Jackson Trem nirgends zu finden

von RJ, 28.02.08.

  1. RJ

    RJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    19.03.12
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.08   #1
    Vor kurzem habe ich eine Jackson Kelly aus der Performer-Serie ersteigert. Das Teil stammt aus Japan, Anfang der 90er. Meines Wissens passt nur ein Jackson JT-580 wegen dem Bolzenabstand auf das Teil. Möglicherweise auch ein JT-500.
    Ein JT-580 aus Europa ist bisher noch nicht auf Ebay aufgetaucht - Und ich warte schon lange.
    Weiß jemand woher ich eines beziehen könnte oder wie ich das Problem lösen könnte?

    Ein neues FR ist notwendig bei der Gitarre... einige Teile des FRs fehlen nämlich.

    Vielen Dank
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 28.02.08   #2
    Hast du schon beim deutschen /europäischen Jacksonvertrieb nachgefragt?
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.02.08   #3
    JT-580? Da passt auch ein Schaller ;)
     
  4. RJ

    RJ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    19.03.12
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.08   #4
    Passt ein Schaller ganz sicher? Wegen Bolzenabstand etc
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.03.08   #5
    74 mm.
     
  6. themarvellous

    themarvellous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.144
    Erstellt: 02.03.08   #6
    hi,

    hab hier ein ganz anderes Vibratoproblem:

    ich hab hier ne "Cane"-Gitarre mit "licensed by Floyd R.-Vibrato...
    Der Bolzenabstand beträgt 78!!!mm, war wahrscheinnlich sogar was hochwertiges aus den 90ern mit allen High Class-Einstellmöglichkeiten!!!

    Nur wo bekomme ich Ersatz???

    Warwick und Schaller wissen auch nicht weiter...

    Schomal Danke für jede erdenkliche Hilfe!!!

    MfG & Rock on...

    Marv :rock:
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 03.03.08   #7
    Ich kenne kein einziges mit 78mm. Notfalls musst eben die Bolzen verzetzen lassen, wenn's nicht anders geht.
     
  8. themarvellous

    themarvellous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.144
    Erstellt: 11.04.08   #8
    so,
    theoretisch bräucht ich nur noch zwei Vibratobolzen in M6, damit ich die Hülsen nicht versetzen muss.
    Schallerbolzen haben kein metrisches Gewinde, kann ich also nicht gebrauchen...
    hat jemand nen Tip wo ich welche mit nem M6-Gewinde herbekommen kann???

    MfG & Rock on...


    Marv
     
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.04.08   #9
    Du hast schon Mitte-Mitte gemessen? Weil das mit 78 ist mir immer noch nicht klar. Und was sollen Bolzen mit dem Abstand zu tun haben? Bei denen ist nur jeweils die Mitte wichtig, die Dicke ist dabei egal.
     
  10. themarvellous

    themarvellous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.144
    Erstellt: 12.04.08   #10
    jupp,

    der Bolzenabstand für das Vibrato beträgt von Mitte bis Mitte 78mm.

    Ich muss zugeben, das ich dummerweise die gestochenen Hülsen für die Bolzen vom alten Vibrato nahm, was jetzt Bolzen der Stärke M6 erfordert, damit die in die Hülsen passen.
    hat nichts mit der Vibratobreite zu tun.
    Ich hab kein Bock die Dinger wieder rauszureissen, zu Spachteln und nochmal zu setzen, deswegen brauch ich passende Bolzen mit

    MfG

    Marv
     
Die Seite wird geladen...

mapping