iRig / Amplitube immer gleicher Sound

von corsair89, 30.04.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. corsair89

    corsair89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.16
    Zuletzt hier:
    22.05.18
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    191
    Kekse:
    692
    Erstellt: 30.04.16   #1
    hey leutz

    Hab mir heute den das die iRig 2 gekauft und die Amplitube App fürs iPhone runtergelasen (und mal fucking 20 Franken ausgegeben für ein paar Amps freizuschalten...Frechheit)

    Anfangs konnt ich die Amps wechseln und hatte immer nen anderen Sound (clean crunch lead etc)

    Aber jetzt spinnts irgendwie, egal welcher Amp oder Pedal ausgewählt wurde, es ist nur noch crunch zu hören. Hab jetzt ne Stunde alles ausprobiert aber es ändert nix.... Jemand ne Idee worans liegt? App hab ich auch mehrmals neu gestartet und auch die Kabel neu eingesteckt ;)

    Via Garageband krieg ich unterschiedlichen Sound also a, Setup kanns ned liegen...
    (Zwischenfrage: wie kann ichs einstellen dass ich in Garageband den Sound höre? Kann nur aufnehmen und dann im Nachhinein mir den Sound anhören aber nicht live mithören...)

    Scheiss Technik! Geh jetzt meine Akustik spieln
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. hack_meck

    hack_meck MB Lounge & Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    24.759
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    19.917
    Kekse:
    244.574
    Erstellt: 30.04.16   #2
    Desktop? ... Muss man rechts den "Monitor" einstellen ... Spielt man mit E-Gitarre, braucht man keine Angst vor Rückkopplungen haben.

    [​IMG]

    Im Bild steht er noch auf aus ...


    Mobil ... (Ich glaube) Links in der Spur den Lautsprecher einschalten ...

    [​IMG]


    Zur Amplitude Software ... die Amp Models in der richtigen Software geändert? Ich glaube Garageband bleibt "aktiv", wenn man es nicht beendet - womit auch das dort verwendete Model aktiv bleibt. :nix:

    Mal das Telefon neu starten ... zur Fehlersuche

    Gruß
    Martin
     
  3. corsair89

    corsair89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.16
    Zuletzt hier:
    22.05.18
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    191
    Kekse:
    692
    Erstellt: 30.04.16   #3
    Ja ist aufm Handy und ja hab auch neu gestartet ;)

    Ich deinstallier den scheiss mal und installier neu, meine InAppKäufe sollten hoffentlich gespeichert sein?
    --- Beiträge zusammengefasst, 30.04.16 ---
    Tatsache, neu installiert und es ging wieder...sehr schräg. Mal schauen ob das wieder vorkommt...
     
  4. ASD

    ASD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    25.06.16
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.16   #4
    Wegen der Zwischenfrage. Um in Garageband auf dem Handy live mitzuhören, muß man in der Ansicht wo man den Amp sieht oben links auf den Klinkenstecker tippen. Und da kann man dann "Monitor" an bzw. ausschalten. Bei Aktivierung kann man mithören.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping