Jackson Kelly 3

von Seraph, 24.07.06.

  1. Seraph

    Seraph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 24.07.06   #1
    Habe vor mir dieses Modell im nächsten Monat zu kaufen und wollte fragen, wer dieses Instrument besitzt und etwas darüber erzählen kann, sprich was Verarbeitung, Ton usw angeht.
    Passen die Pickups ( die aus der neuen Serie mit den Seymour Duncans ) gut zu der Gitarre? Etc..

    Gruß Tim
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 24.07.06   #2
    spiel se an dann weißt dus. die frage kann die ja keiner genau beantworten.

    das einzige wat man allgemein sagen kann, dasset an der verarbeitung nix zu meckern gibt, aber das wars dann schon, den rest musst du durch anspielen heraus finden...
     
  3. Seraph

    Seraph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 24.07.06   #3
    danke, aber genau sowas wollte ich nicht hören ^^
    ich dachte eher an erfahrungen wie worauf ich speziell bei diesen modellen drauf achten muss usw ;)
     
  4. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 24.07.06   #4
    Ich hab mal die Kelly 3 getestet. Aber noch die alte version mit den ducan designed pu´s

    Die Bespielbarkeit ist in ordnung und die verarbeitung hat mir auch gefallen. Is aber geschmackssache

    Aber wie Peter Pan gesagt hat: spiel sie einfach mal an dan weißte ob sie dir gefällt.


    gruß Ali
     
  5. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 24.07.06   #5
    Ich hab die Gitarre heute angespielt und werd sie mir in den nächsten Wochen kaufen.
    Weil du schreibst mit Seymour Duncans und dass die alte Version nur Designed hat, kannst du mir plz mal ein Link zu der mit den echten Duncans geben :confused: hab bis jetzt nur überall die mit designed gesehen, die angespielte hatte auch nur designed..

    *edit* guck mal hier rein : https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarren-modelle/144103-jackson-js30ke-oder-ke-3-a.html
     
  6. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 25.07.06   #6
  7. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 25.07.06   #7
    achso is das.. ich dacht immer das ist ein Schreibfehler, weil die dich bisher in irgendwelchen Läden gesehen hab alle nur Designed hatten ;)
     
  8. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 25.07.06   #8
    *edit* jetzt weis ich auch warum die bei ebay nur 499 kostet, ist dann wahrscheinlich auch eine von den älteren:
    eBay: Jackson KE3 Kelly E-Gitarre KE 3 in transp. blau 2005 (Artikel 150012455278 endet 28.07.06 19:45:00 MESZ)

    ..die wollt ich mir eigentlich auch bestellen^^


    *edit* sorry für den doppelpost, hab ausversehen auf quote statt auf edit gedrückt xD
     
  9. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.206
    Kekse:
    46.731
    Erstellt: 25.07.06   #9
    Kellies sind konstruktionsbedingt kopflastig, besorg Dir also einen Gurt der nicht rutscht :)
     
  10. Seraph

    Seraph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 02.08.06   #10
    jo hab am montag in köln im musicstore eine der alten kellys getestet..
    selbst bei denen ist der sound schon richtig gut, wie ich finde.

    ein mitarbeitet von denen sagte mir, er habe mit jackson geredet und die information erhalten, dass erst noch die restbestände der alten kellys verkauft werden sollen und von daher mit den neuen gitarren erst gegen ende august anfang september zu rechnen sei.

    ich werde aber auf jeden fall warten, ich denke dass lohnt sich..

    gruß tim
     
Die Seite wird geladen...

mapping