Ist euch schonmal ein Amp kaputt gegangen ?

von AngelOfDeath, 11.04.05.

?

Ist euch schonmal ein Amp kaputt gegangen?

  1. ja, ich habe (fast) jeden tag gespielt

    3 Stimme(n)
    3,7%
  2. ja, wegen einem kurzschluss, gewalt, (oder ähnliches)

    3 Stimme(n)
    3,7%
  3. ja, in kurzer zeit kaputt gegangen

    1 Stimme(n)
    1,2%
  4. ja, nach weniger als 6 Monaten gebrauch

    3 Stimme(n)
    3,7%
  5. ja, nach mehr als 6 Monaten gebrauch

    2 Stimme(n)
    2,5%
  6. ja, aber das ding hat ewig gehalten

    4 Stimme(n)
    4,9%
  7. nein, noch nie

    44 Stimme(n)
    54,3%
  8. nein, aber ich spiele noch nicht so lange

    21 Stimme(n)
    25,9%
  9. nein, ich spiele nicht so oft

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. nein, ich kaufe jede paar Monate einen besseren

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 11.04.05   #1
    yo, mich interessiert mal wie gut Amps so halten,
    votet mal :rolleyes:
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 11.04.05   #2
    ähm... nein :rolleyes:
     
  3. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 11.04.05   #3
    Mein MG15 CDR ist durchaus das, was man kaputt nennen könnte.. Ist knapp 2 jahre alt...
     
  4. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 11.04.05   #4
    N ganzen Amp hab ich noch nie geschrottet, aber Sicherungen wie Sand am Meer :rolleyes: ... das is aber bei alten Amps nicht sooo was ungewöhnliches.
    Außerdem hab ich mein Lämpchen am Amp geschrottet :( :evil:
     
  5. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 11.04.05   #5
    Nö, wirklich kaputt war noch nix bei mir
     
  6. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 11.04.05   #6
    Was genau verstehst du unter kaputt!? Durchgebrannte Röhren, ein kaputter Trafo, oder auf die Straße gefallen und von einem Sattelschlepper in 10000 kleine Teile zerfetzt? :confused:
     
  7. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 11.04.05   #7
    Mir ist noch nie was kaputt gegangen, passe immer gut auf meiner Sachen auf
     
  8. Haloman

    Haloman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 11.04.05   #8
    Ne..soweit ich weiß noch nicht ;)
     
  9. Zonga

    Zonga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #9
    Meiner ist auch noch Tip TOp
     
  10. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 11.04.05   #10
    Ich schließe mich crazyfist an!
     
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 11.04.05   #11
    amp?? ne..

    abe rmeine 2 gitarren sind beide in irgendweiner hinsicht he..

    die 2550er des trem (saitenmreiter und cshrauben etc.) udn ander GRX ist n jesesmäßiger Riss am übergang Hals/Korpus :(:o
     
  12. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 11.04.05   #12
    bei meinem Crate ist mal der Trafo draufgegangen :(
    echt nix schönes der war 7 Wochen weg :(
     
  13. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 11.04.05   #13
    bei mir war bis jetzt auch noch nix kapputt. hab ihn ja erst 4 monate :D
     
  14. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 11.04.05   #14
    grundsätzlich jeder großer schaden,
    also z.b.
    - das ding haut gar nicht mehr hin
    - der sound ist geschrottet
    - ton ist nur noch leise oder sowas

    nicht zählen würde ich:
    - gehäuse kaputt, aber sonst alles funktionstüchtig
    - lampe kaputt
    - schalter verschleißt / wackelkontakt bei schaltern
    - kopfhörer anschluss kaputt

    also kaputt ist es so lange nich vollständig so lange man noch ordentlich mit musik machen kann ;)
     
  15. TimBlack

    TimBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    107
    Erstellt: 14.04.05   #15
    Was ist eigentlich anfälliger(Verschleißteile nicht mit einbezogen)???
    N Röhrenamp oda ne Transe???
     
  16. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 15.04.05   #16
    Mein geliebter LC-15 hat sich vor knapp nem halben Jahr verabschiedet und is immer noch in Reperatur^^
    War immer alles supi.
    Dann an der ersten Bandprobe hats mir das teil nach anderthalb Songs zerstückelt...Endstufenröhren im sack und was am trafo, weiß bis heut nich wie das so schnell ging...
    Dann wiederbekommmen....einmal angespielt, wieder kaputt....wieder weggebracht.....WIEDER BEIm ERSTEN AKKORD NUR NOCH CHRRRRRRRRRRRRR RAUSGEKOMMEN....und jetz haben ich immer noch nich wieder :evil:
    Penner....alles PENNER :great:
    .greez.
     
  17. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 15.04.05   #17
    da wir immer noch keine gesangsanlage besitzen, haben wir letzt woche so nen kleinen laney amp vernichtet. wir mussten den immer voll aufreissen und das hat er auf dauer nicht ausgehalten! so ne pu**y....:D
     
  18. Duempi

    Duempi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 15.04.05   #18
    einer ist nach kurzer zeit kaput gegangen und der andere ist schon kaput geliefert worden, weshalb ich se wegen garantie gleich umtauschen/reparieren lassen hab und seit dem funxionieren beide einwandfrei (beide älter als 3 Jahre, glaub ich)
     
  19. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 15.04.05   #19
    ich hätte gesagt ne röhre, da sind viel größere spannungen im spiel und wenn irgendwo n kurzschluss ist, ist im nu alles verdampft, bei transen kenn ich das nicht, n transistor ist ja bekanntlich n klumpen aus plastik mit drei besonderen schichten drin, da ist ne röhre an sich schon etwas spröder. beim transistoramp musst du acuh nix wechseln, also kannste auch nix dabei falschmachen.

    (hehe, für leute, die sich nicht auskennen, klingt das, was ich schreibe bestimmt voll intelligent, ich kenn mich aber speziell in der amptechnik eigentlich nicht aus, was nem profi wohl ziemlich schnell auffallen würde;))
     
Die Seite wird geladen...

mapping