Jackson DK-2

von sOL1d, 25.02.06.

  1. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 25.02.06   #1
    Moin!

    Ich wollte mal fragen ob wer von euch die Jackson DK-2 hat. Ich denke mal die sollte sich mit dem Lefthand Modell das ich brauche ja nicht sonderlich unterscheiden. Welche erfahrungen habt ihr damit gemacht, wie ist der Sound und welchen Style spielt ihr?

    Wäre über Antworten dankbar!

    :great:
     
  2. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 25.02.06   #2
    Bin selbst auch Linkshänder, guck dir auf jedenfall auch die Ibanez an.

    Klick mich ich bin ein Link

    Die Jackson lässt sich angeblich in den letzten Bünden (22-24) nicht so gut spielen, habe aber selbst noch keine der beiden angespielt, kann daher nur aus Leseerfahrung berichten.

    Ich persönlich würde mich für die Ibanez entscheiden.
     
  3. sOL1d

    sOL1d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 25.02.06   #3
    Ja da zwischen versuche ich mich auch immer zu entscheiden nur weiß ich nicht ob ich mir so eine holen soll, oder lieber dann doch mehr sparen soll und mir eine fertigen lasse oder ne LTD Lefthand aus Amerika hole....hast du sonst noch gute Shops !?
     
  4. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 25.02.06   #4
    Hmmm, wegen Customshops musste mal Harlequin anschreiben, der hatte mal in einem Thread (ich find in grad nicht mehr) eine große Liste an deutschen Customshops eingefügt.

    Wie hoch ist denn dein Budget? Würde mir ansonsten noch die Linkshänderversion der Prestigeserie angucken Link

    Ich sehe in deiner Signatur, dass du eine epi lp std hast, wie kommst du damit zurecht? (Bin ja selbst auch Linkshänder und informiere mich nach guten Gitarren) Bzw willst du die durch die Jackson ersetzen oder suchst du eine Zweitgitarre?

    Ansonsten ist man mit der Ibanez sicher gut beraten, wenn du wissen willst wie die klingt, guck mal hier Der geht ab ;D
     
  5. Care

    Care Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    14.07.07
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Potsdam und Schwedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 25.02.06   #5
    mein lieblings inet shop ist gitarre24.de
     
  6. sOL1d

    sOL1d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 25.02.06   #6
    Also wenn du die Paula bekommen stolltest kann ich sie dir nur empfehlen. Sie hat einen sehr warmen und druckvollen Sound. Ich liebe es sie zu spielen nur ich wollte mich jetzt einfach mal nach einem anderen Modell umgucken. Ich würde gerne ne Explorer haben die müsste ich mir nur halt bei Ran bestellen und da spare ich dann doch noch lieber ein bisschen ;) Mal sehen die Jackson oder ne Ibanez soll es werden. Danke aber erst mal für deinen Tipp!

    P.S Wenn du ein paar Sounds haben willst, kann ich versuchen mal welche auf zu nehmen.
     
  7. sOL1d

    sOL1d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 25.02.06   #7
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 26.02.06   #8
    Ich find die DK-2 ok, nur liegt mir der Hals nicht 100%, ist aber Geschmackssache. Klingt auf jeden fall ok und die Bespielbarkeit ist auch gut, mit erreichbarkeit von Höhen Bünden hab ich mit meinen Griffeln aber eh keine Probleme ;)

    Nur die Potis sind imho scheiße (manchmal kein signal), aber das kenn ich von fast allen korea-jacksons so (kanns sein dass ich da irgendwie pech hab?!).




    Die Ibanez RG370 find ich btw. nicht so hammermäßig toll, v.a. klingt se imho nicht so gut.
     
  9. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 26.02.06   #9
    Das hatte meine JS auch, der Händler zu dem ich gegangen bin hat zwar gesagt dass das nciht normal sei für die Serie aber hat auch gesagt dass es einfach keine japan/US-potis sind und sowas schon mal vorkommen kann. :D
     
  10. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 26.02.06   #10
    Ich find die DK-2 super, lässt sich Verarbeitungstechnisch mit einer 1570 von Ibanez vergleichen, die Bünde sind sehr präzise eingesetzt und auch eine niedrige Saitenlage bekommst recht leicht. Bespielbarkeit find ich gut, eine Abrundung wie bei Ibanez hätte der Jackson auch nicht geschadet, aber mal ehrlich, wer spielt schon oft den 23. oder 24. Bund?
    Also mit der Dk-2 machst du sicher nichts falsch und ich finde sie um einiges schöner als die Ibanez, vor allem weil es richtig geile Lackierungen gibt.

    Mfg Röhre
     
  11. sOL1d

    sOL1d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 26.02.06   #11
    Ja das stimmt schon das Problem ist das ich Lefthand bin und es gibt genau nur 1 Version und das ist die ins schwarz. Ich wäre so froh wenn ich all diese Modelle haben könnte, die es für euch gibt...und sei es nur von Jackson. Alles was ich brauche muss ich mir fertigen lassen und das kostet dann auch noch so ein schweine Geld,...

    Aber danke @ Metal Röhre für den Tipp!!!
     
  12. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 26.02.06   #12
    Ach, halb so schlimm. Der tolle Headstock und die Sharkfin Inlays bleiben dir erhalten :)

    Mfg Röhre
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 26.02.06   #13
    Außerdem musst du eh erstmal die wirklich ausgefallenen Lackierungen finden. Meistens gibts die nur in den standardfarben (schwarz, blau etc. ) oder in dieser Flammenlackierung.
     
  14. sOL1d

    sOL1d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 26.02.06   #14
    Ja okay das stimmt schon aber ich würde so gerne eine mit EMG's drin haben oder ähnliches und der Umbau und die Anschaffung kosten dann ja auch wieder. Außerdem kann man sie nirgendwo Probe spielen das ist die andere Sache. Na ja was solls muss ich wohl mal die Katze im Sack kaufen und notfalls zurück schicken.


    Danke für euer Infos :great:
     
  15. lobster

    lobster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    3.06.06
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #15
    also ich habe ein jackson dk-2 auch als lefthand version und muss erstmal manche falschaussagen in diesem thread berichtigen:
    -also es gibt die dk-2 als lefthand version auch in anderen farben als in schwarz, ich z.B. habe sie in transparent red (schau mal in diesen shop-> da hab ich sie bestellt http://www.no-1.de/ )
    -dann ist die dk-2 NICHT in Korea hergestellt, sondern in Japan!

    Jetzt noch ein paar weitere Erfahrungen von mir:
    sie klingt verzerrt und mit einsatz des humbuckers sehr "metalig", clean klingt sie imho auch sehr geil(am besten clean die single coils nehmen). verarbeitung ist echt sehr gut und des weiteren ist der transparent red lack ziemlich edel wie ich finde.
    vom sound her ist sie aber total anders als ein les paul oder ähnliches: sie klingt weniger warm und voll sondern eher agressiv mit gutem attack. also mir gefällt der sound!
    ich stand auch zwischen der wahl zwischen Ibanez RG370 und dieser dk-2, hab mich aber dann richtig entschieden und die geile jackson genommen.
    also zwecks blind bestellen, verarbeitungstechnisch machst du mit der wohl nix falsch, aber wegen dem sound würde ich antesten gehen, kannst ja auch von einem verkäufer eine rechtshänder version anspielen lassen.
    viel spaß noch bei der entscheidung :great:
     
  16. mettsmett

    mettsmett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    27.07.06
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #16
    Die DK2 hat den typischen Humbuckerstratsound. Perlig, agressiv, einfach nur let´s rock!
    Ist durchaus eine gute Alternative zu den teuren USA Modellen, wenn man das Geld nicht gerade übrig hat.

    mit besten Empfehlungen
    mettsmett :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping