Ist das Metal oder kann das weg

von vidus, 24.06.18.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. vidus

    vidus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.11
    Zuletzt hier:
    11.05.19
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    878
    Erstellt: 24.06.18   #1
    Hi Leute,
    Ich bräuchte mal eure Hilfe.
    Ich sollte letztes bei einer Festival Bewerbung angeben was für eine Musikrichtung ich spiele.
    Leider hab ich keine Ahnung
    Ist es punk Rock oder schon Metal, oder wie meine Freundin meint Pop

    Was meint ihr ?




     
  2. ACIES

    ACIES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    911
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    710
    Kekse:
    3.689
    Erstellt: 24.06.18   #2
    einfach Rock, vll. noch Hard Rock..aber ein "Punk" sehe oder höre ich da nicht.
     
  3. Prof.Reverb

    Prof.Reverb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.13
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    2.532
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    284
    Kekse:
    1.357
    Erstellt: 24.06.18   #3
    Also deine Freuundin hat mit Pop gar nicht mal unrecht, da du dich mit dem was du da machst, definitiv irgendwo innerhalb der Populärkultur unterordnest. Pop ist nach meinem Verständnis eigentlich kein Musikggenre sondern bezeichnet eben jene Dinge, die eine gewisse Popularität genießen. Das was du ablieferst ist das Ergebniss deiiner eigenen popkulturellen Sozialisation. Aber.... Das kannst du den Festivalveranstaltern aber nicht sagen. Denn die Gefahr ist groß, dass sie den Begriff Pop anders verstehen (eben falsch) und damit seichte Klänge assoziieren.

    Zu deinen eigenen Versuchen der Einordnung: Punk ist es in keinem Fall. Punk ist ebenfalls kein Stil sondern eine Einstellung/Haltung. Dafür ist deine Musik nicht radikal genug. Ich assoziere mit Punk auch das aufbrechen von Gewohnheiten und eine DIY Attitüde. Das sehe ich bei dir alles nicht. Im übrigen betrachte ich auch Bands wie bspw. die Donots nicht als Punk. Eben aus den selben Gründen, warum ich deine Musik nicht darunter einordnen würde.
    Metal? Nee! Also sicher stecken da traditionelle Muster von drin, aber dafür ist es einfach zu seicht. Ich höre da stellenweise Faith No More, Life of Agony, Nickelback, Puddle of Mud und so Zeugs heraus.

    Meines Erachtens nach, bist du am besten damit bedient, wenn du Pop-Rock angibst.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...