Ist es das Wert?

von Czebo, 05.12.06.

  1. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 05.12.06   #1
    Hi, ich hab mal ne Frage
    und zwar bin ich schon ewig am überlegen mir neues Gitarrenquipment zuzulegen. Spiele jetzt schon seit 4 Jahren und habe NUR eine Harley Benton SG und ne Epiphone LP Special II, dazu nen Hughes&Kettner Warp7 112, den ich mal verdammt günstig neu bekommen hab. Ich bin mit dem Equipment (mal abgesehen von der Epiphone, die ich nur noch sehr selten spiele) eigentlich zufrieden; Bespielbarkeit, Sound und auch Zuverlässigkeit sind gegeben, aber irgendwie suche ich mehr...

    Ich bin derzeit im Abiturjahrgang und werde danach wohl erst Zivi, dann Studium machen, d.h. bald keine Gelegenheit mir Gedanken über so große Anschaffungen (ausgenommen Auto) zu machen! Dabei befürchte ich aber, dass ich es aufgrund dessen verpasse mir meinen großen Traum zu verwirklichen!

    Jetzt bin ich am überlegen, ob ich JETZT zuschlagen soll und mir mein Traumequipment [ESP Ltd Eclipse-1000 VTB, Crate Blue Voodoo 150 oder evtl. sogar den BV 300 mit passender 4x12" Box] für knappe 3500-4000€ kaufen soll. Brauchen kann ich es sowohl für meine Musik, als auch indirekt für meinen Geplanten Beruf im Produktionsbereich. Zudem denke ich, dass falls mal etwas sein sollte (was ich nicht hoffe) ich dieses Equipment immer noch zu einem relativ gutem Wiederverkaufswert verkauft bekomme!

    Ich denk im Moment an nix anderes - irgendwie bin ich total unzufreiden ohne dieses Zeug... andererseits ist dies eine sehr sehr große Investition für mich armen Schüler und Musiker, was mich verunsichert! Ich hab schon oft viel für meine Träume getan und auch viel riskiert - bisher ist alles gut gegangen, aber bisweilen ging es auch noch nie in solch imense finanzielle Bereiche hinein!

    Klar könnt ihr mir die Entscheidung nicht abnehmen, will auch nicht von euch hören, das ihr das Equipment nicht mögt oder ihr euch für das Geld ja was anderes holen würdet - wüsste nur, ob euer Traum(equipment) euch eine Investition unter diesen Umständen wert ist oder wäre!

    Danke im Voraus, Czebo
     
  2. It's fun to lose

    It's fun to lose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 05.12.06   #2
    Natürlich! Musik ist so was schönes! Später beißt du dir in den Arsch, weil du es nicht gemacht hast.
     
  3. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 05.12.06   #3
    Ich würde auch sagen, dass du es kaufen sollst.
    Vorraussetzungen sind natürlich, dass du danach nicht so arm bist, dass du dir gar nichts mehr leisten kannst (wenn du beim Zivi aber sparst kriegst du bei 600€/Monat auch wieder viel rein) und natürlich dass genau das dein Traumequip ist, und dass du es auch schon direkt mit anderem Kram verglichen hast.
    Wenn das gegeben ist - hau rein!
     
  4. bumby

    bumby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Dachau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 05.12.06   #4
    Wenn du das Geld hast (oder die Möglichkeit das Geld zubeschaffen), dann erfüll dir deinen Traum (aber ja nicht das falsche kaufen)
     
  5. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 05.12.06   #5
    erfüll dir deinen traum solange du ihn dir leisten kannst. ich würde aber wahrscheinlich nicht alles gleichzeitig kaufen sondern erst nach und nach.
     
  6. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 05.12.06   #6
    Eigentlich reicht anfangs auch eine gute Gitarre (gibts von 600-8000€), denn wenn die Bespielbarkeit passt, dann freut man sich echt wie ein kleines Kind.
    Diese ganze 4x12er Revierpisserei ist fürn Hugo :rolleyes:
     
  7. Tümmüh

    Tümmüh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 05.12.06   #7
    Als Zivi bekommst Du doch ganz gut Geld. Also ich hab mir in der Zeit so viel Equipment wie sonst nie gekauft ;)

    Allerdings würde ich mich preislich niedriger umschauen. 3500€ für Amp + Gitarre sind ein Haufen Holz, so viel zahlen manche Semi-Professionellen für ihr Equipment.
    Außerdem machst Du ja schon mit ner 500€-Gitarre nen extremen qualitativen Sprung, deswegen vermute ich, nimm's mir nicht böse, dass Du den Unterschied zwischen ner 1000€ und 2000€ Gitarre nicht bemerken würdest (wobei da auch nicht immer einer da ist . . . ). Außer der AAAAAAA...-Maple-Decke ;)
    Für unter 1000€ gibt's hervorragende Gitarren, nen ausgezeichneten Verstärker auch für unter 1500€.

    Oder die Antwort in kurz: Mach's, aber denk nach was genau Du Dir kaufst :)
    Viel Spaß!
     
  8. Insane

    Insane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 05.12.06   #8
    also ich würde es an deiner stelle auch machen. hab bis jetzt auch ein ganzschön geiles equipment und was besseres will ich nun auch gar nicht mehr haben. naja nur noch ne zusätzliche gitarre, aber da das ne prs für 2800 euro sein soll, dauert das noch ne weile. aber sonst bereuhe ich keinen meiner käufe.
     
