Irgendwas-Metal/Rock - The Brilliance

von داود, 05.11.06.

  1. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 05.11.06   #1
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 05.11.06   #2
    einen interessanten namen hast du!

    nun es gibt einfachere songs aber wenn er auf gesang basieren soll kann man die GP datei jawohl schlecht beurteilen.
    nehmen wir mal "streets of Philladelphia" von bruce springsteen. das macht keinen sinn bei nem textlastigem Song nur die musik zu hören - so kann man den song nicht beurteilen.
    das forum hier sollte auch eher für probleme a la "mir fällt keine bassbegleitung" oder "wie kann ich hier refrain und strophe verbinden" sein.

    also was sollen wir nun dazu sagen?
     
  3. داود

    داود Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 05.11.06   #3
    Achso ich hab mich nicht klar ausgedrückt tut mir leid.
    Ich habe gemeint, dass ihr euch das mal anhört und halt was dazu sagt unabhängig davon dass eigentlich noch gesang hingehört.
    (Sooo gesangslastig ist es nicht, dass es einfach nur langweilig ist)

    Edit:

    Bei miteinander komponieren kann man auch seine Werke vorstellen. Um halt ein gewisses Feedback zu bekommen
     
  4. LastJoker

    LastJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    482
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 06.11.06   #4
    mir gefällts gut, der "sun"-teil is klasse, vor allem die keyboardmelodien!:great:
     
  5. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 07.11.06   #5
    Wie immer sehr interessant was du hier ablieferst David.
    Den Sunpart find ich recht gelungen, aber irgendwie gefällt mir am Besten der Moonpart, der hat irgendwie so ne lustige morbide Stimmung.
    Ich würd allgemein ein bisschen mehr auf Atmosphäre wert legen, also noch n paar Streicher oder das ganze n bisschen detaillierter ausbauen. Es ist schonmal ein guter Anfang, kann man aber auch noch ausbauen.
    Und dann natürlich die Vocals, da kann ich dir aber leider auch nicht weiterhelfen. ;)

    Bleib dran! =)

    Mfg. Psi~
     
  6. داود

    داود Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 07.11.06   #6
    Naja der song passt für mich so ziemlich gut.
    Es ist halt so dass sich Athmossphäre und "Druck" reziprok verhalten.
    Wenn man streicher reingibt, dann fährt es nichtmehr so.
    Außerdem passt das schon so. Weil es ist ja direkt für die Band geschrieben.

    Edit:
    The Brilliance heißts nicht weil ich unter Selbstüberschätzung neige.
    Sondern es soll "Der Glanz" heißen. Nich dass ich brilliant bin oder so :D
     
  7. wildchild86

    wildchild86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    144
    Ort:
    ampfing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 09.11.06   #7
    gefällt mir vollkommen die melodien laden alle zum träumen ein und gehen nahezu perfekt ineinander über
     
Die Seite wird geladen...