei trockenem anspiel stimmt die intonation nicht :(...

    Also die Frage: woran kanns liegen?
    kanns vieleicht an dein saiten liegen (sind immer noch die orginalen seit dem kauf)

    vielen dank schonmal für jegliche tips, hilfen und anregungen ;)
     
  2. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 27.01.08   #2
    Also wenn die Saiten wirklich schon ein paar Jahre alt sind würd ich es mal mit neuen probieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping