Jackson Randy Rhoads

von TimothyMcFadden, 24.05.06.

  1. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 24.05.06   #1
    Hi
    ich mache diesen Sommerferienarbeit und verdiene mir damit eine neue Gitarre. Es soll eine Jackson Randy Rhoads sein. Ich selber habe für sie min 1000€ zur verfügung, leider reicht es nicht für eine RR-1. Daher suche ich nun eine Jackson Randy Rhoads in schwarz wie diese bei eBay Hier
    allerdings mit einem Floyd Rose. Nun suche ich schon länger, doch finden konnte ich nichts. Leider gibt es die RR-5 nun ohne Floyd Rose!
    Habt ihr eine Alternative? es sollte schon eine Jackson sein und keine billige.
    Und könnte mir vllt einer sagen was die ganzen Zahlen bedeuten RR-5, RR-1 und RR-3

    Thx
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 24.05.06   #2
    Was genau die Zahlen bedeuten, das weiß ich nicht. Gibt auf jeden Fall Preisunterschiede und soweit ich mich erinnern kann, hat die RR-5 kein Tremolo. Ich würde auf jeden Fall zu den neuen RRs raten, die von vornherein sehr gute Pickups haben.
    Beispiel: http://www.musik-service.de/jackson-rr-3-randy-rhoads-cobalt-blue-prx395755966de.aspx
    Meine beiden Lieblings-Seymour Duncans (soweit ich sehe, dieselben, wie bei den weit teureren RRs auch), Floyd Rose usw. Dasselbe Modell gibt es mit anderen Decken bis in die Preisklasse von über 700€
     
  3. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 24.05.06   #3
    Jo das mit den unterschiedlichen Preisen war mir bekannt, aber danke nochmal wundert mich mich bloß weil die RR-5 teurer ist als die RR-3. Aber ob die RR-3 das richtige ist? die Gitarre soll nämlich eine fürs leben sein , wobei gleich bestimmt welche meinen es gibt keine fürs leben!

    Die Kevin Bond wäre genau mein Ding. Leider besitzt sie kein Floyd Rose und eine zweite Klampfe ohne Floyd Rose möchte ich nicht haben!
     
  4. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 24.05.06   #4
  5. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 24.05.06   #5
    @EvolutionVII

    Jo die Finnland Gitarre kenne ich! Aber ich interresiiere mich nicht für sie da sie zuzviele macken hat die mir nicht gefallen. Zum ersten das Holz und zum anderen das sehr schlechte Floyd Rose.

    Die Edwards finde ich nicht schlecht, aber ich wollte nicht so in die Bodom bahn gedrängt werden wenn ich die klampfe spiele da jeder diese Klampfe in verbindung mit Alexi kennt. Trotzdem bin ich Bodom-Fan :)
     
  6. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 24.05.06   #6
    @EvolutionVII

    Wieviel kostet die Edwards mit Zoll und allem?
     
  7. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 24.05.06   #7
    Verdammt gute Frage ^^
    Ich schätze 850-900€ mit allem
     
  8. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 25.05.06   #8
    RR-1 ist ein US modell mit durchgehendem hals, ebenholz griffbrett, perlmut inlays, duncan PUs und original floyd rose
    RR-5 japan modell, durchgehender hals, rosewood griffbrett, plastik inlays, duncan PUs (oder duncan design?) festbrücke
    RR-3 japan modell, geschraubter hals, rosewood, plastik inlays, duncan design pus, floyd rose lizens tremolo

    ich würde dir raten, nehm dir zeit und halte nach einer älteren Jackson Rhoads Pro (professional) ausschau! die sind wie die aktuellen RR-1 modelle auch mit ebenholz, perlmut inlays, schaller floyd, durchgehendem hals.

    klasse gitarre, ich hatte selbst mal eine.
     
  9. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 25.05.06   #9
    das stimmt nicht ganz, die neuen rr-3s haben "echte" duncan picups... und mir gefallen sie sehr gut, ich hab mir DIE HIER gekauft, und sie klingt so fett wie sie aussieht
    wenn ich am WE etwas zeit finde mach ich vielleicht mal ein kleines review, aber dass ich sehr zufrieden bin kann ich auch hier sagen ;)
     
  10. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 25.05.06   #10
    ich war mir nicht mehr ganz sicher bei den upgrades die jackson gemacht hatte, ob da nun duncans drin sind oder nicht. aber danke für den hinweis.
     
  11. Munky21erg

    Munky21erg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 25.05.06   #11
    Kanst du ein Bild von deiner Rhoads reinstellen, will mir nämlich genau die selbe kaufen, nur ist kein Bild dabei, und will wissen wie eine schwarze Rhoads aussieht.
     
  12. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 25.05.06   #12
    @middle

    Kannst vllt ein paar Fotos einstellen?Thx

    @joe web

    Bekommt man die Jackson Rhoads Pro nur noch gebraucht oder auch neu? und wo liegt der Preis?Thx
     
  13. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 25.05.06   #13
    nur mehr gebraucht und hierzulande mehr als selten.....

    bei ebay.com gehen ab und zu welche weg, je nach zustand 700$ aufwärts
     
  14. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 25.05.06   #14
    Ist das so eine? hier
     
  15. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 25.05.06   #15
    das ist eine aus ner anderen serie, denn das pickguard íst bei den neuen schwarz und der hals ist nicht lackiert, und leider auch nicht durchgehend ;)

    ich ess kurz was, dann mach ich fotos von ihr und stell sie rein :)
     
  16. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 25.05.06   #16
    es war aber grad die rede von ner älteren pro serie.. ;)

    aber deine fotos möcht ich auch unbedingt sehen!
     
  17. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 25.05.06   #17
    So langsam reichts aber auch, ich will auch Fotos sehen!!!:D
     
  18. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 25.05.06   #18

    JA! das ist eine Rhoads Pro von anfang der 90er jahre.
    die wurden übrigens nur von 1990 bis 1994 so gebaut, danach bekam die japan serie ein "downgrade", weil keine US modelle mehr verkauft wurden.
     
  19. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 25.05.06   #19
    soo... hier sind sie!
    leider spiegelt sie ziemlich (man sieht meine fingerabdrücke)... aber wenn euch das stört könnt ihr sie euch ja kaufen und putzen ;)
    auf manchen bildern sehen das schlagbrett und die abdeckung hinten aus als wären sie silbern, ka warum, jedenfalls sind sie auch schwarz

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. Kirk Lee Hammett

    Kirk Lee Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.287
    Erstellt: 25.05.06   #20
    Ich finde es dumm, das es die RR-3 nicht als String Thru gibt! Oder doch?
     
Die Seite wird geladen...

mapping