Jackson oder ESP

von backcountryboarder, 28.03.04.

  1. backcountryboarder

    backcountryboarder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    31.03.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #1
    HI @ all bin neu hier....
    Spiele seit 2,5 Jahren auf einer Epi LP Custom und möchte mir gerne eine neue zulegen.
    Anfangs war meine Musikrichtung, die ich gespielt hatte noch Punk(da war die Paula eh perfekt...) Doch seit einiger Zeit, spiele und höre ich nur mehr Heavy- Trash Metal. Deshalb will ich mir ne neue schärfere Gitarre kaufen.. :D

    2 favourit Gitarren:

    Jackson Pro Dinky DK2S (möchte gerne mit reversed HStock- kostet das dann mehr, oder muss man nur bekanntgeben und die machen dann einfach bei produktion den reversed drauf????)

    oder

    ESP LTD Deluxe M-1000 Deluxe

    mir gefallen beide sehr gut. Mich interessier jetzt eigentlich nur mehr welche"besser" zu spielen bzw. das bessere Holz...usw.
    Wie gesagt es sollte so zwischen 900- 1500Eus sein.

    Schreibt bitte eure Meinung!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.03.04   #2
    wenn das so wäre wäre jackson ein reiner customshop. und customshop-modelle kosten. und zwar nicht gerade wenig.
     
  3. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 28.03.04   #3
    Bei soviel Geld: Geh antesten. :)
    Sonst wrst du dich nur ärgern.

    Evt. würde ich dir noch empfehlen viell. mal ne Dean zu testen. 8)
     
  4. backcountryboarder

    backcountryboarder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    31.03.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #4
    Ja antesten.......
    Das ist dann halt auch so ne sache....
    Ich hab bis jetzt nur auf einer(meine erste) Gitarre gespielt.
    Ich glaube mal die erste Gitarre bzw die Gitarre mit der man zum Gitarrespielen anfängt, ist ausschlaggebend für die Wahl der Gitarren , die man sich später kaufen wird.
    Hmmmm.


    Sagt mal, gefällt euch die:

    (M-1000)
    http://www.espguitars.com/ltd_deluxe.htm
     
  5. dewil

    dewil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.11.09
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #5
    Die ESP LTD M-1000 ist schon klasse. Hab die mal angespielt und die hat mir sehr gut gefallen.
    Ich würd mir an deiner Stelle aber auch mal die Jackson SL-3 anschaun. die find ich sogar noch etwas besser. die beiden sind sich recht ähnlich und nehmen sich nicht viel, ist haupsächlich geschmackssache. (emg's oder Duncans, etc.)
    Die DK-2 ist in ihrer preisklasse absolut top, aber an die mehr als doppelt so teuren SL-3 und M-1000 kommt die nicht ran.
     
  6. Lefthander

    Lefthander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.10.14
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    129
    Erstellt: 28.03.04   #6
    Also ich würde die M-1000 nehmen. Finde ich von der Ausstattung einfach besser (Neck-Through, EMG, Original Floyd), besonders zu dem Preis. Aber geh lieber testen, ist einfach sicherer.
     
  7. backcountryboarder

    backcountryboarder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    31.03.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #7
    SL3 sehr schön!

    Brand New Jackson SL3 Soloist Electric Guitar / Solid Color / Lifetime Limited Factory Warranty ... Features Include: Alder Body / Neck-Thru Body / Maple Neck / Rosewood Fingerboard / 25.5" Scale / 24 Jumbo Frets / .790 x .850 Neck Dimension @3rd Fret / 1 11/16" Nut Width / Floyd Rose Licensed Double Locking Tremolo System (JT580LP) / Seymour Duncan Pickups: TB4-Bridge, SHR101-Middle & Neck / Chrome Hardware / 1 Volume, 1 Tone, 5-Way Pickup Selector /

    Hat man auf jede Jackson ein Leben lang garantie???*g*
    Würde mir gefallen!
     
  8. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #8
    normalerweiße geben alle Hersteller eine LIMITED Lifetime Guarantee. Aber da gibt es viele Paragraphen wegen unsachgemäßer Handhabung etc. Aber im Prinzip, ja....
     
  9. Derwars

    Derwars Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.03.04   #9
    Hi backcountryboarder!

    Also ich kann dir sagen, dass die M-1000 eine spitzen-Gitarre ist. Ist ist bequam, singender Lead-Sound und Sustain ohne Ende. Ich kann nur über sie schwärmen. Leider hab ich die Jackson noch nicht getestet, aber die M-1000 ist einfach nur geil ...

    Wenn du noch spezielle Fragen bezüglich der Gitarre hast, dann frag einfach ;).

    PS: Die Gitarre ist eigentlich mit der Kh-2 identisch (hab sie auch sehr lange getestet). Sie hat halt einen eigenen Touch und ist kein Signature-Modell (was meiner Meinung nach sehr positiv ist).
     
  10. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 28.03.04   #10
    Bei ebay sind zur Zeit immer gute Jackson- und ESP-Angebote, hier ein paar

    http//cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3713426852&category=2384

    http//cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3713432115&category=2384

    http//cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3712669004&category=2384

    http//cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3713458184&category=2384
     
Die Seite wird geladen...

mapping