Ist es eine Spieltechnik oder ein Effektgerät?

von Stevie-Ray, 12.12.07.

  1. Stevie-Ray

    Stevie-Ray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.005
    Erstellt: 12.12.07   #1
    Hallo zusammen!

    Habe bei einem Solo einen ganz interessanten Sound gehört. Es hört sich so ein bisschen an, als ob jemand an nem Tone-Pitch-Knopf drehen würde. Aber ziemlich schnell...also der Ton wird glaub ich oktaviert, jedoch nicht nur eine sondern ein paar oktaven. Keine Ahnung wie das funktionieren soll.
    Hab für euch mal ein Beispiel hochgeladen. Leider ist ein ICQ-Sound mit aufgenommen worden^^. Soundbye

    Könnte auch irgendnen Effekt sein, aber es hört sich irgendwie nicht danach an, finde ich. Irgendwie muss das auch mit den Fingern gehen^^. Zum Ende hin reibt der Ton auch noch so geil. Ist es einfach nur nen Simples Expression-Pedal mit dem man die Tonhöhe ändern kann?

    Grüße,
    Stevie-Ray
     
  2. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 12.12.07   #2
    Für mich hört sich das nach einem Pitch Shifter, also einem Effektgerät an. Dh die Töne werden künstlich mit dem Gerät nach "oben" gezogen.

    Nehme gerne andere Vorschläge an ;)
     
  3. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 12.12.07   #3
    zu 99,9999999999999% ein Pitch Shifter!
     
  4. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 12.12.07   #4
    Mit Effektgeräten hat das wenig zu tun. Das sind recht gekonnt eingesetzte harmonics, zu deutsch Obertöne.

    Habs mir jetzt nicht in jedem Detail angehört, aber ich denke, am Anfang des Solos sind sogenannte "natural harmonics" (natürliche Obertöne) zu hören. Die Quietscher später sind "pinch harmonics", teilweise vermutlich auch noch unter Verwendung des Vibratohebels (wobei man solche Effekte auch mit gutem Fingervibrato, eventuell in Kombination mit Bendings, erzielen kann).

    Zu harmonics im Allgemeinen:
    http://www.justinguitar.com/html/general_html/Harmonics.html

    Zu pinch harmonics:
    http://www.justinguitar.com/html/technique_html/PinchHarm.html
     
  5. Stevie-Ray

    Stevie-Ray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.005
    Erstellt: 12.12.07   #5
    Jo Leute, danke für die raschen Antworten! Schade dass es nen Effektgerät ist, hätte mich gereizt das irgendwie mit den Fingern hinzukriegen! Danke, man lernt ja nie aus!

    Oh, BlueGator, sry, war zu langsam^^....ja pinched harmonics hab ich eigentlich auch drauf....aber so hoch?....mal mitm Vibrato hebel rumprobieren...
     
  6. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 12.12.07   #6
    Da muss ich dir leider widersprechen. Bin mir ziemlich sicher, das gerade zum Ende des Ausschnittes keine Pinches zu hören sind. So hoch und so künstlich sind die nicht.
     
  7. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 12.12.07   #7
    Habe mir die Sache gerade nochmal angehört. Bin mir jetzt auch nicht mehr so sicher. Am Anfang des Solos sind definitiv Obertöne zu hören - das klingt für mich schon nach natural harmonics.
    Später dann... Naja, dieses "dudelige" gegen Ende ist schon nicht nur Spieltechnik. Deshalb glaube ich mal den beiden Herren vor mir. ;) Ich habe selbst leider nur einen recht mittelmäßigen Pitch shifter in einem Multieffekt und habe das Ding äußerst selten benutzt und dann auch eher in tieferen Regionen..
     
  8. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 12.12.07   #8
    Ich glaube ich weiß welche Stelle am Anfang du meinst. Das sind mMn auch Natural harmonics, aber die ganz hochgezogenen sind wohl mit nem Pitch Shifter ö.ä.
     
  9. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 12.12.07   #9
    am anfang sind so parr harmoincs und der letzt harmonic wird noch mit nem pitch shifter höher gemacht - ansonsten dannach nurnoch pitch shifter! . ende aus ;-)
     
  10. marcrizzo

    marcrizzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 12.12.07   #10
    pedal bend?
     
Die Seite wird geladen...

mapping