  9. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 07.12.06   #9
    Ich würds tun, Du wirst wenige Möglichkeiten haben in naher Zukunft, eine Investition in der Größenordung zu tätigen, ohne Dir über etwaige Konsequenzen Gedanken machen zu müssen. Was Du hast, hast Du, und ein zufrieden ausgeführtes Hobby, das einen glücklich macht, ist durch nix zu ersetzen.
    Desweiteren kenne ich viele, die sich ihren Traum durch das Zivigehalt verwirklicht haben (sei es ein Mesa Amp oder eine PRS Gitarre), und alle leben noch und sind noch nicht verhungert:great:
     
  10. MetalErwin

    MetalErwin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.16
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Hämbuach
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    69
    Erstellt: 07.12.06   #10
    wenn du zivi machst, kriegste schon wieder genug geld rein. schlag zu!
    aber bitte keinen bv300, das ist IMO echt übertrieben, 150W sind mehr als genug.
     
  11. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 07.12.06   #11
    hey,

    ich denke wenn einem das gitarre spielen so wichtig ist, sollte man seine kohle da rein stecken. ich habe mir auch noch als schüler von meinem erspartem meinen ersten mesa boogie gekauft, von meinem zivigehalt gabs dann meine erste petrucci klampfe und während dem studium hab ich durch ferienjobs und praktika auch noch genug für 2 mesas, ne mesa box und ne ebmm petrucci zusammengespart.. und ich hab bisher nix bereut ( auch nicht mal nen bier weniger am we zu trinken und die kohle in die kasse zu schmeisen ;) )

    wenn man will bekommt man die kohle immer zusammen und außerdem motiviert es neues equipment zu bekommen. wenn dir das ganze wichtig ist schlag zu, kauf sachen gebraucht um beim wiederverkauf keine kohle zu verlieren, dann ist dabei keinerlei risiko.

    grüße

    kev
     
  12. Senfbanane

    Senfbanane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    18.12.07
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #12
    ich kann dir auch nur dazu raten !

    hab in einem jahr soviel kohle ausgegeben fuer mich als schueler ( ca. 1200€)

    und bin froh das ich es gemacht hab , spiel jez nen L6 spider 212 (ok zerresit mich dafuer) und ne epiphone LP Standard ... spielt sich einfach hammer geil und bin voll zufrieden , auch wenn ich schon wieder ne neue LP im auge hab ... ist das im moment mein traumequip :)

    und musi machen macht mir im moment einfach soviel spass ... kann mir nichts besseres vorstellen
    beste investition in meinem leben :)

    mfg
    Senfbanane
     
  13. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 09.12.06   #13
    Bei der Gitarre Würd ich sagen kauf sie dir, zum rest sag ich jetzt mal nix,
    aber wie du meiner signatur entnehmen kannst hab ich die EC-1000 VHB, mit Duncan PUs, ich habe diese Gitarre der Gibson die ich eigentlich kaufen wollte vorgezogen da sie mich sehr überzeugt hat!
    Ok ich hab sie auch für 800€ inkl. Koffer bekommen, was für die Gitarre ein hammer preis ist. Aber dafür eine Uneingeschränkte Kaufempfehlung!
    Ach nochwas, meiner meinung nach ist die Version mit den Duncan PUs besser als die mit EMGs aber ist natürlich geschmackssache!

    mfg S-d
     
  14. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 09.12.06   #14
    Nen Crate Blue Voodoo gibts gebraucht schon für 600-800€ inkl Box! Schau dich mal um. Wenn du den neu kaufst wirst du ein riesiges Verlustgeschäft machen!
     
  15. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 09.12.06   #15
    wollt ich grad sagen....

    Ebay wird dich deinem Traum billiger und schneller näher bringen ;)
     
  16. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 09.12.06   #16
    Das seh ich auch so - check dir eine tolle Gite und die Sonne geht nicht mehr unter !!Und in ein paar Jahren schaust du dich um den Rest um !:great:

    lg,NOMORE
     
  17. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 09.12.06   #17
    @ EvolutionVII und NOMORE, dass die Harley Benton an nem geilen Amp hundert mal geiler Klingt, als eine 8000€ Customshop Gitarre an dem H&K Warp, ist euch aber bewusst oder?

    Czebo, da du ja schon relativ lange dabei bist was das Gitarrespielen angeht, gehe ich mal davon aus, dass es auch dabei bleiben wird!
    Erfülle dir deinen Traum jetzt. Während des Studiums wirst du kein Geld haben um dir teurers Equipment zu kaufen. Also schlag jetzt zu, denn was du jetzt hast kann dir keiner mehr nehmen.
     
  18. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 09.12.06   #18
    Ich wollte damit eigentlich sagen - das er sich nicht ALLES jetzt kaufen soll - eine gute Gite und ein brauchbarer Verstärker kostet nicht die Welt !! KOMPLETTES TOP EQUIPMENT SCHON ! Aber bitte ........... :cool:
    Ich wollte ihm nur meine Meinung dazu sagen !

    lg,NOMORE
     
  19. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 09.12.06   #19
    Naja, aber wenn er das Geld hat und ausgeben kann? Warum denn schon wieder Kompromisse eingehen.

    Er soll sich bitte eine geile Gitarre und einen geilen Amp kaufen. Was geil ist entscheidet er allein, vielleicht steht er ja auch mega auf irgendwelchen Kram der dann im Endeffekt nur die Hälfte kostet. Aber "brauchbar" ist nichts halbes und nichts ganzes. In diesem Sinne...
     
  20. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 10.12.06   #20
    Würde ich NIEMALS machen, aber ist deine Sache.

    Ich könnte es nicht mit mir vereinbaren, wie schon erwähnt, kriegt man auch für unter 1000 EUR jeweils ne gute Gitarre bzw Verstärker, vor allem auf dem Gebrauchtmarkt, wobei 2000 EUR auch schonmal viel Geld ist.

    Das Studium kostet auch nochmal ne Menge.
    Ist deine Sache, ich würds ganz klar sein lassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping