Ist eine ESP ltd Viper 400 geeignet für mich?

von PeterPank, 09.11.04.

  1. PeterPank

    PeterPank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    27.11.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.04   #1
    Moin zusammen!

    Also ich spiele in einer Band, wir spielen zur Zeit von Punk Rock bis Rock und Emo eigentlich ein recht breit gefächertes Musikgebiet. Wenn ich mal alleine bin spiel ich auch ganz gerne deutschen Punk oder ein wenig Metal, wenn mir ein Riff gefällt.

    Also ich habe sie noch nicht angespielt, werde es demnächst jedoch machen, habe aber einige andere ESP und LTD Modelle angespielt, die mir durchaus gefielen. Ich suche halt ne Gitarre, die schon reinknallt, aber nicht eine, mit der ich jetzt nur Metal spielen will, sondern eher eine härtere Punk oder Rock Gitarre. Die Viper 400 wurde mir halt schon von mehreren Leuten empfohlen, jetzt wollte ich hier mal anfragen, was ihr davon haltet oder wozu ihr mir raten würdet.

    Danke im voraus. :)
    PeterPank
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 09.11.04   #2
    für das geld :great: :great: :great: tolle sache!! (am LTD statt ESP sollte sich bitte keiner stören)
     
  3. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 09.11.04   #3
    Also die Klampfe geht eigentlich schon ziemlich zielstrebig in den Heavy-Sektor. Mit den EMG81ern haste eigentlich ne gute basis für'n heftigen "Brett"sound. Heißt aber nicht, dass du damit nicht cleane spielen kannst. Der Output ist ziemlich hoch, also fängt der amp früher an zu verzerren und du kannst ihn für cleanes nicht so aufreißen. Für Punk kannste die aber auf jedenfal auch benutzen, denk ich. gibt ja auch leute die mit ner strat metal spielen... brauchst dann halt nur'n gescheiten amp, der genügend lautstärkereserven für den proberaum hat.
    Allerdings MUSST du das ding anspielen bevor du sie blind kaufst. vielleicht kommste mit dem hals nicht klar, oder dir liegt die einfach nicht... aber das wirste ja wohl auch selbst wissen.

    MfG
     
  4. BlackOne

    BlackOne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    10.07.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 10.11.04   #4
    Da hätte ich doch glatt mal ne Frage...
    was hat das LTD zu sagen (steht ja sonst eigtl. für limited), und warum steht bei denen nicht ESP drauf?
     
  5. derbower

    derbower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 10.11.04   #5
    weil ltd praktisch zu esp gehört und praktisch die "billigmarke" von esp ist, glaub ich.
    is doch so, oder hab ich mich all die jahre geirrt?
     
  6. BlackOne

    BlackOne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    10.07.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 10.11.04   #6
    Also quasi wie bei Gibson und Epi?
     
  7. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 10.11.04   #7
    Schon so ein bisschen wie gibson und epi, aber auf manchen LTD modellen steht auch esp drauf... Weiß auch nicht wovon das abhängt. Ist ein bisschen merkwürdig. Ich glaube ltd und esp gehören "mehr" zusammen als g und e. Die werden soweit ich weiß in der selben fabrik geprüft.
     
  8. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 10.11.04   #8
    made in korea heißt das :D
     
  9. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 10.11.04   #9

    Geprüft werden sie soweit ich weiß in den USA oder Japan, hergestellt in Korea, was allerdings nichts zu sagen hat, die Verarbeitung ist nämlich spitze!
     
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 10.11.04   #10
    kammer wohl nix sagen,richtig!
    ich denke da stimmt das,was du für dein geld bekommst
     
Die Seite wird geladen...

mapping