J-Style PU zur Kombination mit Quarterpunder

von doctorevil, 16.02.05.

  1. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 16.02.05   #1
    hy!

    habe mir vor kurzem bei ebay einen Fenix Precision mit P/J Bestückung ersteigert (geiles Ding, 10 Jahre alt aber quasi unbenutzt). Den Hals PU habe ich durch einen Seymour Duncan QuarterPounder ersetzt und jetzt rummst es richtig. Habe mir jetzt überlegt auch den Bridge Pick up zu ersetzen. Gibt es da was zu empfehlen?
    Danke! (Heike, ich hoffe du schreibst auch was:) )
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 16.02.05   #2
    Wenn du die Kohle investieren möchtest und einen richtig fetten und zugleich präzisen Sound bekommen möchtest, dann empfehle ich dir Bartolini.
    Ich hab damit einen "billigen" 5saiter Kimaxe aufgerüstet, sowohl P- als auch J-Pickup - mit durchschlagendem Erfolg.
     
  3. doctorevil

    doctorevil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 16.02.05   #3
    Danke Harry, Bartolini is schon fett. Die wären eigentlich mal was für meinen Jazz Bass. (Scheiss Kaufrausch)

    Hab gerade gesehen, dass es ein Quarterpounder Pendant für die Bridge in J Format gibt. Cool.
    Hat jemand konkrete Erfahrungen mit der Kombination der beiden Seymours?
     
  4. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 16.02.05   #4
    Es ist ein Problem. Ich finde den Quarterpound für Jazzbass eigentlich so richtig saugut. Aber er ist nicht brummfrei. Nimmt man 2 davon, dann cancelt das natürlich. Bei PJ klappt das leider nicht. Man kann natürlich immer bei der Abschirmung einiges verbessern, auch wenn das nicht alles eliminieren kann. Wenn man mit dem Rest leben kann, würd' ich das vorschlagen.

    Wie Quarterpound mit anderen PUs gemischt klingt, weiß ich nicht. Aber ich würde da nicht unbedingt das Meerschweinchen spielen wollen.
     
  5. doctorevil

    doctorevil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 16.02.05   #5
    danke! Werd es dann wahrscheinlich mal versuchen und dann berichten! Abschirmungstechnisch habe ich schon fleissig Kupferfolie verklebt und werd nochmal mit Graphitspray nacharbeiten, hoffe das reicht dann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping