ist mein Yamaha MT4X kaputt oder bin ich zu blöd???

von Maiki007, 23.09.05.

  1. Maiki007

    Maiki007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Zuletzt hier:
    25.09.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.05   #1
    Hallo Ihr Profis. Bin Newbie und hab da ein Problem.
    Ich hab mir über Ebay ein Yamaha MT4X ersteigert. Wenn ich das Gerät anschalte fängt das Laufwerk kurz an zu laufen, bleibt dann stehen und der Tonkopfblock bleibt an den Spulen gedrückt sodas ich keine Kassette reinbekomme. Also wieder ausschalten und direkt nach dem einschalten die Kassette rein. Funktioniert, sollte aber mit Sicherheit nicht original so sein. Wenn nun die Kassette eingelegt ist läuft im Gerät irgend etwas permanent. Hab auch rausbekommen warum. Im Kassettenfach sind oben drei Kontakte(für was auch immer) der linke und der rechte Kontakt sehen gleich aus, nur der mittlere Kontakt ist etwas größer. Wenn ich nun den rechten Kontakt mit dem Finger gedrückt halte (so ist es ja wenn die Kassette eingelegt ist) fängt das Gerät an zu laufen.(sollte wohl sicher auch nicht normal sein). Die Spulfunktion vor oder zurück spricht überhaupt nicht an.
    Mach ich was falsch, ist das Gerät defekt und wenn ja, kann ich das vielleicht mit ein paar Handgriffen selbst reparieren??
    Wer kann mir denn da weiterhelfen?????:confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping