irgendetwas stimmt mit meinem equipment nicht - oder?

von cocolino, 19.05.06.

  1. cocolino

    cocolino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    nähe regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 19.05.06   #1
    hallo zusammen,
    als ich mir vorhin den fragebogen zum basskauf durchgelesen hab, bin ich zum wiederholten male auf die begriffe "bässe" "mitten" "höhen" gestoßen.
    was diese sachen allgemein bedeuten ist mir klar, nur wollte ich testen, wie sich die veränderung dieser werte genau auf den sound auswirkt.

    ich habe einen "hughes&kettner bassforce 100 watt basskombo"(steht jedenfalls drauf^^)
    und einen bass, der genau so aus sieht wie dieser hier http://www.fender.com/products/prod_images/basses/0193262700_md.jpg
    nur dass der korpus blau ist, und auf dem kopf "squier-p bass fender" steht.

    ich steck also meinen bass in den verstärker, um das auszuprobieren.
    an meinem amp hab ich 5 regler (gain,bass,mid,treble,master).
    ich mach alles aus, bis auf master und gain, um einen vergleichs ton zu bekommen.
    dann wollte ich nacheinander alle regler aufdrehen und schaun was passiert.

    aber seltsamerweise hat sicher der sound nur beim regler "bass" verändert.

    nun meine fragen:

    ist das normal?
    liegt das am bass, am verstärker, oder ist beides schrott?

    danke für die antworten;)
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.770
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 19.05.06   #2
    nein

    ja - weil da schraubst du ja rum
     
  3. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 19.05.06   #3
    Sowas passiert bei uralten Saiten. Die haben dann einfach keine Höhen mehr, die man auf- oder zudrehen könnte. Beim Mittenregler solltest du aber schon noch einen kleinen Unterschied hören.

    Ist es dieser Bass hier?

    Gruß,

    Goodyear
     
  4. cocolino

    cocolino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    nähe regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 19.05.06   #4
    richtig, genau der nur in einem etwas dunklerem blau (warum find ich den nich bei den fender bässen?)

    also du meinst wenn ich neue saiten drauf tu, passt alles, und mein equipment ist in ordnung?
     
  5. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 19.05.06   #5
    Wie alt sind denn deine Saiten? Ich wechsel meine alle 2-3 Monate, andere wechseln öfter. Sonst klingt es nur pappig und dumpf.

    Das was du beschreibst, kann tatsächlich zwei Ursachen haben:
    1. Mitten- und Höhenregler am Verstärker sind defekt
    2. Du hast Saiten drauf, die mindestens schon ein Jahr alt sind

    Ich halte die zweite Möglichkeit für viel wahrscheinlicher.

    Gruß,

    Goodyear
     
  6. cocolino

    cocolino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    nähe regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 19.05.06   #6
    ja es müsste wenn dann die zweite variante sein, weil die saiten wirklich schon ein jahr alt sind und ich beim mitten regler doch einen minimalen unterschied höre.

    danke für die hilfe:great:
     
  7. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 19.05.06   #7
    Alles klar, dann ist es genau das. Kauf dir nen Satz vernünftige Saiten, das wirkt wunder!.

    Gruß,

    Goodyear
     
  8. konsumlump

    konsumlump Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Dreamland
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    749
    Erstellt: 20.05.06   #8
    Wahrscheinlich ist dein Bass aus der Squier Affinity Serie. Ein Billigbass, der sehr schön und Fender-like klingt, dazu sehr leicht ist und gut aussieht. Einzig die Mechaniken sehen nicht gut aus und sind auch sehr unpräzise. Die Klangregelung am Bass lässt keine Wünsche in der offen. Wenn du neue Saiten aufziehst, wird die Sonne aufgehen...

    Dass Mitten- UND Höhenregler am Verstärker defekt sind, kann ich mir nicht vorstellen.
     
  9. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 20.05.06   #9
    vielleicht ist die Höhenblende am Bass zugedreht?
     
  10. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 20.05.06   #10
    Das wäre auch eine Möglichkeit! Auf was man alles kommen muss! :eek: :D

    @konsumlump: Schön.

    Gruß,

    Goodyear
     
  11. cocolino

    cocolino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    nähe regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 20.05.06   #11
    aber nein, das war natürlich das erste was ich versucht habe;)
    ich werd heute mal meine saiten auskochen, und dann demnächst neue kaufen, und dann berichte ich wies dann aussieht.

    EDIT:
    ka hab sie jetzt ausgekocht, und muss sagen, es ist ein unterschied wie tag und nacht :great:
    die regler ändern alle den sound erheblich, und vorallem slappen hört sich wieder richtig gut an....
    werde mir wahrscheinlich trotzdem neue saiten zulegen, weil der effekt vom auskochen ja angeblich nicht von sehr langer dauer ist (vorallem bei so alten saiten)

    danke an alle für die hilfe :-)
     
  12. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 20.05.06   #12
    vll isser auch einfach nur im falschen eingenag so ein amp hat meisten nen eingang für aktive bässe und für passive, probier mal die andere buchse aus, dann müsstes funzen
     
  13. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 20.05.06   #13
    Meines Wissens nach ändern die Eingänge nichts an der Toncharakteristik. Der passive Eingang liefert in der Regel mehr Input als der aktive Eingang, da passive Bässe meist einen niedrigeren Output als aktive Bässe haben.
     
  14. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 20.05.06   #14
    Na klar, das ist es! Er hat den dumpfen Eingang genommen. Hätte er den hohen genommen, dann .... /Ironie Ende ... So ein Unsinn! Als wäre der eine Eingang dumpfer als der andere. [Platzhalter für Dieter Nuhr-Zitat]

    Gruß,

    Goodyear
     
  15. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 20.05.06   #15
    man war doch nur so ne idee, zumindest wars bei mir damals so.... ich hab an den knöppen gespielt und nix is passiert
     
  16. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 20.05.06   #16
    Bidde - da nich für!

    Gruß,

    Goodyear
     
Die Seite wird geladen...

mapping