IQ-Test: Wem gehört der Fisch?

von DrahtEsel, 21.10.05.

  1. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 21.10.05   #1
    Hi leute,
    hier mal ein Rätsel/IQ-Test vom guten alten Einstein.
    Er behauptete, dass 98% der Weltbevölkerung nicht in der Lage seien es zu lösen.
    Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der zu den restlichen 2% gehört.:)

    Ich kenne die Lösung auch nicht, wusste sie aber mal.

    Also:

    Es gibt fünf Häuser mit je einer anderen Farbe.
    In jedem Haus wohnt eine Person einer anderen Nationalität.
    Jeder Hausbewohner bevorzugt ein bestimmtes Getränk, raucht eine bestimmte Zigarettenmarke und hält ein bestimmtes Haustier.
    KEINE der fünf Personen trinkt das gleiche Getränk, raucht die gleichen Zigaretten oder hält das gleiche Tier wie einer seiner Nachbarn.

    Frage: Wem gehört der Fisch?

    Hinweise:
    Der Brite lebt im roten Haus
    Der Schwede hält einen Hund
    Der Däne trinkt gerne Tee
    Das grüne Haus steht links vom weißen Haus
    Der Besitzer des grünen Hauses trinkt Kaffee
    Die Person, die Pall Mall raucht hält einen Vogel
    Der Mann der im mittleren Haus wohnt trinkt Milch
    Der Besitzer des gelben Hauses raucht Dunhill
    Der Norweger wohnt im ersten Haus
    Der Marlboro-Raucher wohnt neben dem, der eine Katze hält
    Der Mann, der ein Pferd hält, wohnt neben dem, der Dunhill raucht
    Der Winfield-Raucher trinkt gerne Bier
    Der Norweger wohnt neben dem Blauen Haus
    Der Deutsche raucht Rothmanns
    Der Marlboro-Raucher hat einen Nachbarn, der Wasser trinkt.

    Das War's. Keine Tricks, nur pure Logik.

    Na denn man tau...:p
     
  2. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 21.10.05   #2
    Das Raetsel ist nicht von Einstein und ich wuerde gerne mal einen dieser ominoesen 98% kennenlernen. Wenn man das versucht, schafft man es auch, kein Genie notwendig, nur Ausdauer.
     
  3. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 21.10.05   #3
    @Whir:
    Kennst du auch das Rätsel von Russel und Norvig aus dem Buch "Künstliche Intelligenz - ein moderner Ansatz"?

    Ist auch so ähnlich wie das Rätsel hier, aber einen Tick schwerer.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 21.10.05   #4
    Eigentlich muss man sich nur ein Bildchen malen, dann geht das in 3 Minuten. Paarmal radieren, weil die Häuser falsch stehen, aber dann passt das :)

    Im Kopf isses allerdings ziemlich übel...wär nix für mich.


    1. Norweger gelb Wasser Dunhill Katze
    2. Däne blau Tee Malboro Pferd
    3. Brite rot Milch Pallmall Vogel
    4. Deutscher grün Kaffee Rothmans Fisch
    5. Schwede weiß Bier Winfield Hund
     
  5. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 21.10.05   #5
    Also die 98% möchte ich auch sehen. ;) Das Rätsel ist absolut nicht schwer.
    Man könnte hier eine Gleichung mit richtig vielen Unbekannten aufstellen oder einfach alle Sachen auf einzelne Zettel schreiben, dann bekommt man das ganze nämlich ziemlich sofort raus!
     
  6. M.U.Y.A.

    M.U.Y.A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    205
    Erstellt: 21.10.05   #6
    Ich hab das Rätsel auch mal gelöst, hat aber schon ne Weile gedauert (10 Minuten oder so). Ich glaube jeder kann das Rätsel nach einer Zeit lösen, aber gleich beim ersten Mal die richtige Lösung zu haben, ist garnicht so leicht. Kenne einige Leute, die es nicht geschafft haben.

    greetz

    M.U.Y.A.
     
  7. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 21.10.05   #7
    ich weiß die lösung und hab ca 30 sec. dafür gebraucht..bin ich jetzt ein Genie ?
    Uns soll man hier die Lösung posten ? gibt es was zu gewinnen
     
  8. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 21.10.05   #8
    Ich kenn von Norvig leider nur Paradigms in Artificial Intelligence Programming.
     
  9. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 21.10.05   #9
    Glaube ich Dir nicht. Wenn man das Rätsel nicht kennt braucht man schon 30 Sekunden um es durchzulesen.

    Aber vielleicht bist du ja wirklich ein Genie...

    @Whir:

    Das kenne ich jetzt wiederum nicht.
     
  10. DrahtEsel

    DrahtEsel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 21.10.05   #10
    Also wer die Lösung kennt, der kann sie gerne posten.
    Wenn es so leicht ist wie ihr sagt, dann gehöre ich wohl zu den 2% die zu blöd sind:D

    PS: bitte mit Begründung!
     
  11. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 21.10.05   #11
    Wär auch mal cool wenn einer die Lösung auch wirklich schreibt nicht nur. Ja ich habs raus...:screwy: :D
    Ich hab noch nicht nachgedacht aber an die anderen zeigt eure Vermutungen!

    Wiedermal zu langsam.. :D
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 21.10.05   #12
    Beschreib mal die einzelnen Schritte.....würde mich bei 30 sek. echt interessieren. Ich hab einige Minuten gebraucht, und das mit ner schriftlichen Tabelle....
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 21.10.05   #13
    Steht oben. In heller Farbe auf hellem Grund, um niemandem den Spass zu verderben :)

    Einfach mit der linken Maustaste gedrückt drüberfahren
     
  14. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 21.10.05   #14
    Lach..das rätsel ist so alt..einmal " Einsteins riddle" bei google eingeben und fertig ist das Genie.. Vor dem Internetzeitalter hatten es die Leute schwer..so mit richtig selber denken und so :-)

    Einstein´s Logik-Rätsel
    Haus: 1 2 3 4 5
    Farbe gelb blaue rot grün weiss
    Nation norweger däne brite deutsch schwede
    Getränk wasser tee milch kaffee bier
    Zigarette dunhill marlboro pall mall rothmanns winfield
    Haustier katze pferd vogel fisch hund


    :

    Überall im Internet wird behauptet, der Deutsche hat den Fisch. Das ist EINE Lösung des Einstein-Rätsels, aber NICHT DIE ANTWORT.
    Zum Beweis unten eine Lösung, bei der der Fisch beim Dänen wohnt. Knackpunkt (s.u.) ist: "links von" heißt nicht "links neben"!! Das ist ein großer Unterschied. Worauf jeder reinfällt und weswegen Einstein sagte, daß nur 2% der Menschen es beantworten können (falls diese Anekdote überhaupt stimmt): Es steht nirgendwo, daß es nur eine Lösung gibt. Die Aufgabe ist also erst dann richtig beantwortet, wenn alle Lösungen, die nicht im Widerspruch zu den Vorgaben stehen, ausgewertet sind. Die meisten hören nach der ersten Lösung auf und behaupten dann, dieser oder jener habe den Fisch. Manche gucken sogar, ob es noch eine Lösung gibt und finden keine. Das liegt daran, daß auch sie nicht präzise nach den Vorgaben gehen: es steht nirgendwo, daß das grüne Haus neben dem Weißen steht. Die Vorgabe ist "Das grüne Haus steht links vom weißen Haus". Grün ganz links und weiß ganz rechts erfüllt diese Vorgabe hinreichend. Weiterhin steht da nicht, daß der Norweger ganz links wohnt. Die Vorgabe ist "Der Norweger wohnt im ersten Haus". Es ist nach diesen Prämissen zulässig, das erste Haus nach rechts zu setzen. Auch dafür gibt es mindestens eine Lösung.
    Der schelmische Einstein wußte wohl, daß von den vielleicht 50% der Bevölkerung, die eine Lösung des Logicals finden, nur 4% merken, daß das nicht die einzige Lösung ist und somit die meisten Menschen gar nicht merken, daß ihre Antwort falsch ist. Also sind alle glücklich :-)
     
  15. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 21.10.05   #15
    Für das Rätsel muss man nicht einer der 2% sein, man muss nur langweile:D und den Willen dazu haben.
    Solche Rätsel werden doch sehr oft in der Grundschule gemacht.
     
  16. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 21.10.05   #16
    @bambulator:

    Na wenn das so ist habe ich das Rätsel schon nach 0,1s "gelöst", denn ich wusste die Löung auswendig, weil wir das Rätsel in der Vorlesung mal gemacht hatten.:rolleyes:
     
  17. DrahtEsel

    DrahtEsel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 21.10.05   #17
    Wow, Ray, du bist mein Held :D
    Glückwunsch, echt super:great:
     
  18. DrahtEsel

    DrahtEsel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 21.10.05   #18
    In der Grundschule? Das wage ich zu bezweifeln. Es sei denn, die gucken auch alle direkt im Internet nach.:rolleyes:
     
  19. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 21.10.05   #19
    Dann bist du das Obergenie !! Respekt:great:
     
  20. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 21.10.05   #20
    Kann ich mir vorstellen. Das sind die, welche nicht wissen, was eine Matrix ist, und das Problem leicht zu lösen ist, wenn man die "Nicht-Möglichkeiten" in ihr ausschließt.