Ist das ein gutes Angebot?

von -sCottY-, 07.01.05.

  1. -sCottY-

    -sCottY- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #1
    Hi, mal ne wichtige Frage:
    Also ich habe heute mal ein paar Becken getestet und habe ein Becken gefunden, dass ich mega-geil finde :D
    Also für mich das beste, dass es gibt. Es ist ein Avedis Zildjian A-Custom Protection Ride 20" Becken (hoffe, dass stimmt so).
    Also hab grad geschaut, und normal kostet das Becken 259€.
    Ich würde es dort für 210€ bekommen, weil es schon gebraucht ist (aber noch in sehr gutem Zustand. Wurde halt im Laden von anderen Leuten angespielt ;))
    So...jetzt ist die Frage, ob das wirklich ein gutes Angebot ist.
    Ich hätte nämlich noch die Möglichkeit, die Becken zum Einkaufspreis zu bekommen. Aber bis ich erfahre, wieviel das dann kosten würde, wird das Becken im Angebot schon weg sein. Meint ihr, der Einkaufspreis ist weniger, als 210€?

    Jo, das wärs dann. Wäre cool, wenn ihr mir noch heute antworten könntet :)

    Gruß,
    Benny
     
  2. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 08.01.05   #2
    hmm, im grunde muss man ja damit rechnen dass jedes becken des im ladn hängt schon angespielt wurde, weil aus diesem grund hängen sie ja dort ;) aber wenn der verkäufer dich extra darauf hinweißt, dass dieses becken angespielt wurde und es dir deshalb für weniger verkaufen will, dann war da sicher noch was anderes im spiel. wegen dem preis kann ich dir nicht sagen ob der einkaufspreis tiefer liegt oder nicht, da hab ich kp. aber ich denke er wird darunter liegen, weil sonst würden die des im geschäft ja quasi verschenken :) und welcher händler macht dass, ausser wenn die ware mangelhaft ist und er den einkaufspreis wieder reinholen muss :) ich würds denk ich über den einkaufspreis weg versuchen, da ist das becken dann ( ich weiß nicht wo du des herkriegst) ja warscheinlich neu und der preis ist sicher auch nicht schelecht.
     
  3. zerhacker

    zerhacker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    371
    Ort:
    in schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 08.01.05   #3
    gehen wir logisch vor:

    becken nur angespielt und ansonsten in ordnung... und dann 50€ unter dem listenpreis = kaufen... wahrscheinlich ist der einkaufspreis noch geringer (ich denk mal dass es sich da um ~20-30€ handelt)...

    erneute logik: wenn dus noch günstiger kriegen kannst, dann kauf es halt noch günstiger...
     
  4. -sCottY-

    -sCottY- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #4
    Er hat mich nicht extra darauf hingewiesen. Ich habe das nur gesagt, dass halt klar ist, dass das Becken schon angespielt ist. Ich bekomm es aus dem Grund billiger, weil der Laden vor ein paar Wochen umgezogen ist und das Becken noch aus dem alten Shop ist. Und die wollen die alte ware halt los werden.
    Das Becken ist wirklich noch in einem top zustand (vom aussehen zumindest).
    Und dem verkäufer kann ich auch trauen, weil der bisher immer total ehrlich war und dem käufer die beste ware anbieten wollte und nicht die teuerste (wie es leider viele andere machen).

    Naja, etwas unsicer bin ich mir noch. Aber ich glaub, ich kauf das jetzt einfach. Auf die 20-30€, wo ich es billiger bekomm, kann ich auch verzichten. (Ich weiß nmlich nicht sicher, ob das mit dem einkaufspreis klappt ;) )


    Gruß,
    Benny
     
  5. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 08.01.05   #5
    also so wie du das jetzt schilderst würd ich auch auf jeden fall zuschlagen, weil sonst ärgerst du dich im nachhinein, falls es mit dem einkaufspreis nicht klappt.
     
  6. beatman

    beatman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Pöttsching/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #6
    wenn es Dir klanglich gefällt, nimm es - jetzt.
     
  7. -sCottY-

    -sCottY- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #7
    so, habs grad gekauft...habs mir auch nochmal ganz genau angeschaut und habe nichts gefunden, wo ich meckern könnte :)
    also thx an alle :)


    Gruß,
    Benny
     
  8. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 11.01.05   #8
    also bei uns im laden [sind aber kein musikladen] ist der verkaufspreis ca doppelt so teuer wie der einkaufspreis!
    ich glaube,dass der einkaufspreis wesentlich billiger ist als 30 euro ersparnis!

    aber wieso weisst du,dass du das becken zum einkaufspreis bekommst aber nicht wie teuer dieser ist? *ichnichtversteh*

    gruss betsches


    *edit* naja okay,nen bisschen spät... sorry ;)
     
  9. -sCottY-

    -sCottY- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #9
    weil ich es selbst ja nicht zum einkaufspreis kaufen kann. Das geht über jemanden, den ich nicht so oft sehe. Und der hat zwar gesagt, dass er an alles, was mit musik zu tun hat, an den einkaufspreis rankommt, aber ich vertrau solchen sprüchen nie so richtig. Am Schluss gehts doch nicht und ich hätt mich voll geärgert. ;)

    Und der einkaufspreis ist ja leider nicht öffentlich. Da kannst fragen, wen du willst. Sagen tut es nur der, der auch zum Einkaufspreis rankommt und dein Freund ist^^

    €dit: Naja, zu spät kann es bei mir nie sein...hab bei jedem beitrag von mir ne e-mail aktivierung drin^^
    bekomm also immer mit, wenn mir jemand antwortet ;)
     
  10. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 11.01.05   #10
    naja aber du hast es gekauft, also ist es zu spät ;)

    ein freund von mir arbeitet in nem fahrradladen, alle 3 monate ist "personalkauftag" da kriegen die die ware zum EK (einkaufspreis). und der ist so je nach teil zwischen 40 und 400% ungefähr billiger als der VK :D
    es gibt da irgendwelche speziellen schuhe, die kosten 20EK und 80VK, pure abzocke nenn ich das ;)
    aber frag denjenigen, durch den du da dran kommen könntest lieber nicht nach dem preis - zu hoch die gefahr dass du dich zu sehr ärgern wirsr :D
     
  11. -sCottY-

    -sCottY- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #11
    ja, mach ich auch nicht :D

    aber mal ne andre frage:
    Der hat gemeint, dass ich die DW 9002 Fußmaschiene nicht billiger als 400€ bekomm. Ich frag mich nur, ob das richtig ist...kann mir das nämlich nicht vorstellen. In Amerika kostet die nämlich $400VK! Also muss doch der Einkaufspreis billiger sein, oder? (UVP ist im USA genauso hoch, wie bei uns...)
     
  12. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 11.01.05   #12
    was? und er meint dass er sie hier im EK nicht unter 400 bekommt??

    kann es sein dass ihr euch nicht gut kennt und er dich versucht zu bescheissen oder so? ;)
    naja wie gesagt, ich kenn nur so halbwegs die preise für fahrradsachen, die sind in der regel im EK so die hälfte, teils dann mit krassen ausreißern ...
    wie das bei schlagzeugsachen ist weiß ich leider nicht :( aber 400 glaub ich echt nicht..
     
  13. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 11.01.05   #13
    Wenn Du nur eine Ride willst, vergiss meine Antwort. Ansonsten gibt es bei Musik Produktiv ein "Zildjian Avedis A-Custom Set" bestehend aus einer
    14" Medium Hi-Hat, 16" Medium Crash, 20" Medium Ride & 10" Medium Splash
    für 555€.
    Ist günstig im Gegensatz zu 210€ für nur einer Ride!
     
  14. -sCottY-

    -sCottY- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #14
    naja, das ist allerdings die normale Custom serie. Und die hat mir klanglich garnicht gefallen. Deshalb hätte mir das nicht viel gebracht. Aber billig ist es! *staun*

    @Faro: Naja, es ist ein Lehrer^^
    Aber ich glaube schon, dass ich ihm vertrauen kann. Er hat damals nur gesagt, dass ich es in USA kaufen soll, weil ich es in Deutschland zum Einkaufspreis nicht billiger bekomm. Aber ich werde morgen nochmal nachfragen.
    hast du die möglichkeit, dich für Musikinstrumente wegen dem Einkaufspresi zu informieren? wenn das geht und kein großer aufwand wäre, könntest du es mir ja vielleicht sagen, was die kostet :)
     
  15. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 11.01.05   #15
    hm, es könnt natürlich sein dass da ne reihe an zwischenhändlern zwischenstehen und deshalb der EK sich nicht groß vom VK unterscheidet.. jaja, vorbei die zeiten bei denen man die sachen noch vom hersteller gekauft hat :D

    nee, tut mir leid.. ist bloß ein zufall dass ein freund von mir im fahrradladen arbeitet, ich hab leider keine musikalischen connections in der hinsicht :(
     
  16. -sCottY-

    -sCottY- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #16
    naja, werd dann halt nochmal nachfragen. Aber eigentlich MUSS der preis ja unter 400€ sein...sonst könnten die Amis das ja nicht so billig verkaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping