Irgendjemand Erfahrungen mit der Fender G-DEC ??

von -=XXL=-, 13.11.06.

  1. -=XXL=-

    -=XXL=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.06   #1
    Das G-DEC Gitarrencombo von Fender soll das erste amp mit midi Syntheser sein , bei der fender homepage gibt es zwar schon reichliche videos und samples was mich auch ziehmlich beeindruckt hat (hier!) bevor ich das gerät aber bestelle würde ich gerne wissen ob jemand schon erfahrung mit dem gerät hatte?

    :cool:
     
  2. svela4

    svela4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    1.08.16
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 22.11.06   #2
    Habe den G-DEC seit drei Wochen und bin mehr als zufrieden. Das Teil ist genau das, was ich mir für zu Hause vorgestellt habe. Wahrscheinlich werde ich mir aber den grossen Bruder holen (30 Watt). Zwar nicht wegen dem Mehr an Power, sondern wegen der Möglichkeit, die Backingtracks nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen zu können. Fender hat da meiner Meinung nach eine Marktlücke geschlossen bzw. sich einen weiteren Markt erschlossen. Bin mir sicher, dass die anderen Hersteller da bald nachziehen werden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping