Ist das ein Fake oder ne original Strat?

von JimiHendrix, 22.11.05.

  1. JimiHendrix

    JimiHendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.014
    Erstellt: 22.11.05   #1
    hallo,

    ich bin immernoch dabei mir eine neue Gitarre zuzulegen und bin bei ebay auf eine us Fender strat aufmerksam geworden

    http://cgi.ebay.de/FENDER-U-S-A-Stratocaster_W0QQitemZ7367861912QQcategoryZ46647QQrdZ1QQcmdZViewItem

    meine Frage ist ob diese auch eine Original Fender ist weil mich macht die Kopfplatte, der Aufkleber, sehr stutzig. Diese dicke STratocaster Schrift was doch nur auf den großen 70er Köpfen oder? Gab es sowas auch auf kleinen? Was sagt ihr allgemein dazu. was sollte man höchstens dafür zahlen?

    Noch eine Frage, weiß jemand wo man heute eine Fender Start in der Farbe "Cherry Burst" kaufen kann? finde nichts finde sie aber richtig schick.

    danke schonmal

    MfG daniel
     
  2. Fender Parc

    Fender Parc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    190
    Erstellt: 22.11.05   #2
    Also ich kenne die Schrift nur von 70er Hälsen, da das aber kein 70er Hals ist sondern ein 50er oder 60er, würde ich auf ein Fake tippen...kann mich aber auch irren.


    Brüssel
     
  3. der amp

    der amp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 22.11.05   #3
    Ich vermute mal, dass es ein fake ist, wenn die Schrift auf der Kopfplatte nur ein Aufkleber ist: Hab ne billigstrat für 79€ erworben, selbst die hat den Markennamen lackiert.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.11.05   #4
    Der Kopf sieht genauso aus, wie ein früher (!) '83er Kopf einer Standard aussehen muss. Altes CBS-Logo, aber kleine Kopfplatte, eng beieinanderstehnde String-Trees, typische Tuner. Hals passt auch, 21 Bünde, Trussrod an der Bodyseite des Halses.

    Mitte '83 wurde das dann geändert. Neues Logo, völlig neues topmount freeflyte-Tremolo (ohne Federn-Fach) etc.pp, ausserdem ging das Stratschiffchen flöten und ebenso ein Poti.
     
  5. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 22.11.05   #5
    HMM laut der Seriennummer müsste die STrat allerdings 1984 gebaut worden sein...

    http://www.fender.com/support/dating/japanese_dating.php

    Will mich da jetzt nicht so festlegen, den im großen ganzen macht sie schon einen orginal getreuen Eindruck..

    Und wie Ray schon richtig sagte, wurde das dann mitte 83 geändert und zwar so ...wenn ich mich irre "Ray" ;-) dann koregier mich bitte...:great:

    http://www.guitarra.net/guitarras/fender01/guitarras/standardstratocaster83.jpg

    Trotzdem ich sags immer wieder .......wer online Gitarren kauft sollte dies mit Vorsicht tun..

    MFG
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.11.05   #6
    Dat is Fender Japan, was du da erwischt hast :)

    Fender USA mit E2+5Digits = 82 oder 83. Spät 82 oder früh 83. Kommt also exakt hin mit den Specs.

    Jau, das Topmounttrem ist gut zu erkennen, Trussrod auch, Mechs auch
     
  7. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 23.11.05   #7
    um das Kind beim Namen zu nennen, das ist eine American Standard, 1.Version.
     
  8. schrummel-klaus

    schrummel-klaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 23.11.05   #8
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.11.05   #9
    Steht doch alles schon oben... :)

    Im Laufe des Jahres '83 wurde radikal geändert.

    Da die Seriennummer der eBay Strat aber auf ne 82er oder frühe 83er schliessen lässt, kommt das genau hin.

    Die oberste der 83er bei stratcollectors ist ein Übergangsmodell. Hat schon das neue Logo, aber kein Freeflyte-Tremolo.

    Die drunter ist dann eindeutig ne spätere 83er. Topmount-Trem, kein Schiffchen, zwei Potis und 12 (!!) Pickguardschrauben.
     
  10. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 23.11.05   #10
    Der Gurthalter sitzt aber komisch. Wurde das von Fender so gebaut oder ist das selbstgemacht? Ich habe so eine Gurtaufhängung bisher eigentlich nur bei der Eko Strat eines Freundes gesehen
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.11.05   #11
    Meinst du die Tatsache, dass der Gurtpin ziemlich schräg sitzt?

    [​IMG]
     
  12. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 23.11.05   #12
    Sorry ich hab wohl nicht genau hingesehen, es sah aus als währe der unter dem Cutaway angebracht, bei genauerem Hinsehen sitzt er wo er hingehört.
     
  13. der amp

    der amp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 04.12.05   #13
    @Threadersteller: hast du die Gitarre gekauft?
    Wenn ja, wie ist sie?
     
  14. JimiHendrix

    JimiHendrix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.014
    Erstellt: 06.12.05   #14
    nein habe nicht gekauft. ich habe beschloßen nur gitarren zukaufen die ich vorher auch angetestet habe....
     
  15. der amp

    der amp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 06.12.05   #15
    Weise entscheidung...
     
  16. pimp92

    pimp92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #16
    Right!!

    sinniger Kommentar....
     
Die Seite wird geladen...

mapping