ist magix music maker scheiße!?

von lost within a cake, 12.02.04.

  1. lost within a cake

    lost within a cake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    2.05.08
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 12.02.04   #1
    hi.
    ich hab ma ne frage: halten alle hier magix music maker für unprofessionel, nicht-gut, scheiße...!??
    ich nehme nämlich immer damit auf. ich find das übersichtlich, man hat viele effekte etc. und wenn irgendwelche plug-ins da nich funktionieren, kann man die wave-datei ja vorher auch noch ma bei wavelab oder so durchschieben. ich benutze die ganzen vorgegebenen sounddatein ja auch nich sondern nehme selbst das alles auf und so, aber ich find das programm einfach gut zum bearbeiten, arangieren...
    ich mein, ich hab auch andere programme, wie cubasis etc. aber da ich noch keinen richtigen nachteil gefunden habe bei musikmaker, arbeite ich immer noch damit. aber wenn ihr meint, dass das nicht gut is, oder vielleicht illegal, die musik, die man da macht dann zu verkaufen (kann ja sein...) dann schreibt ruhig.
    warte auf antwort
    John
     
  2. alibeye

    alibeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    172
    Erstellt: 12.02.04   #2
    also ich finde magix eigentlich supergut, weiß nich, was andere dagegen haben, auf jeden fall war das damals (1999 oderso) ziemlich günstig im vergleich zu anderen programmen und mich hat vor allem die intuitive handhabung sehr angesprochen (ich hasse es, bedienungsanleitungen zu lesen :evil:) ich hab allerdings andere probleme damit (siehe meine posts in diesem forum), aber das ändert nichts an der tatsache, dass es ein optimales prog für leute ist, die damit nicht unbedingt ne professionelle cd erstellen wollen!
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.621
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 12.02.04   #3
    Scheiße nein, unprofessionell schon eher - und vor allem für einen anderen Zweck gedacht. Von Magix gibt es ja für Recording ohne die fertigen Samples das Music Studio. Das kann natürlich Profisoftware wie Cubase nicht ganz das Wasser reichen, aber für zuhause reicht's allemal.

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping