ja ich will eine kaufen....... :)

von andrew_k, 11.12.05.

  1. andrew_k

    andrew_k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.05   #1
    Was haltet ihr von ner:

    Yamaha Pacifica 112


    [​IMG][​IMG]

    und
    Roland Cube 15




    Spielen möchte ich gerne Rock ala. Bryan Adams :) Der Preisunterschied zum Mirco Cube ist ja nicht so dolle... daher hab ich gedacht, kauf ich mir den 15er...

    Spiele schon ein paar Monate A-Gitarre :) und ich denke, so vom Lesen her... müsste das Set gut für einen Anfänger passen.. was meint ihr?
     
  2. pluck

    pluck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    4.11.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 11.12.05   #2
    Dieses Set wird hier wirklich viel empfohlen und ich denk, du machst damit nichts falsch :great:
     
  3. _23_

    _23_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 11.12.05   #3
    Jau, kannste kaufen, wirste viel spaß mit haben :)
    kumpel von mir hat in etwa das gleiche, preis leistung is super!
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.12.05   #4
    ich würde doch zum micro cube greifen. meiner meinung nach bessere amp-modelle und außerdem eingebaute effekte. außerdem noch integrierte stimmgabel und batteriebtrieb. gut klingen tuts außerdem auch.

    ansonsten, gitarre passt.
     
  5. The Mad A

    The Mad A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.05   #5
    ich hab och den Cube-15. klingt anständig und macht auch gut mit wenns mal etwas lauter werden soll. Guter Übungsamp halt...
    hat nur leider keine effekte wie...flanger und reverb und sustain... aber der 30er Cube war mir etwas zu teuer... =(
    Und Yamaha macht ja auch jute instrumente im allgemeinen..
     
  6. andrew_k

    andrew_k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.05   #6
    Warum ist denn der 15er teuer als der Mirco? Das macht doch irgendwie gar keinen Sinn? nur wegen der Wattleistung?
     
  7. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.12.05   #7
    Der 15er kostet doch genausoviel wie der Micro. Aber der Micro hat eben auch die Effekte eingebaut,die erst der 30er wieder hat. Und der kostet 200€.
     
  8. andrew_k

    andrew_k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.05   #8
    hehehe. der 15er ist bei uns 30 Euro teuer *g* deshalb dachte ich, der ist besser....
     
  9. juan

    juan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 12.12.05   #9
    also ich habe auch den cube 15 und bin damit zufrieden... als gitte hab ich ne ibanez gsa 60... mit der bin ich auch mehr als zufrieden... kostet ja ca. das selbe wie die pac112. über die habe ich aber auch nur gutes gehört also kannst getrost kaufen...

    nochmal zum cube 15 und micro-cube: also ich habe mich bewusst für den cube 15 entschieden, da mir der micro cube als main-amp einfach zu klein war und ich auch immer noch der meinung bin... also es ging mir nicht um die lautstärke oder ähnliches nur um die reine optik... also ich habe meine entscheidung nicht bereut, aber wie gesagt die war halt aucher eher style-mässig begründet...
     
  10. ATK

    ATK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    261
    Ort:
    N ü r n b e r g
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 12.12.05   #10
    sers

    @andrew: kauf dir die pacifica 112 und den micro cube! hab selber eine pac 112 jmx und den cube, hammer sachen muss ich sagen!:great:

    ja der cube ist bissl klein und hat ''nur'' 2 watt, aber die reichen völlig aus.
    für üben zu hause ist er optimal geeignet.

    keine ahnung was der 15ner für features hat....
    der cube hat einen simulator der die verschiedenen verstärker nachahmen kann.
    zudem kommt noch das er 4 killer boss effekte besitzt, so brauchste kein effektgerät dir anschafen. das geilste am micro cube ist das du ihn überall hinnehmen kannst ohne das netzteil....einfach 6x Mignon-AA-Batterie (bis zu 20 Std. Betrieb) reintun und schon kannste losrocken....

    fazit:
    kauf dir die pac 112 und den micro cube!!!!!!!!:D :D :great:
     
  11. Sabsl1603

    Sabsl1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    20.01.16
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    256
    Erstellt: 12.12.05   #11
    Micro Cube is wirklich ein genialer Amp

    Gerade laut genug um meine Eltern zu ärgern :D :D :D
    pac 112 wollt ich mir ursprünglich auch kaufen, weil doch recht günstig, aber dann hat sich herausgestellt, dass mein Dad mir eine teurere Git. sponsort :D

    Meine Freundin hat die pac 112 und ich hab sie bei ihr mal gespielt, und ich muss schon sagen, keine schlechte Gitarre :)

    Na dann, viel Spaß beim Kaufen ;)
     
  12. ( )

    ( ) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    1.10.13
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    245
    Erstellt: 12.12.05   #12
    Bei uns im Proberaum steht ein Cube 15 und im Vergleich zum Cube 30 klingt der cube 15 echt mager (keine Effekte, wenig soundeinstellungen und die Zerre ist irgendwie arm).
    Deshalb rate ich dir auch zum Micro Cube. Der ist einfach vielseitiger und einfach perfekt für Zuhause.

    Die Pacifica 112 ist auf jeden Fall auch ne super Wahl. Als ich auf der Suche nach ner Gitarre war durfte ich diese auch mal antesten und sie hat mich von der Bespielbarkeit her angesprochen. Da kannst du als Anfänger fast nichts falsch machen. Schau dir auch mal ein paar Ibanez Modele an die sind in Sachen Preis/Leistung mindestens genauso gut wie die Pacifica. (Und wichtig, vorher alles anspielen sonst kaufst du die Katze im Sack!)
     
  13. n1ghtslay3r

    n1ghtslay3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Herford
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.05   #13
    Ich finde die Kombination garnicht so schlecht.
    Ich habe auch eine Yamaha Pacifica 112 (siehe Signatur)
    und bin damit verdammt zufrieden...
    Und da ich beim Gitarrenunterricht immer auf einem Cube 15 spiele
    habe ich auch mit dem erfahrung.

    Ich denke die Pac 112 und der Cube 15 sind ein gutes Starterpaket ;-)
     
  14. andrew_k

    andrew_k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.05   #14
    Danke euch allen! :) :) Werde wohl bald losrocken! hehehe
     
Die Seite wird geladen...

mapping