Jaats (Jazz mit Synthie & Drumcomputer)

von bollich, 16.09.07.

  1. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 16.09.07   #1
    Moin!

    Ich hatte mal einen 20-Minuten-Wahn, in dem ich dachte, ich muß mal ein Jazzstück mit dem Drumcomputer (Roland R5) machen. Einflüsse waren damals u.a. Dave Grusin und Klaus Doldinger's Passport - Das Ergebnis gibt's hier:

    Bollich - Jaats 2,9mb / 3'11"

    Die Aufnahme hat schon 15 Jahre auf dem Buckel, beteiligt waren nur noch Roland D-110 und Korg DW-6000 Synthesizer, sowie der MIDI-Sequenzer Cakewalk als Steuersoftware.
    Achja, etwas Hall gab's vom Alesis Midiverb II - mehr hatte ich damals noch nicht an Equipment.

    Viel Spaß mit dem Stück!
     
  2. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 18.09.07   #2
    klingt voll nach sooner kinder-fehrnseh-begleitungs-musik^^ dazu kann man voll geil headbanging machen xD naja oder auch eher weniger weil ich mir gestern das schlüsselbein gebrochen hab-.- egal is trotzdem geil. geht voll ab!:D
     
  3. bollich

    bollich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 18.09.07   #3
    Du glaubst nicht, wie nah du dran bist - ich hab' zur selben Zeit eine andere Idee mit Querflötensound entwickelt, die damals schon einen Arbeitstitel zum Thema "Kindersendung" bekommen hat - hab' ich aber nie fertig gemacht.
     
  4. Janiboy

    Janiboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    21.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 21.09.07   #4
    Find ich sehr cool, aber ich würd nicht sagen Kindersendungs-mäßig, sondern das erinnert mich eher an die guten alten Bud Spencer/Terence Hill Filme ;) . Aber auf jedenfall sehr gelungen.

    So far,
    Janiboy
     
  5. PacoCasanovas

    PacoCasanovas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.05
    Zuletzt hier:
    9.03.10
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    7.458
    Erstellt: 17.10.07   #5
    Jetzt schau einmal einer an...der Dirk ist auch im Musiker-Board! Grüsse von einem Logicuser ;-))

    Den Song kenne ich zwar schon, aber ich find ihn nachwievor klasse! :great:
     
  6. bollich

    bollich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 17.10.07   #6
    "Bollich" gibt's doch überall. ;)

    Grüße in die Berge!
     
Die Seite wird geladen...