Ist Stereokabel für Verstärker und Gitarre schädlich??

von music. time15, 13.10.04.

  1. music. time15

    music. time15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    31.12.04
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #1
    Hallo hab die oben genannte frage?

    mein kumpel behauptet, "nein" ist nicht schädlich.

    ein anderer sagt schädlich
     
  2. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 13.10.04   #2
    Ist doch wurscht, der 2te Kanal wird durch die Buchse mit demselben beliefert wie als wäre es mono. Kann höchstens sein, dass die Qualität vielleicht etwas leidet, wenn das Signal nur durch die halbe Dicke des Kabels geleitet wird, falls dann nur ein Kanal des 2kanaligen Kabels läuft.
    Ansonsten kauf doch ein normales Kabel.
     
  3. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 13.10.04   #3
    Hehe... als ich die Überschrift gelesen hab musste ich doch leicht schmunzeln ;) Also es ist nicht schädlich. evtl rauschts ein bisserl mehr aber das wars.
     
Die Seite wird geladen...

mapping