Jagmaster - Andere hardware oder nur Custom Shop.

von max_hoppus182, 26.05.04.

  1. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #1
    Hi!
    Ich hab mal wieder ne Frage. Ich hab grad bei ebay ne Jagmaster gesehen, gefällt mir auch sehr gut. Bloß spiel ich halt gerne die DeLonge knofiguration. Also typisch Invader HB, Feste Brücke, Schwarzes Pickguard nur mit Volume knopf. Und der Body dann selber in weiß oder schwarz. Nu ist die Frage, wo kann ich sowas oder sowas ähnliches herbeziehen ohne noch große umbauten zu machen.



    Mfg Max

    P.s: Hier ist noch nen Bild.
    [​IMG]
     
  2. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #2
    Ähm, also wenn du wirklich eine Jagmaster mit den von dir angsterebten Features haben willst wirst du wohl um eine Modifikationen nicht herumkommen. Ich meine du kannst natürlich auch den Fender Custom Shop anschreiben, ob sie dir sowas bauen, aber billiger wird das sicherlich nicht ;)
    Aber an für soich ist es ja alles noch im Bereich des machbaren...gut, bei der festen Brücke muss man sicherlich bohren, aber auch das dürfte ja kein riesen Problem darstellen.
     
  3. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 26.05.04   #3
    Ist doch kein Problem... Blockier dir erstmal das Trem mit nem Holzblock und ein paar zusätzlichen Federn, dann klemm dir den Neck Pickup ab und bau dir den Invader ein und umgeh das Tonepoti... Mehr gibts da nicht zu tun...
     
  4. max_hoppus182

    max_hoppus182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #4

    Kannst du mir vielleicht die email addy vom custom shop geben? Wäre schon mal interessant zu wissen was die für sowas nach meinen Vorstellungen verlangen ob die das überhaupt machen.

    Mfg Max
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.05.04   #5
    Solange du keine Gibson-Form orderst, machen die fast alles. Aber die Preise, die willst du lieber nicht wissen, glaubs mir...

    Da ists erheblich billiger, du gehst zu einem deutschen Custom Shop/Gitarrenbauer, der dir das Din so baut, wie du willst. Das kommt billiger.


    Bei Fender sind schon die Team-Built-Serien-Custom-Shop-Modelle (Time Machine und Co) net billig. Aber ne echte Custom order, die dann ein masterbulider für dich umsetzt....das geht ganz schnell in Bereiche, in denen die Listenpreise von teuersten Gibson Re-Issues liegen :-)
     
  6. max_hoppus182

    max_hoppus182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #6
    Dann kauf ich mir lieber die GibsoN DeLonge. Die Preiße sind im Custom Shop ja echt utopisch. Danke für die Tipps.


    Mfg Max
     
  7. max_hoppus182

    max_hoppus182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.04   #7
    Hi, da ich mich momentan doch eher für die Jagmaster entschieden habe, wollte ich gern wissen welcher deutsche Custom shop mir die Jagmaster am günstigsten bauen würde. Sie sollte dann bloß möglichst so sein wie das Original von der Form und dem Hals her.


    Mfg Max :)
     
  8. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 23.07.04   #8
    frag doch mal bei shamray.... die sind bestimmt günstiger als fender und qualitativ top
     
  9. max_hoppus182

    max_hoppus182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.04   #9
    Oder meine 2te überlegung wäre wenn ich nicht ganz so viel geld ausgeben will die Squier in schwarz zu kaufen, nen DeLonge Volume Knopf, nen Invader und nen 3lagiges schwarzes Pickguard. Bloß das Problem ist, wo kriege ich nen Passendes Pickguard her das nur den Invader und den Volume Knopf vorgelöchert hat und den den silbernen Delonge Volume Knopf. Ich glaube der Endpreiß für Gitarre + dem ganzen Zeug wäre wohl so 500?. Kann eigentlich jeder Gitarrenladen die Umbauten vornehmen?


    Max :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping