Ist dieses Dämmaterial gut?

von J.B.Goode, 05.02.06.

  1. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 05.02.06   #1
    Habe hier anscheinend ein Schnäpchen gemacht....

    ist es gut um den Proberaum zu dämmen? Ich brauch nur guten Sound drinnen. Da man nach draußen auch so nichts hört

    LINK

    danke
     
  2. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 05.02.06   #2
    Ist sicherlich nicht optimal aber immer noch besser als nackte Wände. Schallschutz nach aussen wirst Du damit aber nicht erreichen.
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 06.02.06   #3

    Ist mir klar, will ich auch nicht. Nur der Sound drinnen zählt.
     
  4. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 06.02.06   #4
    Wir haben dieses Material in unseren Hörfunkstudios, bringt wirklich einiges. wir haben sie so im abstand von nem halben Meter nebeneinander an die Wand gebracht, der Sound ist wirklich sehr gut da durch. Der Schall wird merkbar aufgesogen.
     
  5. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 06.02.06   #5
    :) das ist was ich hören wollte :)
    was kostet das zeug eigentlich neu?

    Die andere Frage ist wie man es am besten an die Decke anbringt, da es sich um Beton handelt. Doppelseitiges Tepichklebeband hällt nicht sogut.
     
  6. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 07.02.06   #6
    ich hab auch so'n zeug in meinen Bandroom installiert und es bringt echt einiges, besonders gegen den Hall, wenn der raum was größer ist und die wände sehr dick und fest sind.

    P.S.: Nach der neuen Deutschen Rechtsschreibung muss man Dämmmaterial mit 3 "M" schreiben, aber scheißegal. Wollte ich nur gesagt haben!
     
  7. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 07.02.06   #7
    freut micht :)

    ich stehe eher auf vintage :D
     
  8. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 12.02.06   #8
    Hallo nochmal
    Habe jetzt das Material da. Ist recht staubich, wird erstmal ausgeklopft... kapputmachen kann man da doch nix?

    Die Vorderseite ist voll häßlich, so ein schmutziges Grau. Schmutzig kann man fast wörtlich nehmen. Wenn ich es jetzt an der Decke befestige (Holzleisten an die Decke schrauben und dazwischen das Material) und dadrunter, also außen einfachen Stoff alâ Vorhänge anbringe, wird der Schall dann mehr reflektiert?


    thx
     
  9. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 22.02.06   #9
    Das Material ist nun komplett an der Decke. 32 m², man merkt es total wenn man drinn redet. Morgen wird geprobt, bin mal gespannt :)
     
Die Seite wird geladen...