Ist das ein Akkordeon aus Klingenthal ?

von trillerpfeife, 28.10.07.

  1. trillerpfeife

    trillerpfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Zuletzt hier:
    15.05.11
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.07   #1
    Hallo,

    ich habe hier ein Akkordeon von einem Bekannten angeboten bekommen wo ich nicht so recht weiß wo es herkommt.
    Es trägt die Schriftzüge Operaphon und magister.

    Kann es sein das es ein Instrument aus Klingenthal ist? Es trägt so eine Art Markenzeichen, ich habe ein Foto davon angehängt.
     

    Anhänge:

  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 29.10.07   #2
    Hallo Trillerpfeife,

    die Google-Suche nach "Operaphon" liefert ein paar Links mit Bildern, dort wird im Zusammenhang damit der Hersteller "Weltmeister" erwähnt. Schau doch einfach mal selbst!

    Gruß,
    Wil Riker
     
  3. trillerpfeife

    trillerpfeife Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Zuletzt hier:
    15.05.11
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.07   #3
    Servus Wil Riker,

    da habe ich gesucht, eine klare Antwort jedoch nicht gefunden: kein Akkordeon entsprach exakt dem meinigen, und das Emblem konnte ich gar nicht finden.

    Gruß

    trillerpfeife
     
  4. Ippenstein

    Ippenstein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.983
    Ort:
    Klingenthal
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    5.775
    Erstellt: 31.08.09   #4
    Das Emblem ist von Barcarole aus Klingenthal. Magister war die Bezeichnung für die 37/96-Klasse des Herstellers.
     
Die Seite wird geladen...

mapping