Jackson mit Gibson pickups !?

von zakk wylde, 06.03.05.

  1. zakk wylde

    zakk wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.11
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #1
    hey
    ich hab ne jackson rr3 und wollte da jetzt neue pickups reinbaun.
    ich dachte an die gibson pickups aus der SG standart die 490T und 498R.
    aber ich bin mir nicht sicher ob nicht auch die 57'er ne idee wären ??
    oder vielleicht auch die burstbucker pro ?

    vll könnt ihr mir da weiter helfen welche dafür geignet wären. also vom musik stil soll es dark metal oder melodic death sein.

    wäre nett wenn irh was dazu sagt oder eure erfahrung mal preis gebt!
     
  2. C.B-X

    C.B-X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    7.07.05
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #2
    wie wärs mit nem emg81er und 85er
     
  3. zakk wylde

    zakk wylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.11
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #3
    das ding mit dem emg is das sie ersten aktiv sind und ich erst meine gitarre aktiv amchen müsste.
    2. sind emg vll etwas zu fein im sound für dark metal. hätt da lieber ne etwas "unsauberen" sound.
     
  4. hatred

    hatred Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    1.10.05
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 06.03.05   #4
    Gibson sind viel wärmer und runder. Emg's haben einen toten klang. Sie werden zwar oft gespielt, aber der Sound von Emg's ist absolut tot. Gibson (von FlyingV, Explorer oder SG's) sind sehr warm und erzeugen einen absolut fetten Sound mit dem es keine Pickupfirma aufnehmen kann. Besonders mit MesaBoogie klingen die GibsonPickups göttlich.
    Ich sage Gibson.:great:
     
  5. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 06.03.05   #5
    wie wäres mit Iommi Pick ups? Die SG PU's sind zwar auch gut aber irgendwie zu drahtig für Dark/Death
     
  6. zakk wylde

    zakk wylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.11
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #6
    hm die iommie PU's wären auch ne möglichkeit....aber die gibts doch nur in diesem komsichen weis oder ? das passt irgentwie garnicht zu der klampfe ^^

    naja mal kucken aber es gibt auch viele dark/death bands die mit den 57'er oder mit den 490t und 498R spielen..daher dacht ich die wären vll ne ebsser möglichkeit oder wa sis den mit den burstbuckern ??
     
Die Seite wird geladen...

mapping